Navigation

Anmeldung und Gebühren

Wissenschaftliche Leitung

Foto Priv.-Doz. Dr. Joseph Rieforth

Priv.-Doz. Dr. Joseph Rieforth

Dipl.-Psychologe, Psychologischer Psychotherapeut, Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut, Systemischer Lehrtherapeut, Supervisor und Lehrsupervisor und -coach (BDP. DGSF, DGSv, DFT), Mediator (BMWA, BAFM, BM)

joseph.rieforth@uni-oldenqgburg.dyoue

Weitere Informationen auf "Eigener Seite"

Online-Lernumgebung C3LLO

Für Teilnehmer_innen

Bitte folgen Sie dem unten genannten Link, um zur Login-Seite der virtuellen Lernumgebung Ihrer Weiterbildungsgruppe zu gelangen. Geben Sie auf der Login-Seite Ihre Zugangsdaten ein (Benutzername und Passwort).

Zur Lernumgebung C3LLO

Gefördert durch:

Diakonisches Werk der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg e.V.

Logo Diakonie im Oldenburger Land

Anmeldung und Gebühren

Bewerbung

Folgende Unterlagen sind Ihrer Bewerbung beizufügen:

  • Nachweise über Ausbildungs- und Studienabschlüsse
  • Nachweis über vorhandene praktische Erfahrungen im Sozial- und Gesundheitsbereich
  • Nachweis über die Möglichkeit Praxisfälle aus dem Bereich der Jugendhilfe, Förderung und Therapie zu bearbeiten
  • Tabellarischer Lebenslauf

Gebühren

Die Gebühren betragen 1.214,- Euro je Semester und werden semesterweise im Voraus bezahlt.

Neben den Seminarinhalten sind folgende Leistungen in den Gebühren enthalten:

  • Gedruckte Studienmaterialien
  • Zugang zur internetgestützten Lernumgebung mit den dort bereitgestellten Foren und Materialien
  • Einführung in die Lernumgebung und technischer Support
  • Intensive Beratung und Betreuung durch das Team des Kontaktstudiums Psycho-Soziales Handeln in der Jugendhilfe

Stipendium

Das Diakonische Werk der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg e.V. vergibt zwei Stipendien, auf die sich Studierende bewerben können.

Nach Erhalt eines Platzes im Weiterbildungsprogramm senden Sie dazu eine formlose Bewerbung an folgende Adresse:

Diakonie Service-Zentrum Oldenburg
Geschäftsbereich - Personalmanagement und Recht
Susanne Bock
Kastanienallee 9-11
26121 Oldenburg

Steuerliche Absetzbarkeit

Ausgaben für Weiterbildungen können in der Regel steuerlich geltend gemacht werden. Ausgaben für Fortbildungen, die mit dem ausgeübten Beruf in Verbindung stehen, in denen Kenntnisse erweitert oder die berufliche Stellung sowie die Einnahmen gesichert werden, sind in der Regel als Werbungskosten steuerlich abzugsfähig.

BESUCHEN SIE DAS C3L AUCH HIER:

Webmasbwdnterv5 (axjlel.kleinschmb/qidt@uol.dedrw3i) (Stand: 11.03.2020)