Navigation

Skiplinks

Beratung & Kontakt

+49 (0)441 798-4416

Staatlich anerkannte Approbations-Ausbildungen

Psychologische Psychotherapie

Für Hochschulabsolventen (Master/Diplom)eines Studiums der klinischen Psychologie.

  • Abschluss: Hochschulzertifikat, Approbation, DFT anerkannt
  • Umfang: 10 Semester
  • Beginn: September (WiSe)
  • Schwerpunkte: Vertiefte praxisnahe und patientenbezogene Ausbildung tiefenpsychologisch fundierter Psychotherapie und Vermittlung von Kenntnissen, Fähigkeiten und Fertigkeiten zur eigenverantwortlichen Diagnostik, Therapie und Rehabilitation.

Jetzt informieren!

Kinder-/Jugendlichenpsychotherapie

Für Hochschulabsolventen (Master/Diplom) der klinischen Psychologie oder Pädagogik.

  • Abschluss: Hochschulzertifikat, Approbation, DFT anerkannt
  • Umfang: 10 Semester
  • Beginn: September (WiSe)
  • Schwerpunkte: Vertiefte praxisnahe und patientenbezogene Ausbildung tiefenpsychologisch fundierter Psychotherapie und Vermittlung von Kenntnissen, Fähigkeiten und Fertigkeiten zur eigenverantwortlichen Diagnostik, Therapie und Rehabilitation

Jetzt informieren!

Kontaktstudiengänge

Systemische Beratung, Familien- und Systemtherapie

Zielgruppe Hochschulabsolvent_innen mit sozial/humanwissenschaftlicher Ausrichtung oder vergleichbare Qualifikation
Abschluss Hochschulzertifikat, DGSF anerkannt
Umfang 172 KP in 7 Semestern
Beginn März (SoSe) bzw. September (WiSe)
Schwerpunkte Professionalisierung mit einem modernen Beratungsansatz und Theorieverfahren, die in zahlreichen Arbeitsfeldern Anwendung finden.

Jetzt informieren!

Masterstudiengang (in Projektphase)

Gesundheitsmanagement in der Rehabilitation

Zielgruppe Hochschulabsolventen aus den Bereichen Pflege- und Gesundheitswissenschaften, Gesundheitsökonomie, Soziologie und Pädagogik mit Erfahrung in Rehabilitation
Abschluss Master of Arts (M.A.)
Umfang 90 KP in 6 Semestern
Beginn März (SoSe) bzw. September (WiSe)
Schwerpunkte Vermittlung von Inhalten, die für Leitungstätigkeiten in stationären, teilstationären und ambulanten Einrichtungen der Rehabilitation befähigen

Jetzt informieren!

Webmastenqr (axel.klvx+einschmidtn6@uol.dep2sr) (Stand: 11.12.2019)