Universität Oldenburg
Department für Informatik - AMiR
26111 Oldenburg

A1-3-301

0441 798-4332

www.linkedin.com/in/haenssler/

orcid.org/0000-0003-0573-9405

Olaf C. Hänßler erhielt seinen Dipl-Ing in Nachrichtentechnik von der Hochschule Emden, einen PhD in Nanoelektronik und Mikrowellentechnik von der Université de Lille (FR) am Institut d' Électronique de Microélectronique et de Nanotechnologie (CNRS-IEMN) und seinen Dr-Ing in Informatik mit Auszeichnung von der Universität Oldenburg (DE).

Nach einigen Jahren in der forschungsnahen Industrie und im akademischen Bereich, einschließlich Teilnahmen an subantarktischen Forschungsexpeditionen, leitet er derzeit als Senior Scientist das Forschungslabor in der Abteilung für Mikrorobotik und Regelungstechnik. Er war als Gastwissenschaftler u.a. am National Institute of Standards and Technology (Boulder/US), an der University of Waterloo (CA) und an der Technical University of Denmark tätig. Seine Forschungsinteressen konzentrieren sich auf die Synergie von Mikrowellentechnik und Nanorobotik, in Verbindung mit Methoden der Rastermikroskopie.

Darüber hinaus ist er Gutachter für verschiedene Publikationen, wie Applied Physics Letters, IEEE Transactions on Microwave Theory and Techniques, IEEE Microwave Magazine, IEEE Transactions on Instrumentation and Measurement, IEEE Robotics and Automation Letters, Elsevier Mechanical Systems and Signal Processing, Elsevier Materials Today Communications, Nature Scientific Reports und mehrere nationale Wissenschaftsfonds. Olaf C. Hänßler ist gewählter Senior Member von IEEE MTT-S und RAS.

Weitere Informationen erhalten Sie über die oben genannten Hyperlinks.

(Stand: 09.06.2021)