Navigation

Skiplinks

Kontakt

<strong>Zentob2yfrumkc für Lehrkräftsfeebiecyldung 51m</strongxz> (dizsya@u6lpbni-oldenjinburb82g.ddetneuzf)

<stgxwjrong>- D9tidaktuzziscyqtheg+z3js Zentrum (DiZ)</strong>4n9fm (diz@uni-oldnanqnenb9surgbwyn.de)

0441 798-3033

 

Oldenburger Fortbildungszentrum (OFZ)

Tel.: 0441 798-3039

Bürozeiten:
Mo.-Fr.:   10.00 bis 12.00 Uhr
Mo.-Do.: 14.00 bis 16:00 Uhr

Jahresbericht des diz 2017-2018

» Bericht downloaden

Zentrum für Lehrkräftebildung - Didaktisches Zentrum (DiZ)

Zentrum für Lehrkräftebildung - Didaktisches Zentrum (DiZ)

Das Zentrum für Lehrkräftebildung - Didaktisches Zentrum (DiZ) ist ein fakultätsübergreifendes wissenschaftliches Zentrum der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg. Mitglieder und Angehörige des Zentrums sind die Akteure der Oldenburger Lehrerbildung. Die Ordnung des Zentrums definiert die Zugehörigkeit der Personen.
Organe und Gremien des Zentrums sind das Direktorium, die Kommission für Lehrkräftebildung (KLB), der Rat für Forschung, der Rat für Lehre und die Zentrumsversammlung. Das Zentrum gliedert sich in die Handlungsfelder Berufsfeld, Lehre und Forschung. Es nimmt konzeptionelle und koordinierende fächer- bzw. fakultätsübergreifende Aufgaben in Lehrerbildung, Schulentwicklung, Wissenstransfer, lehrerbildungsbezogener Forschung und Qualitätssicherung wahr.

Das Oldenburger Fortbildungszentrum (OFZ) ist Teil ­des Didaktischen Zentrums.

Aktuelles

OFZ: neues Programmheft für 2019/2020 ist da

Das Oldenburger Fortbildungszentrum hat für das kommende Schuljahr 2019/2020 ein neues Programmheft herausgebracht. Auch in diesem Jahr wird wieder ein vielfältiges Programm angeboten, diesmal ausdrücklich auch für sozial-pädagogische Fachkräfte in schulischer Verantwortung.

Die Kurse und weitere Informationen zu den Veranstaltungen finden Sie über die Monatsübersicht im Programmheft und über die Suche auf der OFZ-Seite.

>> zum Download Programmheft

78 AbsolventInnen im Master of Education feierlich verabschiedet

Am 07.06.2019 erhielten 78 Absolventinnen und Absolventen des Master of Education für Grund-, Haupt- und Realschule, Gymnasium sowie Förderschule ihre Abschlussurkunde feierlich von der Universität Oldenburg überreicht.

Grußworte sprachen Prof. Dr. Sabine Kyora, Vizepräsidentin für Studium, Lehre und Gleichstellung sowie Prof. Dr. Martin Butler, Direktor des Zentrums für Lehrkräftebildung – Didaktisches Zentrum, das die Lehrerausbildung an der Universität koordiniert. Das Trio Trésalle begleitete die Feier musikalisch.

Gratulation zu 10 Jahre Grüne Schule

Anlässlich ihres 10-jährigen Jubiläums zog die Grüne Schule vor VertreterInnen aus Schulen, Umweltbildungseinrichtungen, Forschung und Stadt Bilanz und stellte ihre Arbeit vor. Zu den Gästen gehörte auch Oldenburgs Oberbürgermeister Jürgen Krogmann. Er unterstrich in seiner Ansprache den hohen Wert der Grünen Schule für die hiesige Bildungslandschaft.
>>Mehr Informationen

 

