Kontakt

Geschäftsführung und Koordination

Rea Kodalle

S 1-130

+49 (0)441 798-5481

Direktorin

Prof. Dr. Gisela Schulze

A01 1-132

+49 (0)441 798-2175

Koordination des Programms 'Schreibbegleitung'/Evaluation

Robert Mitschke

Wissenschaftliche Hilfskräfte

Alischa Marquart und Jan Gruß

Termin

Details zum Termin:

Empirie-Salon für qualitative Sozialforschung (Dr. Christine Moritz)

Der Empirie-Salon für qualitativ Sozialforschende wird als eine offene Online-Praxiswerkstatt konzipiert, in der die Arbeit am und mit dem Forschungsmaterial der Teilnehmenden im Zentrum steht.

Nach einem Einstieg in Technik und Arbeitsweisen im Vorbereitungstermin (23.04.2021) werden in den regelmäßig stattfindenden "Salons" im Plenum unterschiedliche Schwerpunkte thematisiert. Interpretationssitzungen, Auswertungseinheiten und Diskussionsphasen wechseln dabei ab. 

Sie als Teilnehmer*in bringen sich entweder

  1. als sogenannte "aktive Teilnehmende*r" mit Ihrem eigenen Material Ihrer Forschungsmethode ein oder nehmen

  2. als sog. "partizipierend Teilnehmende*r" ohne eigenes Material am Austausch teil. 

Im Vordergrund steht demnach die Exemplifikation und der Austausch über die Forschungspraxis sowie die Vertiefung spezifischer Methodenfragen. Dies wird vorzugsweise an klassischen Methoden wie Grounded Theory Methodology, Qualitative Inhaltsanalyse, Hermeneutische Wissenssoziologie und weiteren geschehen. 

Zwischen den "Salons" arbeiten Sie in kleinen Gruppen, die während der festen Termine vereinbart werden, eigenständig an den jeweils explorierten Themen weiter. 

Auf Wunsch werden zusätzlich Impulsvorträge zu den jeweiligen Fragen der Teilnehmenden abgehalten.

Hinweise

  • Wenn Sie sich für den Empirie-Salon anmelden, verpflichten Sie sich, zwischen den Terminen selbstorgansiert in Kleingruppen an Material zu arbeiten.
  • Termine
    • Bei einer sog. "aktiven Teilnahme" soll bis spätestens 15.04.2021 eine kurze Nachricht mit Angabe eines Arbeitstitels Ihrer Forschungsarbeit an die Referentin gesendet werden (Emailadresse findet sich in Stud IP)
    • Der Vorbereitungstermin am 23.04.2021 gilt für alle
    • Promovierende, die im WiSe 2020_21 KEINEN WORKSHOP bei Dr. Christine Moritz teilgenommen haben, findet eine methodologische und organisatorische Einführung am 30.04.21 von 9–12 Uhr statt.
    • Teilnehmer*innen, die BEREITS Kurse bei Dr. Christine Moritz besucht haben, kommen am 30.04.21 um 14 Uhr dazu.

Termine
Fr., 23.04.2021 14:00 - 15:00 Uhr Vorbereitungstermin
Fr., 30.04.2021 09:00 - 12:00 (Einführung/Input für Neue) + 14:00 - 17:00 Uhr (Start in der Gruppe/Pairing) s.t.
Fr., 07.05.2021 09:00 - 12:00 Uhr s.t.
Fr., 04.06.2021 09:00 - 12:00 Uhr s.t.
Fr., 09.07.2021 09:00 - 12:00 Uhr s.t.

Themenfeld A: Verbreiterung und Vertiefung von Fachwissen

Dozentin:
Dr. Christine Moritz

Max. Teilnehmende:
20

Die Anmeldung bitte über Stud.IP vornehmen.

***

Dieser Workshop wird organisiert von der 3GO. 

Für weitere Informationen zu diesem Workshop richten Sie sich bitte an:
Geschäftsführung und Koordination
Rea Kodalle
Raum: S 1-130
Tel.: +49 (0)441 798-5481
Email: 

23.04.2021 14:00 – 09.07.2021 12:00

online

(Stand: 01.04.2021)