Navigation

Das Team

"Niemals ohne mein Team." Nach diesem Motto gestalten wir als Projektgruppe CHILL unseren Entwicklungsprozess. Unsere Kultur ist gekennzeichnet durch unsere Offenheit und den Verlass aufeinander.


Tobias Schmitz

Tobias ist Dokumentationsbeauftragter und stellt eine qualitative Gliederung sowie ein professionelles Dokumentationsmanagement sicher. Seine Arbeitsmoral wird nur von seiner Kompetenz übertroffen. Dies hat er in seinem Vortrag vor der IAV und in seiner Expertise als Risikomanager bewiesen. Aus diesem Grund ist Tobi auch ein wichtiger Teil des Reviewteams.


Alexander Camu

Einen Industrieprozess im Automobilsektor zu führen erfordert funktionale Sicherheit. Die Einhalt nach ISO 26262 ist nur ein Teil seines Aufgabenbereich, der ihn letztendlich zu einem zentralem Mitglied des Qualitätsmanagements macht. Seine produktiven Vorschläge zur Strukturierung des Projektes münden in der Koordination der Öffentlichkeitsarbeit. 


Niklas Entrup

Management, Management, Management. Mit nichts lässt sich die Rolle von Niklas in diesem Projekt besser beschreiben. Sei es die Verteilung von Aufgaben oder die Koordination von Meilensteinen und Managementplänen, in Sachen Projektkoordination ist Verlass auf Niklas. Seine Fähigkeiten schlagen sich ebenso im Qualitätsmanagement wie im Reviewteam nieder und führen zur stetigen Verbesserung der Projektqualität.


Madalin-Ioan Branea

Madalin aka Jochen ist zuständig für Integrationarbeit. Sei es das Aufsetzten des Servers oder das zum Laufen bringen von wichtiger Software. Die Integrationsarbeit von Jochen hört bei Admin- und Toolmanagement jedoch nicht auf. Er gibt uns neue Erfahrungen und einen Einblick in eine andere Kultur. Diese Arbeitsmoral führt dazu, dass Jochen sich nun auch um die Koordination der Systemarchitektur kümmert.


Noelle Rousselle

Von ihrer Größe oder ihren sich reimenden Nachnamen sollte man sich nicht täuschen lassen. Mit ihrer Arbeit im Management des Projektes ist sie eine der zentralen Figuren unseres Teams. Doch die Arbeit hört bei der Delegation nicht auf, so ist Noelle sowohl Teil des Qualitätsmanagement als auch des Reviewteams.


Daniel Ott

Was können wir von der Vorgängergruppe mitnehmen? Mit dieser Frage beschäftigt sich Daniel tagtäglich und gibt damit wichtigen Input vom Projekt. In Kombination mit dem Anforderungsmanagement baut er das Fundament für unseren Entwicklungsprozess.


Marius Hubatschek

Wie kann ein Projekt vernünftig getestet werden? Ohne Marius würde diese Frage bis zum Ende offenstehen und erhebliche Einbußen an Qualität mit sich ziehen. Sei es seine Expertise als Risikomanager oder sein Input im Reviewteam, Marius bringt unseren Entwicklungsprozess kontinuierlich voran.


Mohammadjavad Ranji

Mohammad aka MJ bringt zusammen mit Jochen Internationaltität in das Projekt. Mit ihm zusammen wachsen wir gegenseitig an uns und erlernen neue interdisziplinäre Fähigkeiten. Seine Rolle ist keine geringere als die Expertise über unseren Versuchsträger zu wahren.


Artem Jarovoj

Was kann schiefgehen und was haben wir für Chancen? Artem ist für die erste Version der Risikoanalyse zuständig gewesen und schaffte damit einen wichtigen Teil des Projektfundamentes. Er sorgt mit seiner lockeren Art immer wieder für eine entspannte und humorvolle Atmosphäre und ist dadurch zu einem wichtigen Teil des Projektes geworden.

Webmasterelm (marco.gxb/xbrawund2heer@uol.vbu5ade) (Stand: 07.11.2019)