Navigation

Die Vision

Das System Ophelia ist ein Komfortsystem, welches die Interaktion mit Fahrzeugen erheblich vereinfacht und somit dem Nutzer viel Zeit und Mühe erspart. Heutige Fahrzeuge weisen häufige eine Vielzahl an Funktionen auf, die Bedienung dieser Systeme kann dabei aber sehr komplex sein und so manchen Nutzer überfordern. Wird weiterhin ein Fahrzeug von mehreren Nutzern gefahren, kann es sehr zeitaufwendig sein, bis man alle Einstellungen für sich persönlich für diese umfangreichen Systeme vorgenommen hat. Dieses Problem ist für Nutzer von Car-Sharing oder Firmenflotten umso größer, da sie sich auf immer andere Fahrzeuge mit anderen Bedienungen einstellen müssen. Ophelia verschafft hier Abhilfe. Es bietet eine intuitive Benutzereingabe aller möglichen Fahrzeugsysteme von der Musikwiedergabe über die Navigation bis hin zur Klimaanlage. Zusätzlich können gewünschte Einstellungen wie beispielsweise die Sitz- und Spiegeleinstellungen oder die der Innenraumbeleuchtung hinterlegt werden. Beim Einsteigen ins Fahrzeug werden diese dann automatisch vorgenommen. Darüber hinaus lernt Ophelia die Präferenzen des Nutzers mit der Zeit kennen. So lernt es u.A. die gefahrenen Strecken, die Klimabedürfnisse und die Musikwahl des Nutzers. Es kann beispielsweise passend zum Feierabend bereits vor Fahrtantritt die Route nach Hause in die Navigation eingeben, auf eventuelle Verkehrsstörungen aufmerksam machen, das Fahrzeug angenehm temperieren und die Lieblingsmusik für einen entspannten Tagesausklang auswählen. Ophelia ist dabei ein Fahrzeughersteller unabhängiges System. Die Einstellungen und Präferenzen eines Nutzers können in jedes Fahrzeug mitgenommen werden, welches Ophelia bietet. Zukünftig soll es so möglich sein in jedes beliebige Ophelia-Fahrzeug einzusteigen und ein den persönlichen Bedürfnissen entsprechendes vorkonfiguriertes Fahrzeug vorzufinden.

Webmastegffr (marco.grawunderadj@uollnbzl.de) (Stand: 18.07.2020)