Kontakt

Foto Manuel Karczmarzyk

Manuel Karczmarzyk
Abteilungsleitung Wissenschaftliche Weiterbildung

T +49(0)441 798-4443
E

Sprechzeiten n. V.

Raum: V02 0-020

Link Zur Vereinbarung eines Beratungstermines

Bei speziellen Fragen zu einzelnen Weiterbildungsangeboten wenden Sie sich gerne auch an die zuständigen Programmverantwortlichen. Deren Kontaktdaten finden Sie an zentraler Stelle auf den Seiten der jeweiligen Angebote.

Online-Infoveranstaltung

Informieren Sie sich bequem von zu Hause aus über das berufsbegleitende Studium.
Jetzt anmelden!

Lunch & Learn Web-Seminare

Lunch and Learn Web-Seminare - Aktuelles Know-how in der Mittagspause.

Jetzt anmelden!

Erneuerbare Energie und Nachhaltigkeit

Das C3L bietet Ihnen in den Themenfeldern "Wasserstoff“ und „Windenergie" berufsbegleitende Weiterbildungen auf universitärem Niveau. Wir wollen mit unseren Angeboten dazu beitragen, vorhandenes Wissen und Können zu vertiefen und zu erweitern. So werden Voraussetzungen geschaffen, die dazubeitragen, die vielfältigen, komplexen und sich stetig wandelnden Herausforderungen der Arbeits- und Lebenswelt und der Energiewende besser handhaben zu können.

Zertifikatsprogramme Erneuerbare Energie und Nachhaltigkeit:

Wasserstoff für Fach- und Führungskräfte

Grüner Wasserstoff ist unverzichtbar für die Energiewende – viele Branchen lassen sich allein damit dekarbonisieren. Deshalb wird die klimaneutrale Wasserstofftechnologie massiv vorangetrieben. Mehrere Milliarden Euro stehen in den kommenden Jahren für den Markthochlauf bereit. Führende Unternehmen aus Bereichen wie Energie, Industrieproduktion, Verkehr und Dienstleistung engagieren sich aktuell mit Pilotprojekten. Auch öffentliche Einrichtungen bereiten sich auf das Zukunftsfeld vor. Wie man Wasserstoffprojekte beurteilt, initiiert und steuert, vermittelt unsere berufsbegleitende Weiterbildung. Ausführliche Informationen auf Seiten dieses Weiterbildungsangebots.

Jetzt informieren!

Windenergietechnik und -management

Das Weiterbildende Studium Windenergietechnik und -management (Windstudium) richtet sich an Fach- und Führungskräfte, die ihre Zukunft in der Windenergiebranche auf ein solides Fundament aus Fachwissen und Schlüsselqualifikationen stellen wollen. Aufbau und Inhalte des berufsbegleitenden Weiterbildungsangebotes werden in engem Kontakt mit Firmen der Windenergiebranche entwickelt. Aspekte aus Naturwissenschaften, Technik und Informationstechnologie fließen ebenso in das Studium ein wie Elemente aus Betriebswirtschaftslehre, Recht, Planung und Projektmanagement. Innerhalb von elf Monaten lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, ein Windenergieprojekt von der Planung bis zum Betrieb zu managen. Ausführliche Informationen auf Seiten dieses Weiterbildungsangebots.

Jetzt informieren!

(Stand: 17.05.2022)