Navigation

Skiplinks

Kontakt

Presse & Kommunikation

+49 (0) 441 798-5446

Nachrichten-Suche


|Weitere Meldungen

Projekt „Offene Hochschule“ präsentiert Ergebnisse

Drei Jahre lang widmete sich das Modellvorhaben „Offene Hochschule“ unter Leitung von Prof. Dr. Anke Hanft der Frage, wie Berufstätigen der Weg in ein...

mehr

|Weitere Meldungen

Forschungsnetzwerk für populärer Musik ernennt Susanne Binas-Preisendörfer zur Präsidentin

Prof. Dr. Susanne Binas-Preisendörfer, Hochschullehrerin für „Musik und Medien“ an der Universität, ist zur Präsidentin des neu gegründeten...

mehr

|Weitere Meldungen

Empfang der Graduiertenakademie

Im Anschluss an den Doktorandentag der Graduiertenschule für Gesellschafts- und Geisteswissenschaften (3GO), lädt die Graduiertenakademie am Mittwoch,...

mehr

|Campus-Leben

This Land Is Your Land

Woody Guthrie: Die Folkikone würde in diesem Jahr seinen 100. Geburtstag feiern. Aus diesem Grund findet am 4. und 5. November der Workshop „Mythos...

mehr

|Top-Thema

Hearing4all gestartet

„Hören für alle“ – so das Ziel des Exzellenzcluster Hearing4all. Es konnte sich bei der diesjährigen Exzellenzinitiative des Bundes und der Länder...

mehr

|Weitere Meldungen

Buchpräsentation: Transkulturalität und Musikvermittlung

„Transkulturalität und Musikvermittlung – Möglichkeiten und Herausforderungen in Forschung, Kulturpolitik und musikpädagogischer Praxis“, ist der...

mehr

|Weitere Meldungen

Doktorandentag der Graduiertenschule für Gesellschafts- und Geisteswissenschaften

Die Arbeit über das eigene Institut hinaus sichtbar machen – diese Möglichkeit bietet der Doktorandentag am Mittwoch, 7. November, 9.30 bis 17.00 Uhr,...

mehr

|Weitere Meldungen

Ringvorlesung: Gender- und Wissenschaftsgeschichte(n)

Aktuelle Ansätze und Theorien der Geschlechterforschung thematisiert die Ringvorlesung "Inter- und transdisziplinäre Perspektiven der...

mehr

|Campus-Leben

Kontakt zu „positiv Verrückten“

13 Inszenierungen in einer Woche. Fünf exklusive Workshops. Vom 26. November bis 2. Dezember lädt das Oldenburgische Staatstheater die Studierenden...

mehr

|Top-Thema

„Blick auf Transnationalität muss sich ändern”

ZenTra heißt das neue wissenschaftliche Zentrum für Transnationale Studien der Universitäten Oldenburg und Bremen. Was transnationale Prozesse sind,...

mehr
Presse & Komms1yqunikiuatmz86uiontiyz (preiybasse@uovccl.delmfn) (Stand: 07.03.2019)