Dozent_innen der Weiterbildung PsychoSoziales Handeln (PSH) in der Jugendhilfe

Beratung und Kontakt

Andrea Grotelüschen
Verwaltung und Finanzen
T +49(0)441 798-2589    
E  

 

Tanja Fierdag
Koordinatorin für wiss. Weiterbildung
T +49(0)441 798-4425    
E
F +49(0)441 798-4411

Dozent_innen der Weiterbildung PsychoSoziales Handeln (PSH) in der Jugendhilfe

Die berufsbegleitende Weiterbildung wird von einem renommierten Expertenteam begleitet. An dieser Stelle möchten wir Ihnen Ihre Dozenten_innen vorstellen.

Dr. Astrid Beermann

Wissenschaftliche Mitarbeiterin – Abteilung Beratung & Konfliktlösung
C3L der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg und
Tätigkeit in freier Praxis

Profil und Arbeitsschwerpunkte

Tel.: +49(0)441 798-2886

E-Mail:

Modul/Seminar: Einführung in das Systemische Denken

Tanja Fierdag

Koordinatorin für wissenschaftliche Weiterbildung – Abteilung Beratung & Konfliktlösung
C3L der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg

Profil und Arbeitsschwerpunkte

Tel.: +49(0)441 798-4425

E-Mail:

Modul: Berichtswesen und Dokumentation, Seminar: Berichtswesen und Dokumentation

Astrid Hochbahn

Soziologin M.A., Systemische Therapeutin, Berufs- und Unternehmensberaterin

Profil und Arbeitsschwerpunkte

Tel.: +49(0)251 7125148

E-Mail:

Matthias Pfennig

Lehre, Supervision und Selbsterfahrung in der Weiterbildung „Systemische Therapie und Beratung“, Mitglied des Fachbeirats.

Tel.: +49(0)251 3834513

E-Mail:

Modul/Seminar: Dialogische Prozesse fördern – Die hohe Kunst der Kommunikation

Modul: Gesprächsführung und kreative Ansätze; Seminartitel: Systemische Gesprächsführung
Seminar: Zumutende Interventionen als konstruktive Herausforderung autonomer Systeme

Modul: Selbsterfahrung für Systemische Berater-/Therapeut_innen; 
Seminar: Persönliche u. professionelle Entwicklung im Kontext des Herkunftsystems (Teil 1)
Seminar: Persönliche und professionelle Entwicklung im Kontext des Gegenwartsystems
Seminar: Persönliche und professionelle Entwicklung im Kontext von Stil und Vision
Seminar: Persönliche u. professionelle Entwicklung im Kontext d. Herkunftsfamilie (Teil 2)
Seminar: Persönliche und professionelle Entwicklung - Zukunftsvisionen

Modul: Prozessuale Bestandteile – Beratungs- und Therapiepraxis, Supervision, Intervision

Modul: Abschluss und Zertifizierung

Priv.-Doz. Dr. Joseph Rieforth

Supervisor und Coach, Wirtschaftsmediator
Carl von Ossietzky Universität Oldenburg

Profil und Arbeitsschwerpunkte

Tel.: +49(0)441 798-2881

E-Mail:

Modul/Seminar: Diagnose und Zielbestimmung – Umgang mit herausfordernden Situationen in der Jugendhilfe, Förderung und Therapie

Modul: Supervision

Modul: Abschluss und Zertifizierung

Michael Rohmann

Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut in eigener Praxis

Tel.: +49(0)448 6930804

Modul: Krisen, Gewalt- und Zwangskontexte;
Seminar: Systemische Beratung und Therapie bei Gewalt- und Missbrauchssystemen

Modul: Konflikt und Struktur – Entwicklungsprozesse und psychische Störungen;
Seminar: Umgang mit Gewalt- und Missbrauchssystemen im

Dr. Katinka Schweizer

Psychologische Psychotherapeutin, Sexualwissenschaftlerin und Supervisorin

Profil und Arbeitsschwerpunkte

E-Mail:

Seminar: Grundlagen der psychosexuellen Entwicklung: Identitäten und Sexualität – Herausforderungen im psychosozialen Feld

Nikola Siller

Freiberuflich beratend und lehrend tätig in eigener Praxis in Münster.

Modul: Gesprächsführung und kreative Ansätze;
Seminar: Rituale als systemische Interventionsform

Modul: Konflikt und Struktur – Entwicklungsprozesse und psychische Störungen;
Seminar: Psycho- und soziotherapeutische Ansätze

Modul/Seminar: Meine Rolle im System – Ambivalenz zwischen Beratung und Kontrollen

Silke Thiemann

Systemische Beraterin und Therapeutin

Profil und Arbeitsschwerpunkte

E-Mail:

Modul: Konflikt und Struktur – Entwicklungsprozesse und psychische Störungen
Seminar: Umgang mit selbst- und fremdverletzendem Verhalten

Christine Viedt

Praxis für Systemische Supervision, Coaching, Beratung und Therapie, Köln

Tel.: +49(0)221 960 278 82

E-Mail:

Modul: Interkulturelle Beratung und Therapie
Seminar: Systemische Beratung und Therapie im interkulturellen Bereich

Seminar: Hilfen, Förderung und Therapie im interkulturellen Bereich

BESUCHEN SIE DAS C3L AUCH HIER:

(Stand: 12.10.2020)