Navigation

Wahlpflichtmodule (Quelle)

Ansätze internetgestützten Lernens - Methoden und Modelle des E-Learning

Modulbeschreibung (PDF)
Leseprobe Studienmaterial (PDF)

  • Pädagogisch-didaktische, organisatorische und technische Aspekte von E-Learning
  • Adäquate Medienauswahl für unterschiedliche Lehr-/Lernszenarien
  • Betreuung der Lernenden
Foto Prof. Dr. habil. Olaf Zawacki-Richter

Prof. Dr. habil. Olaf Zawacki-Richter
Professor für Wissenstransfer und Lernen mit neuen Technologien,
Carl von Ossietzky Universität Oldenburg

Profil und Arbeitsschwerpunkte

Betriebliches Bildungsmanagement

Modulbeschreibung (PDF)
Leseprobe Studienmaterial (PDF)

  • Formen arbeitsbezogenen Lernens
  • Betriebliche Lern- und Wissensarten
  • Integration von formellem Lernen und informellem Lernen
  • Lern- und kompetenzförderliche Arbeitsgestaltung sowie die Kompetenzentwicklung im Prozess der Arbeit und das Bildungscontrolling
Foto Prof. Dr. Peter Dehnbostel

Prof. Dr. Peter Dehnbostel
Professur für Betriebliches Bildungsmangement und Weiterbildung,
Deutsche Universität für Weiterbildung (DUW)

Profil und Arbeitsschwerpunkte

Bildungsmanagement

In den Modulen zum Schwerpunkt Bildungsmanagement werden insbesondere die Strukturen und Prozesse in den Blick genommen, die für Organisationen der Erwachsenen-/Weiterbildung und der betrieblichen Bildung relevant sind.

Bildungsrecht

Modulbeschreibung (PDF)
Leseprobe Studienmaterial (PDF)

  • Grundlagen des (Bildungs-)Recht
  • Deutsche und europäische Rechtsprechung zum Bildungsrecht
  • Rechtliche Grundlagen von Schule, Ausbildung, Hochschule und Weiterbildung
  • Rechtsstellung von Beschäftigten und Lernenden
Platzhalter

Dr. Britta Alexandra Mester
Leiterin Akademie und Justiziarin datenschutz nord und Rechtsanwältin

Profil und Arbeitsschwerpunkte

Budgetierung und Finanzierung

Modulbeschreibung (PDF)
Leseprobe Studienmaterial (PDF)

  • New Public Management (NPM)
  • Gestaltung von Budgetierungsmodellen (Globalhaushalte, staatliche Mittelvergabe)
  • Strategie und operative Umsetzung in Finanzierungsinstrumente Mittelvergabe (Formeln, Zielvereinbarungen)
  • Controlling und Berichtswesen

Dr. Rainer Ambrosy
Kanzler, Universität Duisburg-Essen

Profil und Arbeitsschwerpunkte

Daten, Informationen und Wissen verarbeiten

Zum Kerngeschäft von Bildungs-, Wissenschafts- und Forschungsorganisationen gehört der Umgang mit Informationen und Wissen. Wie dies gelingen kann, wird in den folgenden Modulen behandelt.

Diversity Management

Modulbeschreibung (PDF)
Leseprobe Studienmaterial (PDF)

  • Theorien, Methoden und Praxisbeispiele von Diversity in Bildungseinrichtungen
  • Rechtlicher Rahmen des Managements von Vielfalt
  • Chancen und Grenzen von Diversity-Ansätzen
  • Potenzialausschöpfung und Profilbildung
Foto Dr. Jörg Vianden

Dr. Jörg Vianden
Associate Professor und Department Chair im Department of Student Affairs Administration in Higher Education,
University of Wisconsin-La Crosse (UWL)

Profil und Arbeitsschwerpunkte

Forschungsmanagement: Portfolio und Kommunikation

Modulbeschreibung (PDF)

  • Internationale Forschungslandschaft und wichtige Akteure
  • Innovations- und Transfermanagement in 
  • Portfoliomanagement
  • Kommunikation von Forschung
  • Verantwortung in der Forschung
  • Kompetenzprofil von Forschungsmanager_innen
Foto Dr. Roman Götter

Dr. Roman Götter
Leiter der Fraunhofer Academy,
Fraunhofer Gesellschaft

Profil und Arbeitsschwerpunkte

Forschungsmanagement: Strukturen und Organisation

Modulbeschreibung (PDF)
Leseprobe Studienmaterial (PDF)

  • Struktur der deutschen und europäischen Forschungslandschaft
  • Forschungsfinanzierung, Politik und Forschung
  • Evaluationsmethoden für Forschungsprojekte /-einrichtungen
  • Nachhaltigkeit von Forschung
  • Verantwortung in der Forschung
Foto Dr. Lothar Behlau

Dr. Lothar Behlau
Leiter der Abteilung Strategie und Programme,
Fraunhofer Gesellschaft

