Navigation

Kontakt

Presse & Kommunikation

+49 (0) 441 798-5446

Pressemitteilungen

Die Corona-Pandemie

Beiträge von Expertinnen und Experten zu Folgen und Perspektiven

mehr

Top-Themen

Lehrkräftebildung Top-Thema

"Wenn nicht wir, wer dann"

"Pädagogische Woche" online: Digitales Unterrichten und Lernen prägen zunehmend den Schulalltag – und folgerichtig auch Form und Inhalte der…

mehr
Lehre Top-Thema

Neues für die digitale Lehre

Das Land Niedersachsen fördert zwei neue Vorhaben, in denen Lehrende der Universität freie Lernmaterialien zu Bildungsmanagement und Inklusion…

mehr
Top-Thema

Parlamentarischer Abend der Universitätsmedizin Oldenburg

Zu einem Parlamentarischen Abend in Hannover hatte am 14. September die Oldenburger Universitätsmedizin eingeladen. Die Resonanz war groß, wie auch…

mehr
Zwei Männer stehen am Heck eines Schiffs und werfen die gelbe, längliche Boje ins Meer.
Meeresforschung Top-Thema

Bessere Sicht für Tauchbojen

Rund 4.000 autonome Messbojen driften im internationalen Projekt Argo durch die Weltmeere. Mit neuen optischen Messverfahren sollen die Roboter…

mehr
Großaufnahme einer kleinen Bromelie, die auf einem fingerdicken Ast wächst.
Top-Thema Biologie

Dem Wind gewachsen

Was ist stärker? Die Äste von Bäumen im Regenwald oder die Wurzeln von Pflanzen, die darauf wachsen? Das untersuchen die Biologinnen Helena Einzmann…

mehr
Ein Grundschüler verbirgt sein Gesicht im Arm, hinter ihm ist eine Tafel mit Zahlen und Buchstaben zu sehen.
Top-Thema Pädagogik

Viele Emotionen in der Grundschule

Schulkinder reagieren im Unterricht häufig emotional. Die folgenden Reaktionen von Lehrkraft und Kind laufen meist nach einem festen Schema ab, so…

mehr
Fluss schlängelt sich durch einen lichten Wald.
Umweltforschung Top-Thema

Ökosysteme reagieren nur selten sprunghaft

Schwellenwerte eignen sich kaum als Instrument für die Politik, um Ökosysteme zu schützen. Denn auch kleine Umweltveränderungen können große Folgen…

mehr
Frachter auf See.
Meeresforschung Top-Thema

Schiffsemissionen besser überwachen

In einem EU-Vorhaben entwickeln Oldenburger Wissenschaftler ein autonomes Messnetz, um Emissionen aus dem Schiffsverkehr, wie Ruß oder Ölrückstände,…

mehr
Preoesserhvz & Kb0l+ommunikatiolg+dn (presse@uoleg.deriw) (Stand: 26.08.2020)