Navigation

Aufgaben zur Bearbeitung des WebQuests

Um als Forschungspate oder Forschungspatin interessierte Bürger und BürgerInnen über die Nitratbelastung von Gewässern aufklären zu können, benötigen Sie ein ausführliches Wissen. Dieses sollen Sie durch das Lösen der folgenden Aufgaben erwerben:

  • Informieren Sie sich über die Nitratbelastung von Gewässern. Nutzen Sie dafür die unter Material angegebenen Quellen. Vergleichen und besprechen Sie Ihre Ergebnisse in ihrer Arbeitsgruppe.
  • Entwerfen Sie innerhalb Ihrer Arbeitsgruppe einen Fragebogen zur Nitratbelastung von Gewässern. Dieser soll die verschiedenen Akteure der Politik, Landwirtschaft, Wasserversorgung, Lebensmittelindustrie, Düngeunternehmen, "gewöhnliche" Haushalte, etc. gleichermaßen ansprechen. Verteilen Sie den Fragebogen anschließend in Ihrer Umgebung und werten Sie ihn aus. Präsentieren und diskutieren Sie ihre Ergebnisse im Plenum.
  • Erstellen Sie auf Grundlage des Fragebogens einen Aufklärungsflyer zur Nitratbelastung von Gewässern. Präsentieren Sie auch diesen dem Plenum.
  • Resultierend aus Ihren Ergebnissen soll eine Diskussionsrunde stattfinden. Stimmen Sie sich mit den anderen Arbeitsgruppen ab und vertreten Sie die Meinung einer Akteursgruppe (z.B. Landwirtschaft, Politik, Chemieunternehmen, etc.). Sammeln Sie innerhalb Ihrer Gruppe Argumente, welche die Meinung der Akteursgruppe zur Nitratbelastung von Gewässern widerspiegelt.
    • Aus jeder Gruppe begibt sich nun eine Person in den Stuhlkreis und versucht die anderen Akteure in ihrer Meinung zu beeinflussen. Nach einer vorgegebenen Zeit wird gewechselt und eine andere Person aus jeder Gruppe begibt sich in die Diskussion. Dieses wird wiederholt, bis alle einmal in dem Stuhlkreis saßen.
  • Reflektieren Sie abschließend Ihre Ergebnisse und Arbeit. Orientieren können Sie sich dabei an den Leitfragen des Lerntagebuchs.
Chemiexer/i-Webmaster (chemk3mbpie@uol.v2decybh) (Stand: 07.11.2019)