Kontakt

Department für Wirtschafts- und Rechtswissenschaften  (» Postanschrift)

Hochschulinformationstag 2021 (HIT2021)

Liebe Schülerinnen und Schüler,

liebe Studieninteressierte,

wir freuen uns sehr über Ihr Interesse am Studiengang „Zwei-Fächer-Bachelor (Wirtschaftswissenschaften)“. Aufgrund der derzeitigen Lage können wir Ihnen leider keine Präsenzveranstaltung anbieten, um Ihnen Einblick in unseren Studiengang und die daraus resultierenden beruflichen Möglichkeiten zu geben. Wir haben aber für Sie eine Homepage mit allen wichtigen Informationen rund um den Studiengang zusammengestellt.

Der Studiengang Zwei-Fächer-Bachelor (Wirtschaftswissenschaften) richtet sich vor allem an die Personen, die später an einer berufsbildenden Schule als Lehrkraft unterrichten möchten. Um dieses Berufsziel zu erreichen, studieren Sie in Oldenburg in der Regel zuerst den Zwei-Fächer-Bachelor (Wirtschaftswissenschaften) und danach den Master of Education (Wirtschaftspädagogik). Mit dem Abschluss des Masters of Education (Wirtschaftspädagogik) haben Sie die Voraussetzungen erreicht, um sich um den Vorbereitungsdienst (Referendariat) an einer berufsbildenden Schule zu bewerben. Der Bachelor dauert in der Regel drei Jahre, der Master weitere zwei Jahre. Genauere Informationen zur Struktur des Studiums finden Sie in dieser Präsentation zusammen mit weiteren nützlichen Informationen. zur Präsentation

Im Rahmen des Studiums studierenden Sie als Hauptfach Wirtschaftswissenschaften zusammen mit einem weiteren Unterrichtsfach. Eine Liste der möglichen Unterrichtsfächer finden Sie hier.

Einen Einblick in den Alltag von Lehrkräften an berufsbildenden Schulen finden Sie in diesem Videos.

In diesem Video erzählen Studierende, wie Sie das Studium in Oldenburg empfinden.

Besonderheit des Lehramtsstudiums: Eine Besonderheit des Studiums in Niedersachsen ist es, dass Sie bis zum Ende des Masters of Education 52 Wochen praktische Tätigkeiten im kaufmännischen Bereich nachweisen müssen. Sollten Sie eine kaufmännische Berufsausbildung absolviert haben, wird Ihnen diese angerechnet. In allen anderen Fällen ist es notwendig, diese berufspraktischen Tätigkeiten während des Studiums nachzuholen. Hierzu können Sie mehrere Praktika durchführen. Die einzelnen Praktika müssen zusammen 52 Wochen ergeben und in Vollzeit abgeleistet werden. Das einzelne Praktikum muss einem Umfang von mindestens 6 Wochen aufweisen.

Zusammenfassung: Eine Zusammenfassung der wesentlichen Informationen finden Sie hier.

Ihr Ansprechpartner: Falls Sie noch weitere Fragen haben oder weiterführende Informationen wünschen, steht Ihnen Frau Dr. Heike Jahncke als Ansprechpartner per Mail () oder Telefon gerne zur Verfügung. Für eine telefonische Kontaktaufnahme vereinbaren Sie bitte ebenfalls einen Termin per Mail.

Wir würden uns freuen, Sie demnächst in unserem Studiengang begrüßen zu dürfen.

Das Team der Berufs- und Wirtschaftspädagogik Oldenburg

(Stand: 21.06.2021)