Navigation

Beratung & Kontakt

+49 (0)441 798-4416

Masterstudiengänge

Bildungs- und Wissenschaftsmanagement

Zielgruppe Führungskräfte und Professionals mit Erststudium und Berufserfahrung in Bildungs- und Wissenschaftsorganisationen sowie an Hochschulen
Abschluss Master of Business Administration (MBA)
Umfang 90 KP in 5 Semestern
Beginn März (SoSe) bzw. September (WiSe)
Schwerpunkte Allgemeine und branchenspezifische Managementgrundlagen, Vertiefungen in Hochschul- und Wissenschaftsmanagement sowie Weiterbildungsmanagement

Jetzt informieren!

Management of Technology Enhanced Learning (MTEL) 

Zielgruppe Für Manager, Ausbilder und Support-Fachpersonal im Hochschulbereich
Abschluss Master of Arts (MA)
Umfang 90 KP in 5 Semestern
Beginn April und Oktober
Schwerpunkte

Gain the necessary knowledge and professional skills and competences for strategising and organising for online learning within all processes and components of your organisation and across the student life cycle.

Jetzt informieren!

Weiterbildungen und Zertifikatsprogramme

Durch den modularen Aufbau der Studiengänge können Sie auch einzelne Weiterbildungsmodule oder ein umfassendes Zertifikatsprogramm belegen, mit dem Sie einen international anerkannten Abschluss erwerben. Die Module können für ein späteres Studium angerechnet werden.

Auf universitärem Niveau und mit Zertifikat – Abschlüsse im Überblick:

  • Das Weiterbildungszertifikat umfasst ein Modul bzw. 6 Kreditpunkten
  • Das Certificate of Advanced Studies (CAS) besteht aus zwei Modulen bzw. 12 Kreditpunkten. 
  • Das Diploma of Advanced Studies (DAS) beinhaltet fünf Module bzw. 30 Kreditpunkten. 

Weiterbildungsmodule Bildungs- und Wissenschaftsmanagement

Ansätze internetgestützten Lernens - Methoden und Modelle des E-Learning

Modulbeschreibung (PDF)
Leseprobe Studienmaterial (PDF)

  • Pädagogisch-didaktische, organisatorische und technische Aspekte von E-Learning
  • Adäquate Medienauswahl für unterschiedliche Lehr-/Lernszenarien
  • Betreuung der Lernenden
Foto Prof. Dr. habil. Olaf Zawacki-Richter

Prof. Dr. habil. Olaf Zawacki-Richter
Professor für Wissenstransfer und Lernen mit neuen Technologien,
Carl von Ossietzky Universität Oldenburg

Profil und Arbeitsschwerpunkte

Bildungs- und Wissenschaftsmarketing

Modulbeschreibung (PDF)
Leseprobe Studienmaterial (PDF)

  • Marketinggrundlagen und spezifische Ausprägungen des Bildungs- und Wissenschaftsmarketings
  • Image einer Bildungs-/Wissenschaftsorganisation und deren Positionierung
  • Marketingstrategien entwickeln
  • Kommunikationsziele, Zielgruppen und geeignete Werkzeuge
  • Konzeptionierung eines Marketingplans
Foto Dirk Hans

Dirk Hans
Geschäftsführender Gesellschafter, scienceRELATIONS – Agentur für Wissenschaftskommunikation, Hannover/Berlin

Profil und Arbeitsschwerpunkte

Kooperationsmanagement

Modulbeschreibung (PDF)
Leseprobe Studienmaterial (PDF)

  • Kooperationsformen/-objekte
  • Kooperationsprozesse in Theorie und Praxis
  • Kooperationsmanagement

Prof. Dr. Annika Maschwitz
Zentrum für Lehren und Lernen, Hochschule Bremen

Profil und Arbeitsschwerpunkte (folgen)

Management von Studium, Lehre und Weiterbildung an Hochschulen

Modulbeschreibung (PDF)
Leseprobe Studienmaterial (PDF)

