Kontakt

Alina Großmann

Institut für Germanistik  (» Postanschrift)

mittwochs von 14-16 Uhr sowie nach Vereinbarung

Institut für Pädagogik  (» Postanschrift)

Alina Großmann

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

  • Sprachsensibler Unterricht
  • Sprache und Digitalisierung

Curriculum Vitae

seit 2020

Carl von Ossietzky Universität Oldenburg

Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt DiOLL 
Institut für Germanistik
 

11/2019 - 11/2020

Universität Bremen

Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt p:ier
Fachbereich 10: Sprach- und Literaturwissenschaften
 

2018 - 2019

inlingua Oldenburg

Dozentin für Integrationskurse
 

2015 - 2019

Carl von Ossietzky Universität Oldenburg

Master of Education: Deutsch, Philosophie, Werte und Normen (Gymnasium)
Master of Arts: Deutsch als Fremd-/Zweitsprache
 

2016 - 2017

Westside Middle School Omaha, Nebraska 

Teaching Assistant Program „Teaching German at US Schools“, Pädagogischer Austauschdienst
 

2011 - 2014

Carl von Ossietzky Universität Oldenburg

Zwei-Fach-Bachelor: Germanistik,  Philosophie/ Werte und Normen
 

Vorträge

10/2021

Luxemburg, Luxemburg

Vortrag: „Didaktische Potenziale von Memes für die politische und sprachliche Bildung“ (mit Philipp Klingler)
In: "Diversität und Demokratie: Gesellschaftliche Vielfalt und die Zukunft der sprachlichen und politischen Bildung"; Tagung vom 06.-08. Oktober an der Universität Luxemburg
 

09/2021

Marburg, Deutschland

Online-Workshop: „Internet-Memes zur Förderung politischer Medien- und Urteilskompetenz“ (mit Philipp Klingler)
In: Hessischer Politiklehrer:innentag der Deutschen Vereinigung für Politische Bildung (Landesverband Hessen); Thema: "Digitalisierung und Politische Bildung"
 

09/2021

Bochum, Deutschland

Vortrag: Korrekturverhalten angehender Deutschlehrkräfte bei fakultativer Interpunktion in Lernendentexten – eine empirische Untersuchung der Akzeptanz gegenüber der Interpunktionsvarianz (mit Burçin Amet)
In: Symposion Deutschdidaktik: AG Grammatikdidaktik und Sprachbetrachtung – Interpunktionsworkshop, Universität Bochum
 

09/2021

Universität Jena, Deutschland

Vortrag: „Politische Urteilsfähigkeit unter den Bedingungen der Digitalität: Memes und politische Urteile“ (mit Philipp Klingler)
In: "Urteilsbildung im Dialog"; Tagung vom 24.-26. September an der Friedrich-Schiller-Universität Jena
 

12/2018

Oldenburg, Deutschland

Posterpräsentation: Sprachsensibler Philosophieunterricht
In: 11. Nordwestdeutsches Linguistisches Kolloquium 
 

11/2018

Göttingen, Deutschland 

Sprachsensibler Philosophieunterricht
In: Studentische Tagung, Sprachwissenschaft 

 

08/2018

Bonn, Deutschland

Workshop: „Teaching German at US Schools“
Vortrag: „Schule und Unterricht in den USA“ (mit F. Eisenbarth & P. Klingler)
In: Pädagogischer Austauschdienst 

Projekte

seit
03/2020

Projekt "DiOLL - Digitalisierung in der Oldenburger Lehrkräftebildung", Universität Oldenburg

11/2019-
11/2020

Teilprojekt 2 Schnittstellen gestalten:  "p:ier. Portfolio: individuell. elektronisch. reflektiert." Projekt zur Implementierung eines ePortfolios in die Lehrkräfteausbildung, Universität Bremen

2016-
2018

Projektmitarbeit
Projekt „OLE+“, Universität Oldenburg
2016 Projektmitarbeit
Projekt „Umbrüche gestalten“, Universität Oldenburg

 

(Stand: 04.01.2022)