Navigation

Skiplinks

Kontakt

Beratung zum Orientierungsjahr und zum Bewerbungsverfahren:

Katja Kaboth
Tel.: +49 (0)441 798-4783
Raum: A12 2-208
Sprechstunde: Di 10.00-12.30 Uhr
                  und 14.30-16.30 Uhr
                   Do 10.00-12.30 Uhr
Telefonisch erreichen Sie uns außerhalb dieser Sprechzeiten.

» www.uni-oldenburg.de/iso

 

Koordination des Orientierungsjahres für Geflüchtete

Katrin Freese

Tel.: 0441-798 2190
Mail: orientierungsjahr@uol.de
Raum: M1-180
Sprechstunde: Nach Vereinbarung

Aktuelles

Die Bewerbungsfrist für das Sommersemester 2019 ist bereits abgelaufen. Sie können sich vom 15. Februar bis zum 15. Mai 2019 für das Wintersemester 2019/20 bewerben.

Orientierungsjahr für Geflüchtete

Mit dem Orientierungsjahr bietet die Carl von Ossietzky Universität Oldenburg Menschen mit aktuellem Fluchthintergrund ein spezifisches Weiterbildungsprogramm an.

Das Orientierungsjahr richtet sich an Geflüchtete, die vor der Aufnahme oder Weiterführung eines Studiums in Deutschland die entsprechenden Deutschkenntnisse erwerben und sich auf die Anforderungen eines Hochschulstudiums in Deutschland vorbereiten möchten.

Das Orientierungsjahr verleiht keine Hochschulzugangs-
berechtigung für ein Studium und keinen akademischen Grad.

Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden als Gasthörende aufgenommen und von allen Gebühren befreit.

Bayan Anouz berichtet über ihre Erfahrungen im Orientierungsjahr für Geflüchtete (Video)

Kontakthgs Orientierungsjahr1pmp (orientierungsjahr@jsur5uoxwapkl.debfzg+) (Stand: 20.11.2018)