Navigation

Kontakt

+49 (0) 441 798-4798

COAST - Zentrum für Umwelt- und Nachhaltigkeitsforschung
Universität Oldenburg
Ammerländer Heerstr. 114-118
26129 Oldenburg

Organisationsleitung

Dr. Thomas Klenke

+49 (0) 441 798-4799

A5 0-024

NachDenkstatt

Die studentische Initiative NachDenkstatt ist eine transdisziplinäre Arbeitsplattform an der Universität Oldenburg, die sich über die Initiierung von regionalen Transformationsprozessen für eine zukunftsfähige und nachhaltige Gesellschaft einsetzt.

Engagierte SEM-Studierende gründeten Anfang 2012 die Initiative NachDenkstatt aus der Motivation heraus, Nachhaltigkeitsthemen von der Wissenschaft in die Praxis zu tragen und Lehrinhalte in konkrete Projekte umzusetzen.

Mit dem Ziel, langfristige Transformationsprozesse für eine nachhaltige und zukunftsfähige Gesellschaft anzustoßen, etablierte die Initiative an der Universität Oldenburg eine transdisziplinäre Arbeitsplattform unter dem Motto „Miteinander. Wandel. Denken.“. Herzstück der NachDenkstatt ist die gleichnamige Workshop-Konferenz, auf der Akteure und Expert*innen aus Wissenschaft und Praxis (Politik, Verwaltung, Wirtschaft und Zivilgesellschaft) gemeinsam mit den Teilnehmenden praxistaugliche Lösungen für Fragestellungen im Nachhaltigkeitskontext erarbeiten.

Methodisch orientiert sich die Arbeitsplattform am transdisziplinären Ansatz, der Methode der Nachhaltigkeitswissenschaften, um die angestoßenen Prozesse möglichst effizient und effektiv zu gestalten.

We92wgbmopastebicbr (mamjtfarta.muellelxmsr@uol.diosse) (Stand: 07.02.2020)