Navigation

Skiplinks

Kontakt

Lars Galow

- Referent für Datenschutzmanagement -

Raum: V03 - 3-S331

Tel: 0441 798-4562

E-Mail: dsm@rciuol.de

E-Mail: l.g9/0lalow@uol3gdo.de

Auskunftsrecht der betroffenen Person

Die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) regelt in Artikel 15 das Auskunftsrecht der von der Verarbeitung von personenbezogenen Daten betroffenen Person.

Die betroffene Person hat hiernach das Recht "von dem Verantwortlichen [hier: dem Präsidium] eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden; ist dies der Fall, so hat sie ein Recht auf Auskunft über diese personenbezogenen Daten und auf folgende Informationen:

  • die Verarbeitungszwecke;
  • die Kategorien personenbezogener Daten, die verarbeitet werden;
  • die Empfänger oder Kategorien von Empfängern, gegenüber denen die personenbezogenen Daten offengelegt worden sind oder noch offengelegt werden, insbesondere bei Empfängern in Drittländern oder bei internationalen Organisationen;
  • falls möglich die geplante Dauer, für die die personenbezogenen Daten gespeichert werden, oder, falls dies nicht möglich ist, die Kriterien für die Festlegung dieser Dauer;
  • das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung oder Löschung der sie betreffenden personenbezogenen Daten oder auf Einschränkung der Verarbeitung durch den Verantwortlichen oder eines Widerspruchsrechts gegen diese Verarbeitung;
  • das Bestehen eines Beschwerderechts bei einer Aufsichtsbehörde;
  • wenn die personenbezogenen Daten nicht bei der betroffenen Person erhoben werden, alle verfügbaren Informationen über die Herkunft der Daten;
  • das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling"

Die Universität ist bemüht, hinsichtlich der Verarbeitung von personenbezogenen Daten ihrer Mitglieder und Angehörigen größstmögliche Transparenz zu schaffen. Eine bereits realisierte Maßnahme ist die Option einer jeden Nutzerin/eines jeden Nutzers eine automatisierte "Datenschutzauskunft" über ihre/seine in Stud.IP verarbeiteten personenbezogenen Daten anzufordern. Den entsprechenden Link hierzu finden Sie in Ihrem Profil auf der linken Seite unter "Aktionen". Weitere Maßnahmen sind geplant und werden folgen.

Sollten Sie von Ihrem Auskunftsrecht nach Art. 15 DSGVO Gebrauch machen wollen, dann senden Sie bitte eine E-Mail unter Angabe von Sie ausreichend identifizierbaren Informationen sowie einer ggf. gewünschten Konkretisierung Ihres Auskunftsersuchens an dsm@rciuol.de.

Wepvd3mbmasterj1jnu (dspfuni9zn@unbr5ol.d8qe) (Stand: 18.10.2018)