Navigation

Textblöcke Zertifikatsstudium (Quelle)

Certificate of Advanced Studies (CAS)

Finanzmarkttheorie

Erwerben Sie wichtige Kenntnisse zu Finanzplanung und Wertpapiermanagement.

Diploma of Advanced Studies (DAS)

Grundlagen zum Risikomanagement

Mit dem Diploma "Grundlagen zum Risikomanagement" erwerben Sie Basiskenntnisse zur Bewertung und Planung von Finanzierungs- und Anlageoptionen.

Diploma of Advanced Studies (DAS)

Hintergrundwissen zum Kapitalmarkt

Mit dem Diploma "Kapitalmarkt" erwerben Sie grundlegende Kenntnisse zur wertorientierten Unternehmenssteuerung und zur Analyse damit verbundener Risiken.

Certificate of Advanced Studies (CAS)

Individueller Schwerpunkt

Stellen Sie mit zwei frei wählbaren Modulen ein CAS nach Ihren Weiterbildungsbedürfnissen zusammen. Zur Zeit sind folgende Module geplant:

Diploma of Advanced Studies (DAS)

Modellierung im Risikomanagement 

Mit dem Diploma "Modellierung im Risikomanagement" erlangen Sie wichtige Kenntnisse über die Anwendung mathematisch-statistischer Werkzeuge zur Modellierung und Bewertung von Risiken.

Diploma of Advanced Studies (DAS)

Prozesse im Risikomanagement

Mit dem Diploma "Prozesse im Risikomanagement" erwerben Sie eine Kombination aus mathematisch-statistischen sowie ökonomischen und juristischen Methoden zur Bewertung von Risiken.

Certificate of Advanced Studies (CAS)

Quantitative Grundlagen im Risikomanagement 

Erlernen Sie mathematische Methoden, die Sie im Risikomanagement wertschöpfend einsetzen können.

Certificate of Advanced Studies (CAS)

Risikomodelle in der Finanzbranche

Lernen Sie mathematische Methoden zur Modellierung und Bewertung von Risiken kennen und erfahren Sie mehr über Methoden für die Bewertung spezieller Risiken.

Certificate of Advanced Studies (CAS)

Umsetzung von Säule III nach Solvency und Basel

Lernen Sie die quantitativen Methoden unter Solvency und Basel zu verstehen, zu analysieren und im Unternehmen anzuwenden.

Certificate of Advanced Studies (CAS)

Werkzeuge zum Risikomanagement

Bekommen Sie einen Einblick in Kommunikationsstrategien und Informationsverarbeitung in Bezug auf Risiken von Finanzdienstleistungsunternehmen.

Zur individuellen Vertiefung wählen Sie zwei Module aus dem Angebot des Masterstudiengangs Risikomanagement für Finanzdienstleister frei aus.

Unsere Empfehlung: z.B. Regulierung von Finanzdienstleistern, Finanzintermediation und Finanzmärkte.

Zur individuellen Vertiefung wählen Sie zwei Module aus dem Angebot des Masterstudiengangs Risikomanagement für Finanzdienstleister frei aus.

Unsere Empfehlung: z.B. Monte Carlo Methoden und Risikomodelle oder Unternehmensbewertung und Ausfallrisiko und Rating.

Zur individuellen Vertiefung wählen Sie zwei Module aus dem Angebot des Masterstudiengangs Risikomanagement für Finanzdienstleister frei aus.

Unsere Empfehlung: z.B. Risikomodelle und Spezielle Themen des Risikomanagements oder Asset Liability Management und Ausfallrisiko und Rating.

Zur individuellen Vertiefung wählen Sie zwei Module aus dem Angebot des Masterstudiengangs Risikomanagement für Finanzdienstleister frei aus.

Unsere Empfehlung: z.B. Spezielle Themen des Risikomanagements und Asset Liability Management.

Webmaster (axel.kleidwfnschmidt@u79iol.de7zoql) (Stand: 22.04.2020)