Navigation

Kontakt

Zentrum für Lehrkräftebildung
- Didaktisches Zentrum (DiZ)

Direktorium

Gremien

Team Geschäftsstelle DiZ

0441 798-3033

 

Oldenburger Fortbildungszentrum (OFZ)

Tel.: 0441 798-3039

Angepasste Bewerbungs- und Nachreichfristen für den Vorbereitungsdienst infolge der Corona-Krise

Das niedersächsische Kultusministerium hat über angepasste Bewerbungs- und Nachreichfristen für den Vorbereitungsdienst infolge der Corona-Krise informiert.

Bitte beachten Sie diesbezüglich folgende Link für die Bewerbung an allgemeinbildenden Schulen
Vorbereitungsdienst an allgemeinbildenden Schulen

Für die Bewerbung an berufsbildenden Schulen liegen uns aktuell (Stand: 24.03.2020)  keine Informationen vor. Bitte halten Sie sich Informiert über die entsprechende Webseite des Ministeriums.
Vorbereitungsdienst an Berufsbildenden Schulen

Umgang mit schulpraktischen Studienleistungen (Schulpraktika, Umfragen und Erhebungen)

Die Geschäftsstelle des Didaktischen Zentrums hat am Freitag, den 13.03.2020 die Studierenden, die sich aktuell in Schulpraktika befinden und die entsprechenden Schulleitungen über die Vorgehensweise zum Umgang mit schulpraktischen Studienleistungen (Schulpraktika, Umfragen und Erhebungen) im Rahmen der Schulschließung informiert.

Anwesenheit der Studierenden an den Schulen

Die Studierenden, die an Schulen im Rahmen der universitären Schulpraktika zugewiesen wurden, sind gem. Verfahrensanweisung des Präsidiums der Universität Oldenburg in den Zeiten der Schulschließungen von den Anwesenheiten in den Schulen befreit.
Da die Studierenden als Praktikant*innen keinen Dienstpflichten gem. dem Niedersächsischen Schulgesetz unterliegen, dürfen sie von Schulleiter*innen nicht für Aufgaben in der Bewältigung der Sondermaßnahmen infolge der Corona-Infektion herangezogen werden.

Schließung von Praktikumsschulen - Schulische Praktika

Für Studierende, deren zugewiesene Praktikumsschule infolge des Coronavirus geschlossen ist, gilt, dass diejenigen Praktikumstage, die aufgrund von Schulschließungen nicht absolviert werden können, nicht nachgeholt werden müssen. Es soll zu keiner Verlängerung des Praktikumszeitraums durch das Nachholen der fehlenden Praktikumstage führen.
Die Schulen werden durch das Didaktische Zentrum informiert und gebeten, auf dem Modulschein die tatsächliche Praktikumszeit in der Schule anzugeben. Das Modul wird dann seitens der zuständigen Prüferinnen und Prüfer in Verbindung mit der Prüfungsleistung bewertet. Die verkürzte Zeit aufgrund der Schulschließung wird dabei in dem Sinne berücksichtigt, dass diese Zeit nicht als Fehlzeit im Praktikum betrachtet wird.
Sollte diese besondere Regelung jedoch die Anfertigung der Prüfungsleistungen in den schulpraktischen Modulen beeinträchtigen, ist individuell mit den Modulverantwortlichen ein geeignetes Vorgehen zu prüfen und abzustimmen.

Schließung von Praktikumsschulen - Umfragen und Erhebungen an Schulen

Für Studierende, die im Rahmen von Studien- und Prüfungsleistungen Umfragen und Erhebungen in Schulen durchführen, gilt ebenso, dass im Falle von Beeinträchtigungen durch Schulschließungen infolge des Coronavirus individuell ein geeignetes Vorgehen mit den Modulverantwortlichen zu prüfen und abzustimmen ist.

Quarantäne infolge einer nachgewiesenen Infektion bzw. vorsorglichen Maßnahme bei Verdachtssymptomen oder bei Kontakt mit Infizierten

Von Isoliermaßnahmen betroffene Studierende wenden sich bitte telefonisch oder per Mail an den InfoService des Dezernats 3 (sturgdiua+m@uouol.dupgqgerh1f  oder 0441/798-2728). Die Universität wird Sorge dafür tragen, dass diesen Studierenden keine Nachteile entstehen.

Generelle Informationen zum Umgang mit Coronavirus

Generelle Information zum Umgang mit den Coronavirus finden Sie auf dieser Webseite der Universität

diz-We4uedbmasterdqppx (dizvo@uni-oldendtviubugprg.dpqse) (Stand: 24.03.2020)