Navigation

Skiplinks

Beratung & Kontakt

+49 (0)441 798-4416

Gasthörende starten mit Auftaktveranstaltung ins Wintersemester

Am Donnerstag, den 4. Oktober haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, weitere Gasthörende kennenzulernen und sich über aktuelle Angebote zu informieren.

Am Donnerstag, den 4. Oktober haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, weitere Gasthörende kennenzulernen und sich über aktuelle Angebote zu informieren.

Nach der offiziellen Begrüßung durch Dr. Christiane Brokmann-Nooren, Leiterin des Bereiches Offene Hochschule des Centers für lebenslanges Lernen, wird Alexandra Otten in ihrem Vortrag „Ich füge mich nicht, ich demonstriere [...]“ Auskunft über das Leben und Wirken Carl von Ossietzkys geben (angelehnt an die gleichnamige Dauerausstellung der Universitätsbibliothek).
Im Anschluss berichtet Herr Keszöcze als Sprecher über die Aktivitäten der Interessengemeinschaft der Gasthörenden (IVG) und Dr. Humbert, langjähriger Gasthörer und Uni-Lotse für internationale Studierende, gibt Einblicke in seine Aktivitäten auf dem Campus. Zum Ende der Veranstaltung gibt es Informationen rund um das Gasthörstudium und über zusätzliche Angebote für Gasthörende.
Die Semestereröffnungsveranstaltung für Gasthörende findet am Donnerstag, 04. Oktober 2018, von 11:00 - 12:30 Uhr im Vortragssaal der Bibliothek statt.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Webmaster (Stand: 27.09.2018)