Profil und Arbeitsschwerpunkte

Forschungsmethoden

Modulbeschreibung (PDF)
Leseprobe Studienmaterial (PDF)

  • Qualitative und quantitative Forschungsansätze
  • Erhebungen für betriebliche Zwecke
  • Auswertung von qualitativen und quantitativen Daten
  • Statistische bzw. textbasierte Auswertungsverfahren
  • Forschungsarbeit fachkundig präsentieren
Foto Prof. Dr. Heinke Röbken

Prof. Dr. Heinke Röbken
Professorin für Bildungsmanagement,
Carl von Ossietzky Universität Oldenburg

Profil und Arbeitsschwerpunkte

Hochschulsysteme und Hochschulpolitik

Modulbeschreibung (PDF)
Leseprobe Studienmaterial (PDF)

  • Hochschulsysteme im internationalen Vergleich
  • Strukturelle Entwicklungen von Hochschulen
  • Hochschularten, Stufen von Studiengängen und Abschlüssen, elite and mass higher education, Ranking, Profilbildung
  • Mechanismen der Hochschulsteuerung und politische Gestaltung von Hochschulen
Foto Prof. Dr. Ulrich Teichler

Prof. Dr. Ulrich Teichler
Emer. Hochschullehrer für Berufs- und Hochschulforschung,
Internationales Zentrum für Hochschulforschung,
Universität Kassel (INCHER-Kassel)

Profil und Arbeitsschwerpunkte

Informations- und Wissensmanagement

Modulbeschreibung (PDF)
Leseprobe Studienmaterial (PDF)

  • Wissen und Informationen in der eigenen Organisation
  • Wettbewerbsgründe und Anforderungen der Stakeholder
  • Ziele und Methoden des Wissens- und Informationsmanagements
  • Organisationaler Kontext und spezifische Zielsetzungen
  • Informationstechnische Unterstützung
Foto Prof. Dr. Marco Zimmer

Prof. Dr. Marco Zimmer
Wissenschaftlicher Direktor des ipo, Institut für Personal- und Organisationsforschung
FOM Hochschule für Oekonomie & Management, Hamburg

Profil und Arbeitsschwerpunkte

Innovative Angebotsentwicklung an Hochschulen

Modulbeschreibung (PDF) (folgt)
Leseprobe Studienmaterial (PDF) 

  • Entwicklung eines Angebots, seine Ausrichtung an Lernergebnissen, Lehrstrategien und Prüfungsformaten im Constructive Alignment
  • Entwicklung übergreifender Lehr-Lernarchitekturen, welche die Hochschul- und Arbeitswelt miteinander in Verbindung bringen
  • Schaffung lernförderlicher Rahmenbedingungen

Dr. Eva Cendon
FernUniversität in Hagen

Profil und Arbeitsschwerpunkte (folgen)

 

 

Instructional Design

Modulbeschreibung (PDF)
Leseprobe Studienmaterial (PDF)

  • ADDIE-Modell (Analyse, Design, Develop, Implement, Evaluate)
  • Evaluation von Online-Kursen
  • Open Educational Resources
  • Interkulturelle Aspekte internationaler Online-Kurse
Foto Prof. Dr. habil. Olaf Zawacki-Richter

Prof. Dr. habil. Olaf Zawacki-Richter
Professor für Wissenstransfer und Lernen mit neuen Technologien,
Carl von Ossietzky Universität Oldenburg

Profil und Arbeitsschwerpunkte

Kooperationsmanagement

Modulbeschreibung (PDF)
Leseprobe Studienmaterial (PDF) (folgt)

  • Kooperationsformen/-objekte
  • Kooperationsprozesse in Theorie und Praxis
  • Kooperationsmanagement

Prof. Dr. Annika Maschwitz
Zentrum für Lehren und Lernen, Hochschule Bremen

Profil und Arbeitsschwerpunkte (folgen)

Lifelong learning umsetzen

Modulbeschreibung (PDF)
Leseprobe Studienmaterial (PDF)

  • Politische und ökonomische Interessen am LLL
  • Lebensbegleitendes Lernen vom Primar- bis zum Quartärbereich und im internationalen Vergleich
  • Aktuelle Entwicklungen des Bildungssystems zur Unterstützung des LLL
  • Kreditierung, informelles Lernen und EQF
Foto Prof. Dr. Detlef Kuhlenkamp

Prof. Dr. Detlef Kuhlenkamp
Emer. Professor für Erwachsenenbildung,
Universität Bremen

Profil und Arbeitsschwerpunkte

Management der Europäisierung von Hochschulen und Forschungseinrichtungen

Modulbeschreibung (PDF)
Leseprobe Studienmaterial (PDF)

  • Bestandteile und Ziele von Europa 2020
  • Einrichtungsspezifische Europäisierungsstrategien, Prozesse und Strukturen
  • Unterstützungsstrukturen und Anreizsysteme
  • Administrativen Informations-, Beratungs- und Dienstleistungsstrukturen
Foto Dr. Dirk Günnewig, MBA

