Navigation

Skiplinks

Zukunftsdiskurse: Nachhaltiges Wirtschaften zwischen Gesellschaft, Ökonomie und Bildung

Laufzeit des Modellversuchs

01.08.2018 - 30.10.2019

Förderung des Modellversuchs

Dieses Projekt wird im Rahmen der Ausschreibung „Zukunftsdiskurse" vom Niedersächsischen Ministerium für Wissenschaft und Kultur gefördert. Ziel ist es, die Ergebnisse des vom BIBB aus Mitteln des BMBF geförderten Modellversuchs „Innovationsprojekte und Innovationskompetenz für eine nachhaltige Entwicklung (InnoNE)“ zu einem 3-Ebenen-Modell einer nachhaltigen Wirtschaftsordnung zu verdichten.  Hierzu werden über einen transdisziplinären Zugang in drei sog. Diskursarenen die Erkenntnisse und Perspektiven wissenschaftlicher und außerwissenschaftlicher Akteure zusammengeführt. Eine Abschlussveranstaltung übernimmt eine Verstärkerrolle für InnoNE und das Zukunftsmodell, indem Vertreter(inne)n aus Wissenschaft, Politik und Wirtschaft unter Partizipation einer breiten Öffentlichkeit hierüber diskutieren. Das Projekt gibt somit Impulse für die Ausgestaltung einer nachhaltigen Wirtschaftsordnung und für konkrete Ansatzpunkte einer nachhaltigen Unternehmensentwicklung.

Einladung zur Abschlussveranstaltung

Das Fachgebiet Berufs- und Wirtschaftspädagogik lädt alle Interessierten zur Abschlussveranstaltung des Projekts "Zukunftsdiskurse" ein. Die Veranstaltung findet am 29.08.2019 statt. Eine Teilnahme ist kostenlos, um eine Anmeldung wird allerdings gebeten.

Weitere Informationen können Sie dem Flyer und dem Programm entnehmen.

Webmaste5rokrm+v2 (stuwkuopmidek@90uol.de) (Stand: 16.07.2019)