Navigation

Einfache chemische und naturwissenschaftliche Experimente im Sachunterricht

Das Praktikum wendet sich in erster Linie an Studierende des Lehramtes Sachunterricht in Grundschulen und in Sonderschulen im Langfach oder Kurzfach. Das Praktikum findet als Kompaktveranstaltung statt, z.Zt. eine Woche im März.

Verbindlich sind neben der regelmäßigen Teilnahme am Praktikum und am Begleitseminar die regelmäßige Protokollführung. Die Laborarbeit findet in Zweiergruppen statt. Es besteht die Möglichkeit zum Erwerb eines ET-Scheines: Zu einem ausgewählten Thema in diesem Praktikum muß eine didaktisch/methodische Ausarbeitung in Form eines schriftlichen Exposès erfolgen mit einer anschließenden kurzen mündlichen Prüfung.

Themenkreise: Luft und Wetter, Trinkwasser - Abwasser, Feuer und Brandschutz, Speisen und Getränke, Experimente zum besonderen Anlaß.

Literatur:

Peter Haupt: Naturwissenschaftliche Experimente – besonders chemische – für den Sachunterricht. DIZ - Verlag Uni Oldenburg, ISBN 3-8143-0782-3

www.sachunterricht-experimente.de

Bei weiteren Fragen schreiben Sie bitte eine email an: cheaycmie.didacuktik@uol.de

Chemie-Webmqqxasziaskter (chemvoczieinph@uol.de) (Stand: 07.11.2019)