Navigation

Skiplinks

Schulungsangebote für die Lehre

Die Universitätsbibliothek bietet den Studierenden, den Wissenschaftlern und Wissenschaftlerinnen der Universität ein umfassendes Schulungsprogramm zur Literaturrecherche und Literaturverwaltung an.

Als zentralen Bestandteil des übergreifenden Schulungsangebots bieten die Fachreferate Ihnen fachspezifische Schulungseinheiten zur Unterstützung der Lehre bei der Vermittlung von Recherchekompetenzen (z. B. zur Recherche in Fachdatenbanken) an. Wir entwickeln in Rücksprache mit Ihnen die Schulungseinheiten und führen diese im Rahmen Ihrer Lehrveranstaltung durch:

In die Lehre integrierte Schulungen - Mögliche Schulungskonzepte

Zum Start ins Studium: Einführung in die Fachinformation

Ziele

Den Studienanfängern soll im Fachkontext ein Einstieg in die von der Universitätsbibliothek bereitgestellten professionellen Werkzeuge gegeben werden:

  • Kenntnis der Fachinformationsangebote
  • Sicherheit im Umgang mit Recherchewerkzeugen
  • Kenntnis geeigneter Suchstrategien
  • Kritischer Umgang mit Rechercheergebnissen

Inhalte (Schwerpunkte nach Absprache)

  • Suche in Bibliotheks- und Verbundkatalogen
  • Fachdatenbanken zur Literatur- und Faktenrecherche
  • Elektronische Zeitschriften
  • Webempfehlungen
  • Fernleihe/Dokumentlieferung (Grundlagen)
  • Weiterverarbeitung von Rechercheergebnissen

Dauer

90 Minuten

 

Studienbegleitend: Thematischer Recherche-Workshop innerhalb einer Lehrveranstaltung

Ziele

Den Teilnehmern soll eine Auffrischung in Strategien der Literaturrecherche sowie spezielle Informationsquellen zum vertieften Einstieg in ein Forschungsthema gegeben werden.

Inhalte (Schwerpunkte nach Absprache)

  • Fachdatenbanken zur Literatur- und Faktenrecherche
  • Spezialisierte Fachdatenbanken, die auf das gewählte Thema fokussieren
  • Themenrelevante Materialien: Nachschlagewerke, Lexika,
    Quellensammlungen, Websites, E-Books, ...

Dauer

60–90 Minuten

[BIS intern]   BIS-Webmaster (Stand: 10.09.2018)