Dr. Dirk Günnewig, MBA
Referatsleiter für Grundsatzfragen der Externen Finanzkontrolle und Pressesprecher,
Landesrechnungshof Nordrhein-Westfalen

Profil und Arbeitsschwerpunkte

Management von Studium, Lehre und Weiterbildung an Hochschulen

Modulbeschreibung (PDF)
Leseprobe Studienmaterial (PDF)

  • Organisation von Studium, Lehre, Weiterbildung und Studienstrukturen
  • Markt für Hochschulweiterbildung in spezifischen Segmenten
  • Planungsansätze für Studienangebote
  • Modularisierung und Anrechnung von Kompetenzen
  • Lifelong learning-Strategien für Hochschulen
Foto Prof. Dr. Anke Hanft

Prof. Dr. Anke Hanft
Professorin für Weiterbildung und Direktorin des C3L - Center für lebenslanges Lernen,
Carl von Ossietzky Universität Oldenburg

Profil und Arbeitsschwerpunkte

Organisations- und Veränderungsmanagement

Qualitätsentwicklung und Veränderung sind ständige Anforderungen an Bildungs- und Wissenschaftsorganisationen und erfordern qualifizierte Beschäftigte, die die spezifischen Methoden und Modelle auf die Besonderheiten der eigenen Organisation anwenden können.

Organisationsentwicklung und -beratung

Modulbeschreibung (PDF)
Leseprobe Studienmaterial (PDF)

  • Systematische Entwicklung und Veränderungsdruck
  • Ansätze und Methoden der Organisationsentwicklung
  • Potentiale und Grenzen der Organisationsentwicklung, Handlungsempfehlungen
  • Managementanforderungen in OE-Prozessen
  • Organisationsberatung als Support, Beratungsansätze und -formen
Foto Dr. habil. Timm C. Feld

Dr. habil. Timm C. Feld
Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Erziehungswissenschaft der Philipps-Universität Marburg

Profil und Arbeitsschwerpunkte

Personalmanagement in Hochschule und Wissenschaft

Modulbeschreibung (PDF)
Leseprobe Studienmaterial (PDF)

  • Zielsetzungen, Funktionen und Instrumente des (akademischen) Personalmanagements
  • Governancestruktur einer Bildungs- und Wissenschaftseinrichtung
  • Instrumente der Personalauswahl, -entwicklung, -einführung
  • Anreizsysteme in Bildung und Wissenschaft
Foto Prof. Dr. Fred G. Becker

Prof. Dr. Fred G. Becker
Professor für Betriebswirtschaftslehre, insb. Organisation, Personal und Unternehmensführung,
Universität Bielefeld

Profil und Arbeitsschwerpunkte

Personalmanagement in Weiterbildungseinrichtungen

Modulbeschreibung (PDF)
Leseprobe Studienmaterial (PDF)

  • Ziele und Aufgaben von Personalplanung und Personalentwicklung
  • Steigerung der Wertschöpfung und Wettbewerbsfähigkeit
  • Personalbedarf, -aufbau und -abbau
  • Personalentwicklung im organisationalen Wandel

N.N.
 

 

 

 

 

Projektmanagement

Modulbeschreibung (PDF)
Leseprobe Studienmaterial (PDF)

  • Initiierung von Bildungs- und Wissenschaftsprojekten
  • Projekterfolgs- und Misserfolgskriterien, Projektphasen und Projektlebenszyklus
  • Projektstrukturierung, Ablauf- und Terminmanagement, Einsatzmittelmanagement, Kosten- und Finanzmittelmanagement
  • Integriertes Projektmanagement
  • Soziale Strukturen und spezielle Kommunikationssituationen in Projekten
Foto Frank Fischer

Frank Fischer
Projektmanagement-Berater, -Trainer, -Coach
Geschäftsführender Gesellschaft der fischer und friends GmbH, Oldenburg

Profil und Arbeitsschwerpunkte

Qualitätsmanagement

Modulbeschreibung (PDF)
Leseprobe Studienmaterial (PDF)

  • Ziele, Konzepte und Methoden der Qualitätssicherung
  • Implementierung von Qualitätssicherungssystemen in Bildungsinstitutionen
  • Beurteilung der Folgen von Qualitätsmanagement
  • Kalkulation von Aufwand und Ertrag
Foto Prof. Dr. Heinke Röbken

Prof. Dr. Heinke Röbken
Professorin für Bildungsmanagement,
Carl von Ossietzky Universität Oldenburg

Profil und Arbeitsschwerpunkte

Wahlmodul

Das Wahlmodul kann frei aus dem Programm des Masterstudiengangs gewählt werden.

Webmast1ap/ler (axelxteme.kiravleinschmidt@u+ouol.uc3jde) (Stand: 12.05.2020)