Navigation

Skiplinks

Beratung & Kontakt

+49 (0)441 798-4416

Zufrieden in der Pflege arbeiten – Vortrag mit anschließender Diskussion

Am 2. Juli um 16:30 Uhr findet der 3. Vortrag des Forums Pflege neu denken – Pflege neu lenken statt.

Am 2. Juli um 16:30 Uhr findet der 3. Vortrag des Forums Pflege neu denken – Pflege neu lenken statt.

Die Veranstaltung im Bibliotheksaal beginnt mit einer Keynote von Prof. Dr. Martina Hasseler, Universität Heidelberg, zum Thema Bindung von Mitarbeitern durch Qualifizierung. Wie können wir Pflegekräfte mit hoher Fachkompetenz und Weitblick gewinnen? Wie können diese in der eigenen Pflegetätigkeit die Berufszufriedenheit wiederfinden? In der anschließenden Diskussion werden Iris Meyenburg-Altwarg, Geschäftsführung Pflege der Medizinischen Hochschule Hannover, und Dominik Honecker, Pflegedirektor des Ev. Krankenhauses Oldenburg, mit Prof. Dr. Martina Hasseler über neue Wege diskutieren, wie künftig Fachkräfte gewonnen und gehalten werden können.

Moderation: Manuel Karczmarzyk, Center für lebenslanges Lernen, Universität Oldenburg

Die Referent_innen:

  • Prof. Dr. Martina Hasseler, Professur für Pflegewissenschaft an der Universität Heidelberg, Medizinische Fakultät. Forschungsschwerpunkte: Gesundheitliche u. pflegerische Versorgung von vulnerablen Bevölkerungsgruppen, Rahmenbedingungen gesundheitlicher und pflegerischer Versorgung (Koordination u. integrierte Versorgung, Fachkräftemangel), Interprofessionelle Kooperation sowie Aus-, Fort- und Weiterbildung, Qualifikation, Qualität in der Pflege
  • Iris Meyenburg-Altwarg, Cand. rer. biol. hum, Dipl. Pflegewirtin, Geschäftsführung Pflege, Medizinische Hochschule Hannover, Leitung Bildungsakademie Pflege, Medizinische Hochschule Hannover, Beraterin für Qualitätsmanagement und Organisationsentwicklung, Mitglied Gründungskonferenz Pflegekammer Niedersachsen, sowie European Nurse Directors Association (ENDA), World Association of Nursing Science (WANS), Verband der Pflegedirektoren der Universitätskliniken Deutschland (VPU), Bundesverband Pflegemanagement Florence e.V. sowie Nursing Research Organisation (International.
  • Dominik Honecker, Pflegedirektor Evangelisches Krankenhaus Oldenburg, Pflegeausbildung, Arbeit in der Intensivmedizin, Fortbildung zum Rettungsassistenten, abgeschlossenes Pflegemanagementstudium MA und Erfahrungen in der Pflegedirektion von Akutkliniken

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden sie hier: https://uol.de/c3l/zufrieden-in-der-pflege-arbeiten/

Webmas5v7cjteril/ (axe4hyl.kleiq/nschminoadt@uol.cuode) (Stand: 21.06.2019)