Prof. Dr. Björn Steinrötter

Juniorprofessur für IT-Recht und Medienrecht (Tenure Track), Universität Potsdam

Zur Person / Werdegang

Prof. Dr. Björn Steinrötter, Juniorprofessur für IT-Recht und Medienrecht (Tenure Track), Universität Potsdam; stellvertretender Vorsitzender der "Robotics & AI Law Society" (RAILS); Mitglied des GRUR-Fachausschusses "Recht der Daten"; Mitherausgeber der Zeitschrift "Recht Digital" (RDi) und Mitglied des Wissenschaftsbeirates der "Zeitschrift für Datenschutz" (ZD); Mitherausgeber des Rechtshandbuchs "Künstliche Intelligenz und Robotik" sowie der Schriftenreihe "Datenrecht und neue Technologien".

Forschungsschwerpunkte im Bürgerlichen Recht, IT-Recht, Internationalen Privatrecht, Immaterialgüter- und Medienprivatrecht.

Zahlreiche Publikationen und Vorträge i.R.d. vorstehenden Rechtsgebiete.

(Stand: 11.05.2022)