Navigation

Skiplinks

Kontakt

Presse & Kommunikation

+49 (0) 441 798-5446

Nachrichten-Suche


|Campus-Leben

Musik kann man sehen!

Nachwuchsforscher aufgepasst: Am Mittwoch, 1. Oktober, unbedingt eine Taschenlampe mitbringen! Dann heißt es in der KinderUni Oldenburg „Lichtmalen –...

mehr

|Campus-Leben

Chemie erleben: Tag der offenen Tür

Wie lässt sich Strom erzeugen mit bunten Filmen? Wie funktionieren unser Geschmacks- und Geruchssinn? Mit welchen Materialien lässt sich Sonnenlicht...

mehr

|Weitere Meldungen

29. Jahrestagung der Gesellschaft für Neuropsychologie an der Universität

Neuropsychologische Therapien, die bei Hirnerkrankungen wie Schlaganfall, Parkinson und Demenz auf den Wiedererwerb von kognitiven Fähigkeiten...

mehr

|Top-Thema

Originelles aus der Uni

Der Gründomat in der Cafeteria erinnert an eine dieser Snackmaschinen, wie sie an Bahnhöfen stehen. Doch statt Essen gibt es hier – so die Aufschrift...

mehr

|Weitere Meldungen

KinderUniversität: Auf die Plätze, fertig, los!

Sportlich ins Herbstsemester – Kartenvorverkauf läuft

 

mehr

|Top-Thema

"Deutschland im Bereich des Datenschutzes vorbildlich"

Credit Scoring sind mathematische-statistische Verfahren, die beispielsweise Rückschlüsse auf die Kreditwürdigkeit eines Käufers erlauben. Der...

mehr

|Weitere Meldungen

Club of Rome-Ehrenpräsident spricht über Auswirkungen des technischen Fortschritts

Jischas Vortrag ist Teil der 28. internationalen Tagung zur Umweltinformatik "EnviroInfo", die vom 10. bis 12. September mit über 150 TeilnehmerInnen...

mehr

|Weitere Meldungen

Gesundheitssystem in den Niederlanden kennenlernen

Die ersten beiden Oldenburger Medizinstudenten der European Medical School Oldenburg-Groningen nehmen jetzt ihr Studienjahr an der Universität...

mehr

|Top-Thema

Mehr als 25.000 Investitionen ausgewertet

Was ist eigentlich "Crowdinvesting"? Die EFNW GmbH, ein An-Institut der Universität Oldenburg, hat eine Studie zu dem Phänomen herausgegeben. Dabei...

mehr

|Campus-Leben

"Fühle mich wie zuhause"

Nina Tsydenova wechselte zum Masterstudium aus Moskau an die Universität Oldenburg. Im Interview spricht sie über Unterschiede im Studienalltag, ihre...

mehr
Presse & Kommunikatiiejzxon (pres/wzse@uoli/q.de5bezj/x+) (Stand: 07.03.2019)