  • Organisation von Studium, Lehre, Weiterbildung und Studienstrukturen
  • Markt für Hochschulweiterbildung in spezifischen Segmenten
  • Planungsansätze für Studienangebote
  • Modularisierung und Anrechnung von Kompetenzen
  • Lifelong learning-Strategien für Hochschulen
Foto Prof. Dr. Anke Hanft

Prof. Dr. Anke Hanft
Professorin für Weiterbildung und Direktorin des C3L - Center für lebenslanges Lernen,
Carl von Ossietzky Universität Oldenburg

Profil und Arbeitsschwerpunkte

Organisationsentwicklung und -beratung

Modulbeschreibung (PDF)
Leseprobe Studienmaterial (PDF)

  • Systematische Entwicklung und Veränderungsdruck
  • Ansätze und Methoden der Organisationsentwicklung
  • Potentiale und Grenzen der Organisationsentwicklung, Handlungsempfehlungen
  • Managementanforderungen in OE-Prozessen
  • Organisationsberatung als Support, Beratungsansätze und -formen
Foto Dr. habil. Timm C. Feld

Dr. habil. Timm C. Feld
Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Erziehungswissenschaft der Philipps-Universität Marburg

Profil und Arbeitsschwerpunkte

Qualitätsmanagement

Modulbeschreibung (PDF)
Leseprobe Studienmaterial (PDF)

  • Ziele, Konzepte und Methoden der Qualitätssicherung
  • Implementierung von Qualitätssicherungssystemen in Bildungsinstitutionen
  • Beurteilung der Folgen von Qualitätsmanagement
  • Kalkulation von Aufwand und Ertrag
Foto Prof. Dr. Heinke Röbken

Prof. Dr. Heinke Röbken
Professorin für Bildungsmanagement,
Carl von Ossietzky Universität Oldenburg

Profil und Arbeitsschwerpunkte

Strategisches Management

Modulbeschreibung (PDF)
Leseprobe Studienmaterial (PDF)

  • Ansätze und Methoden des strategischen Managements
  • Übertragbarkeit auf Bildungs- und Wissenschaftseinrichtungen
  • Marktorientierte und die ressourcenbasierte Ansätze
  • Management by Objectives, SWOT-Analyse, Relational View
  • Strategische Analyse und innerorganisationale Strategieumsetzung
Foto Prof. Dr. Dirk Fischer

Prof. Dr. Dirk Fischer
Professor für BWL, insbesondere Führung & Organisation
Jade Hochschule, Wilhelmshaven

Profil und Arbeitsschwerpunkte

Zertifikatsprogramme Bildungs- und Wissenschaftsmanagement

Internetgestützte Lehre (CAS)

Umsetzung Lebenslangen Lernens an Hochschulen (CAS)

Bildungsproduktmanagement (CAS)

Betriebliche Lernprozesse managen (CAS)

Organisations- und Veränderungsmanagement in Bildungs- und Wissenschaftseinrichtungen (CAS)

Management-Know-how für Bildungs- und Wissenschaftsmanager_innen (DAS)

Gestaltung und Management von Studien- und Weiterbildungsangeboten (DAS)

Führung in und Entwicklung von Bildungs- und Wissenschaftsorganisationen (DAS)

Zertifikatsprogramm für Erwachsenbildner_innen

NQ – Qualifizierung für Lehrende in der Erwachsenen- und Weiterbildung

Abschluss Certificate of Advanced Studies (CAS)
Umfang 10 KP
Beginn Fortlaufend
Module

1. Lehren und Lernen,
2. Beraten und Kommunizieren,
3. Managen und Reflektieren,
4. Zertifikatsmodul

Schwerpunkte Berufsbegleitendes Train-the-Trainer Programm, Erweiterung der praktischen Lehrkompetenzen und Erwerb von Hintergrundwissen über Lernstrategien, Lern- und Gruppenprozesse sowie Didaktik und Methodik in der Erwachsenenbildung und Weiterbildung.

Jetzt informieren!

Webmasteru7ft (c3l-tzztwmepl9dienrt@uvmol.de) (Stand: 08.09.2020)