Navigation

Berufsbegleitender Bachelor Business Administration in mittelständischen Unternehmen

Studienberatung & Kontakt

Charlotte Angic

T +49(0)441 798-4275
E bba-inkwfo(at)uni-oldenburnjhpg.deu/n (bba-info@uni-oldenev0burv6cieg.vsp1defrsmz)

Link Zur Vereinbarung eines Beratungstermines

Online-Infoveranstaltung

Informieren Sie sich bequem von zu Hause aus über das berufsbegleitende Studium.
Nächster Termin: 28. Oktober 2020.

Jetzt anmelden!

Kostenlos Info-Broschüre anfordern

Meine Daten:

Die Datenverarbeitung erfolgt gemäß den Datenschutzrichtlinien der Universität Oldenburg in Verbindung mit § 17 NHG.

Studiengangsleitung

Foto Prof. Dr. Thomas Breisig

Prof. Dr. Thomas Breisig
Professor für Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Personal und Organisation 

Akkrediert durch:
 

Berufsbegleitender Bachelor Business Administration in mittelständischen Unternehmen

Ihr Sprungbrett für die Karriere

Mit dem berufsbegleitenden Bachelorstudiengang qualifizieren sich Führungskräfte und junge Professionals für aktuelle Aufgaben im Job und eröffnen sich neue Karrierechancen. Durch E-Learning und kompakte Präsenzphasen ist das Studium gut mit Beruf und Privatleben zu vereinbaren. Schwerpunkte sind Betriebswirtschaftslehre, Management, Unternehmensführung, Recht und Steuern.

Auf einen Blick: Business Administration in mittelständischen Unternehmen (B.A.)

Abschluss
Bachelor of Arts (B.A.)

Beginn
Zum Sommer- und Wintersemester; Einstieg als Gasthörer jederzeit möglich

Zulassung
Auch ohne (Fach-)Abitur möglich, für beruflich Qualifizierte

Umfang und Dauer
180 Kreditpunkte in acht Semestern

Studienformat
Berufsbegleitend, Online- und Präsenzstudium

Kosten
Pro Modul 750 Euro plus Semesterbeitrag

Über eine Weiterbildung zum Studium

Sie wollen erst mal schnuppern? Alle Kurse des Studiengangs lassen sich auch einzeln als Weiterbildung oder als Zertifikatsprogramm belegen. Diese können für das Studium angerechnet werden. Im Wintersemester 2020/21 können Sie zum Beispiel mit einer Weiterbildung in Personalmanagement, Digitalisierung oder Innovationsmanagement starten.

Weiterbildung jetzt buchen!

Fragen und Antworten

Wie lange dauert das Studium?

Das berufsbegleitende Studium ist auf acht Semester angelegt, also auf vier Jahre. Länger oder kürzer geht aber auch: Ihr Studium lässt sich individuell an berufliche und familiäre Erfordernisse anpassen.

Welche Inhalte erwarten mich?

Wir vermitteln Ihnen alle betriebswirtschaftlich relevanten Grundlagen wie Unternehmensführung, Marketing und Vertrieb, Unternehmensrechnung, Personal sowie Finanzmanagement und Steuerrecht. Bei uns wird praxisnah studiert: Sie können am Beispiel des eigenen Unternehmens lernen und Gelerntes gleich umsetzen. Nähere Informationen finden Sie unter Inhalte und Lehrende.

Für wen eignet sich der Bachelorstudiengang?

Der Studiengang richtet sich vor allem an Fach- und Führungskräfte sowie junge Professionals im Mittelstand. Bei uns sind Sie richtig, wenn Sie aktuelles wirtschaftswissenschaftliches Know-how für ihre Karriere erwerben wollen oder vor der Übernahme einer leitenden Position stehen. Bewerben können sich auch Beschäftigte oder Selbstständige, die bislang in nicht-kaufmännischen Bereichen tätig sind, und einen Einstieg in dieses Berufsfeld anstreben.

Was bringt mir das Studium?

Von Fach- und Führungskräften im Mittelstand werden nicht nur aktuelles Fachwissen, sondern verstärkt auch unternehmerisches Denken und Persönlichkeit gefordert. Mit den im Studium vermittelten Kompetenzen können Sie verantwortungsvolle Geschäftsentscheidungen treffen, wissenschaftlich fundierte Lösungen für die Wirtschaftspraxis finden und Unternehmensprozesse weiterentwickeln. Sie verfügen über wichtige Soft Skills und sind sicher bei Teamführung, interdisziplinärer Kommunikation, Moderation, Präsentation und Projektmanagement.

Welchen Zeitaufwand muss ich einplanen?

Das Lernen lässt sich flexibel einteilen. Je Modul sind etwa fünf bis acht Stunden pro Woche einzuplanen. Mehr Details finden Sie unter Organisation des Studiums.

Wann kann ich mich bewerben?

Zum Wintersemester 2020/21 können Sie sich vom 16. Juli bis 15. September bewerben. Zum Sommersemester 2021 ab Mitte  Dezember 2020. Sie haben die Anmeldung verpasst oder wollen erst mal schnuppern? Wer sofort einsteigen will, kann als Gasthörer einzelne Module belegen. Sprechen Sie uns an!

Sie wollen mehr wissen? Vereinbaren Sie einen Termin für eine persönliche Studienberatung!

Ich glaube nicht, dass man es noch flexibler machen könnte.

Mirko Meyer, Gruppenleiter Payment & Banking, Landessparkasse zu Oldenburg

Wir sind alle sehr gut vernetzt.

Sara Uka, Vertriebsinnendienst, New Media GmbH & Co KG, Oldenburg

Warum Studierende uns empfehlen:

  • Gemeinsam lernen mit Studierenden aus der Region
    Allein über dem Studienmaterial brüten? Nicht am C3L – auf dem virtuellen Campus kann ich digital mit anderen kooperieren.
  • Universitäres Niveau
    Die Lehrenden sind der Exzellenz in Forschung und Lehre verpflichtet. Alle Inhalte basieren auf dem aktuellen wissenschaftlichen Stand.
  • Persönliches Feedback
    Das C3L setzt auf eine intensive Betreuung durch Lehrende und Mentoren. Bei jeder Aufgabe erhält man Feedback.
  • Vereinbar mit Familie, Job und Freizeit
    Mit dem Studiendesign lässt sich der Zeitaufwand flexibel anpassen.
  • Nah an der Praxis
    Ich kann Projekte aus dem eigenen Arbeitsleben integrieren. Know-how aus Studium oder Weiterbildung lässt sich umgehend anwenden.

BESUCHEN SIE DAS C3L AUCH HIER:

Web+hmaster (c3l-medquieqhen@uolcbz.dea2+p) (Stand: 15.10.2020)