Oldenburger Lehrerbildung mit zwei Projektanträgen erfolgreich

Die Lehrerbildung der Universität Oldenburg hat in der 3. Fördersonderrunde der Qualitätsoffensive Lehrerbildung mit zwei Projektanträgen reüssiert:

  • „Digitalisierung in der Oldenburger Lehrerinnen- u. Lehrerbildung“ (DiOLL)
  • „Die Beförderung von (Selbst-) Reflexionskompetenz zur Verknüpfung von Theorie und Praxis in der Lehrerbildung“ (SeReKo, in Kooperation mit der Universität Osnabrück)

>>weitere Informationen

 

Zentrum für Lehrkräftebildung hat neues Direktorium

Die Kommission für Lehrkräftebildung (KLB) hat einstimmig das neue Direktorium des Zentrums für Lehrkräfte gewählt. Direktor ist Prof. Dr. Martin Butler, Vizedirektor für Lehre ist Prof. Dr. Dr.  Joachim Willems, Vizedirektorin für Forschung ist Prof. Dr. Maja Brückmann und Vizedirektorin für das Berufsfeld ist Prof. Dr. Ulrike-Marie Krause.
Ferner wurde der Rat für Lehre und der Rat für Forschung konstituiert.

Foto: Prof. Dr. Barbara Moschner, ehemalige Direktorin des Zentrums, Prof. Dr. Sabine Kyora, Vizepräsidentin für Studium & Lehre und Prof. Dr. Martin Butler, neuer Direktor des Zentrums

Kommission für Lehrkräftebildung

Die konstituierende Sitzung der Kommission für Lehrkräftebildung tagt am Mittwoch, den 08.05.2019 von 14:00 bis 16:00 Uhr im Raum A4 1-116.
Tagesordnung

GHR 300-Informationsveranstaltung für Studierende

Am 12.06.2019, 14-16 Uhr s.t., findet im BIS-Saal der Uni Oldenburg eine Informationsveranstaltung zu den Master of Education-Studiengängen Grundschule sowie Haupt- und Realschule („GHR 300“) statt. Studierende, die zum WiSe 2019/20 in den „GHR 300“ starten, sind dazu herzlich eingeladen.

>>weitere Informationen entnehmen Sie bitte der nebenstehenden Einladung

27. Schulmanagement-Tagung erfolgreich mit knapp 200 Teilnehmenden

Die 27. Schulmanagement-Tagung fand am 02.04.2019 mit knapp 200 Teilnehmenden statt. Das Tagungsthema „Aufbruch: Zukunftsfähige Bildung aktiv gestalten“ hat neben den regionalen SchulleiterInnen auch viele Lehrkräfte aus der Region angezogen, die sich für zukünftige Änderungen im Schulsystem und in der Gesellschaft engagieren.
Die Hauptreferentin Margret Rasfeld, Bildungsinnovatorin, hat spannende Anregungen für eine Schule der Zukunft gegeben. In anschließenden Impulsvorträgen wurden verschiedenen Aspekte der Zukunftsbildung in Kleingruppen bearbeitet.

Projekt „Kompetenzentwicklung selbst gestalten: Zusatzangebote für Lehramtsstudierende“

Lehramtsstudierende können sich ab Mittwoch, 27.03.2019, 10:00 Uhr für das neue Workshop-Programm im Sommersemester 2019 über Stud.IP anmelden.

>>weitere Informationen

Neu: Zentrum für Lehrkräftebildung – Didaktisches Zentrum (DiZ)

Das Didaktische Zentrum wurde überführt in das "Zentrum für Lehrkräftebildung – Didaktisches Zentrum". 

Zentrumsordnung


 

Weitere Informationen über interessante Termine von Tagungen und anderen Veranstaltungen im Kontext von Schule und Lehrer(aus)bildung finden Sie auf der Seite der Bundesarbeitsgemeinschaft Schulpraktische Studien (BaSS) unter folgendem Link.

diz-Webkttgkmaster (diz@ua38f/ni-oahcldenburguut.dgldeke6qe) (Stand: 08.07.2019)