Navigation

Skiplinks

Kontakt

Presse & Kommunikation

+49 (0) 441 798-5446

Nachrichten-Suche


|Campus-Leben

Universität Oldenburg und die Hochschule Emden/Leer kooperieren

Der wissenschaftliche Nachwuchs der Hochschule Emden/Leer kann künftig an den überfachlichen Qualifizierungsangeboten der Graduiertenakademie der...

mehr

|Weitere Meldungen

Schlaganfall - Neue Wege der Rehabilitation

„‚Stroke’ – Neue Wege in der rehabilitativen Versorgungsforschung“ ist der Titel des fachübergreifenden Symposiums, das das Ambulatorium für...

mehr

|Campus-Leben

Vizepräsidenten im Amt bestätigt

Der Senat hat die drei VizepräsidentInnen in ihrem Amt bestätigt: Prof. Dr. Katharina Al-Shamery, Vizepräsidentin für Forschung, Prof. Dr. Gunilla...

mehr

|Top-Thema

Die Tür zu einer verborgenen Welt

Physiker in Genf haben wahrscheinlich die Existenz der vielbeschworenen „Gottesteilchen” bewiesen. Doch was bedeutet das für die Physik und unsere...

mehr

|Weitere Meldungen

„Peer Gynt“ – multimediales Theaterprojekt

„Peer Gynt“ von Henrik Ibsen (1828-1906) steht auf dem Programm eines interdisziplinären Theaterprojekts der Fakultät III – Sprach- und...

mehr

|Top-Thema

Totaalvoetball in neuem Gewand

Die Zukunft des Fußballs ist wieder einmal vorbei: Welche Schlüsse lassen sich aus der Fußball-EM 2012 ziehen? Thomas Alkemeyer und Nikolaus Buschmann...

mehr

|Top-Thema

Der Geruch der Riffe

Die Larven der Korallenfische im Ozean sind millimetergroß. Und doch finden sie ihren Weg über Kilometer zurück in ihr Geburtsriff. Wie das möglich...

mehr

|Campus-Leben

„Da dachte ich: Deshalb bist du hier“

Ehrenamtliches Engagement von Studierenden zu fördern und mit universitärem Lernen zu verknüpfen – das ist Ziel des Moduls „Service Learning“. Am...

mehr

|Weitere Meldungen

DIVERSITAS: internationales Forschungsnetzwerk

„Die Globalisierung stellt klar abgrenzbare nationale Identitäten infrage und sorgt für neue, grenzüberschreitende Identitätsentwürfe“, erklärt Prof....

mehr

|Weitere Meldungen

Dem Hörverlust auf der Spur - Neue Erkenntnisse für Hörhilfen

Die Verringerung des Hörvermögens bis hin zur Taubheit ist die häufigste Beeinträchtigung der menschlichen Sinne. Etwa eins von 1.000 Neugeborenen...

mehr
Presse &5wk71 Ko+ecqmmuqknikation (preqmqm9sseimq@uol+yt0d.dez8sme/ffca) (Stand: 07.03.2019)