Navigation

Termin-Details

"Was hast du geträumt, mein Sohn?" - Der Traum im Märchen

C3L Semesterbegleitendes Kursprogramm

mit Sabine Lutkat

Beschreibung:
Während wir schlafen, träumen wir, ob wir uns nun daran erinnern können oder nicht. Wenn wir uns aber daran erinnern, dann können uns Träume Wege in die Zukunft weisen. Oder sind Träume doch nur Schäume? Wohl nicht. Zumindest erzählen die Volksmärchen von der möglichen Bedeutsamkeit bestimmter Träume und ihren hilfreichen und wegweisenden Botschaften. Entsprechende Märchen mit dem Motiv des Traumes werden im Seminar untersucht und befragt. Dabei werden auch die dazugehörigen Motive von Schlafen und Wachen berücksichtigt und das utopische Tagtraumpotential von Märchen diskutiert.

Termine:
Dienstag, 08.09.2020, 09:15 – 16:45 Uhr
Mittwoch, 09.09.2020, 09:15 – 16:45 Uhr

Kursentgelt: 60,- €, ermäßigt für Gasthörende und Studierende: 35,- €

Anmeldung

Beginn

08. September 2020, 09:15 – Enddatum: 09. September 2020, 16:45

Ort

V03 0-E003

Webmqu8aster (axeskjl.klencpyinscfghmidt/j2ag@uol.dehu) (Stand: 18.05.2020)