Programminhalte- und aufbau

Anfragen & Beratung

Foto Sabine Joos

Sabine Joos

T +49(0)441 798-4041
E  

Button Beratungstermin vereinbaren

Wissenschaftliche Leitung

Prof. Dr. Annika Maschwitz

T +49(0)421 5905-4161
E

Gefördert durch:

Diakonisches Werk der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg e.V.

Programminhalte- und aufbau

Das Weiterbildungsprogramm hat einen Umfang von insgesamt 390 Stunden und besteht aus zwei Modulen, die einzeln oder im Paket gebucht werden können. Entscheiden Sie selbst, welche Schwerpunkte Sie setzen möchten.

Blended Learning-Format

Das Programms nutzt das Blended-Learning-Format, das heißt Online-Selbstlernphasen wechseln sich mit Präsenzphasen, Web-Seminaren und fallbezogenen Gruppenarbeiten ab. Dies ermöglicht größtmöglichen Freiraum für die individuelle Gestaltung der Weiterbildung und die Vereinbarkeit mit Familie und Beruf.

In der Online-Selbstlernphase erhalten die Teilnehmenden Zugriff auf programmspezifisches Studienmaterial, aktuelle Forschungsartikel sowie eine speziell für das Programm eingerichtete Online-Lernplattform (C3LLO). Sie bearbeiten Online-Aufgaben und treffen sich in fallbezogenen Gruppenarbeiten.

Die Präsenzphasen und Web-Seminare werden durch ausgewiesene Expert*innen interaktiv, praxisnah und mit einem hohen Anteil praktischer Übungen gestaltet. Durch die Bearbeitung einer Fallstudie in den Bereichen Altenpflege, Jugendhilfe, KiTa oder Sucht/Reha wird der Wissens- und Forschungstransfer in die berufliche Praxis gesichert.

Präsenzphasen

Neben den regelmäßigen Web-Seminaren sowie den zeit- und ortsunabhängigen Selbstlernphasen und der Fallstudienbearbeitung sind für den kommenden Durchgang folgende Präsenztermine geplant:

  • 10.03.22: Kick-Off Veranstaltung „Management in der Sozialwirtschaft“ (Modul 2)
  • 08./09.07.22: Kompetenztraining Leadership mit Schwerpunkt "Führen und Leiten" (Modul 1)
  • 16./17.09.22: Kompetenztraining Leadership mit Schwerpunkt "Konfliktmanagement" (Modul 1)
  • 01./02.12.22: Kompetenztraining Leadership mit Schwerpunkt "Verhandeln" (Modul 1)
  • 24./25.03.23: 1,5-tägiges Abschlusskolloquium mit Abschlusspräsentationen (Modul 2)

BESUCHEN SIE DAS C3L AUCH HIER:

(Stand: 04.01.2022)