Wettbewerb: Neues Logo für das Campusradio

Kontakt

Die Redaktionssitzungen finden jeden Montag ab 18 Uhr in A01 0-010b statt

  • Mail: 
  • Instagram: campusradio_ol
  • Podcasts: spotify.campusradio
  • Musik: spotify.com/user/campusradiool

 

Wettbewerb: Neues Logo für das Campusradio

Liebe Designer*innen, Hobbykünstler*innen und zeichenaffine Menschen,

das Campusradio Oldenburg ruft euch in einem Wettbewerb dazu auf, ein neues Logo für unser Radio zu entwerfen. Wir suchen ein Logo, dass uns als Campusradio Oldenburg in der Öffentlichkeit repräsentiert und in unterschiedlichen Formaten verwendet werden kann. Einsendeschluss ist der 31.03.2022.

Beschreibung Campusradio Oldenburg

Das Campusradio besteht aus einer Gruppe Studierender der Uni Oldenburg, die zusammen zwei Mal im Monat live senden. Als Campusradio wollen wir sowohl ein Radio für die Uni, aber auch für die Stadt Oldenburg sein. Seit kurzem haben wir einen neuen Slogan: „Campusradio – Lass laufen!“. Neben unterschiedlichster Musik spielen wir in unserer Sendung auch Beiträge und Interviews. Auch Live-Gäste haben wir immer wieder gerne im Studio. Gesendet wird das Campusradio über den Lokalsender Oldenburg Eins. Unser Team besteht aus Studierenden unterschiedlichster Fachrichtungen und bietet barrierearmen Zugang zur Medienarbeit. Unsere Redaktion vertritt eine intersektional-feministische und überparteiliche Berichterstattung und möchte Stimmen, die sonst nicht gehört werden, hörbar machen.

Gestalterische Vorgaben

Der Wettbewerb umfasst die Erstellung eines Logos für die unterschiedlichen Formate, die das Campusradio Oldenburg in der Öffentlichkeit repräsentieren (z.B. Internetseite, Flyer, Sticker, Instagram, Spotify). Der Slogan „Campusradio – Lass laufen!“ kann, aber muss nicht im Logo aufgegriffen werden. Das Logo soll als kleines Symbol genauso zur Geltung kommen wie auf großen Plakaten oder Postkarten.

Farblich haben wir keine Vorgaben, das Logo muss jedoch auch in Schwarz-Weiß funktionieren und als positive und als negative Umsetzung erkennbar bleiben. Die verwendeten Schriftarten müssen frei verwendbar sein.

Teilnahmeberechtigung

Teilnahmeberechtigt sind alle natürlichen Personen ab 18 Jahren. Wir freuen uns über Einsendungen von Studierenden als Einzelpersonen oder in Gruppen ebenso wie über Einsendungen von Menschen, die nicht aus dem Uniumfeld kommen.

Verfahren des Wettbewerbs

Nach Abschluss des Wettbewerbszeitraums wählen wir drei Designs aus, die mit jeweils 200 Euro prämiert werden. Das Design des ausgewählten, finalen Logos erhält zusätzlich 300 Euro (also insgesamt 500 Euro) für die Rechte an dem Logo. Der*Die Gewinner*in ist bei Bedarf zu 1-2 Korrekturschleifen verpflichtet.

Für Aufwendungen im Rahmen der Teilnahme ist jede*r Teilnehmende vollständig selbst verantwortlich.

Einsendungen bitte an

campusradio@uni-oldenburg.de
Wettbewerbsstart ist der 13.02.2022.
Einsendeschluss ist der 31. März 2022, 23:59 Uhr.

Der Eingang des jeweiligen Wettbewerbsbeitrages wird per E-Mail bestätigt. Die Preisträger*innen werden anschließend über den Gewinn informiert. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Die Teilnehmenden müssen allein oder als Gruppe die ausschließlichen Urheber*innen ihrer Einsendung sein. Bei keinen eingereichten Ideen darf ein Verstoß gegen Urheber-/ Marken- oder sonstiges Recht vorliegen. Die Teilnehmenden versichern, dass sie frei über ihre Einsendung und die Rechte daran verfügen und diese nicht mit Rechten Dritter belastet sind. Die*Der Sieger*in des Wettbewerbs überlässt dem Campusradio Oldenburg zeitlich, räumlich und inhaltlich unbeschränkt alle Nutzungsrechte an ihrem oder seinem Vorschlag für Logo und Gestaltung.

Datenschutz

Die Teilnehmenden erklären sich damit einverstanden, dass die von ihnen im Rahmen der Teilnahme übermittelten personenbezogenen Daten zur weiteren Verarbeitung im Rahmen des Wettbewerbs vom Campusradio Oldenburg elektronisch gespeichert werden. Diese Daten werden ausschließlich zu Zwecken des Wettbewerbes verwendet und es erfolgt keine Weitergabe an Dritte. Nach Abschluss des Wettbewerbs werden die personenbezogenen Daten gelöscht.

Sonstiges

Sollte sich – wider Erwarten – keiner der eingereichten Entwürfe als Logo eignen, räumen wir uns das Recht ein, keines der Logos zu nutzen. Des Weiteren sind wir nicht verpflichtet, den prämierten Entwurf unverändert zu verwenden.

Internetkoordinator (Stand: 22.05.2022)