Navigation

Skiplinks

Studienberatung & Kontakt

Foto Tim Zentner

Tim Zentner

T +49(0)441 798-4433
Einfoecwarmaort9atiracvonsr5cexyecht@umvni-oldekba41nbcpmpurg.dednl9i

Mitglieder im Zugangsausschuss

  • Prof. Dr. Jürgen Taeger (Vorsitzender)
  • Prof. Dr. Christiane Brors
  • Prof. Dr. Christine Godt
  • Dr. Edgar Rose
  • Oliver Thomsen

Bewerbung im LL.M.-Studiengang Informationsrecht

Das LL.M.-Studium beginnt im Frühjahr und Herbst (zum 01. März und 01. September) eines Jahres.

In vier einfachen Schritten gelangen Sie zu Ihrem LL.M.-Studienplatz:

1. Zugangsvoraussetzungen prüfen

Mit den folgenden Voraussetzungen können Sie sich auf einen Studienplatz im Masterstudiengang bewerben:

  • Ein erster Studienabschluss (z. B. juristisches Staatsexamen oder Diplom-, Bachelor- oder Masterabschluss an einer Hochschule) oder eine erfolgreich absolvierte Patentanwaltsausbildung und
  • eine mindestens einjährige Berufstätigkeit (ein Referendardienst nach dem ersten Staatsexamen wird als gleichwertig anerkannt).

2. Bewerbungsunterlagen zusammenstellen und einreichen

Die Bewerbung auf einen Studienplatz erfolgt online.

Reichen Sie bitte anschließend (nach erfolgter Online-Bewer­bung) folgende Unterlagen per Post mit Ihrem Bewerbungsantrag beim C3L ein:

  • Bewerbungsantrag
    Der Antrag wird im Rahmen der Online-Bewerbung automatisch erzeugt und muss nur noch ausgedruckt werden.
  • Nachweis über die bisherigen Hochschulsemester
    z. B. letzte Immatriku­lationsbescheinigung oder Exmatrikulationsbescheinigung
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Studienzeugnis und Urkunde
    amtlich beglaubigte Kopie eines anerkannten Diplom-, Bachelor-, Master- oder Magisterabschluss bzw. eines Staatsexamens einschließlich Transkript (Leistungs­übersicht) des bisherigen Studiums mit Angabe der bisher erreichten Kredit­punkte
  • Nachweis Berufserfahrung
    Nachweis über die mindestens einjährige Berufstätigkeit (z. B. Arbeitsvertrag/ Zeugnis/ Bescheinigung durch Arbeitgeber)
  • Anmeldeformular für Module
    Bitte melden Sie sich mit Ihrer Bewerbung für Module an, damit Sie für die gewünschten Veranstaltungen einen Platz erhalten.

Bewerbungsphasen

Die Bewerbung auf einen Studienplatz ist sowohl zum Winter- als auch zum Sommersemester möglich. In diesen Zeiträumen können Sie sich bewerben:

  • Wintersemester: 1. Juni bis 1. September
  • Sommersemester: 15. Dezember bis 1. März

3. Vergabe der Studienplätze

Nachdem wir Ihre Bewerbung erhalten haben, bestätigen wir den Eingang und prüfen, ob Ihre Unterlagen vollständig sind. Sollten Unterlagen fehlen, können Sie uns diese noch bis zum Ablauf der Bewerbungsfrist zusenden. Ihre Bewerbungsunterlagen werden im Zugangsausschuss geprüft und die Studienplätze vergeben.

4. Studienplatz annehmen und einschreiben

Nachdem der Zugangsausschuss Ihre Bewerbung geprüft und festgestellt hat, dass Sie die Voraussetzungen erfüllen, werden Sie von uns über die Zulassung informiert. Nachdem Sie den Studienplatz angenommen haben, können Sie Ihr LL.M.-Studium beginnen!

Anrechnung

Als Mitarbeiter_in oder Führungskraft verfügen Sie über eine breite Praxiserfahrung mit unterschiedlichen Kompetenzen in Ihrem Berufsfeld und haben möglicherweise neben Ihrem Erststudium weitere Zusatzqualifikationen erworben. Im LL.M.-Studiengang Informationsrecht wenden wir moderne Verfahren zur Anrechnung vorhandener Kompetenzen und Vorleistungen an. Durch die Anrechnung können sich Dauer und Kosten des Masterstudiums reduzieren.

Angerechnet werden:

  • zum anzurechnenden Modul gleichwertige Kenntnisse und Fertigkeiten, die über einschlägige berufliche Tätigkeiten erworben wurden,
  • Zusatzqualifikationen in Form von beruflichen Fortbildungen,
  • akademische Vorleistungen oder Studienabschlüsse, sofern diese über das für die Bewerbung geforderte Maß hinausgehen.

Dadurch ist gewährleistet, dass Sie keine Inhalte mehr studieren müssen, in denen Sie bereits Expertin bzw. Experte sind. Einen Antrag auf Anrechnung können Sie jederzeit stellen: vor, mit oder auch nach der Bewerbung!

Web4qmanndjsstezrr (axel.klm2einschmidc/bpzt@uol.de) (Stand: 05.11.2018)