Navigation

Kontakt

Zentrum für Lehrkräftebildung
- Didaktisches Zentrum (DiZ)

Direktorium

Gremien

Team Geschäftsstelle DiZ

0441 798-3033

 

Oldenburger Fortbildungszentrum (OFZ)

Tel.: 0441 798-3039

Regionalnetz Oldenburg (GHR 300)

Im Rahmen der im WiSe 2014/15 landesweit eingeführten viersemestrigen Master of Education-Studiengänge für das Lehramt an Grundschulen sowie für das Lehramt an Haupt- und Realschulen (GHR 300) ist an allen diese Lehrämter ausbildenden niedersächsischen Universitätsstandorten jeweils ein Regionalnetz zur Begleitung der Umsetzung und Durchführung der sogenannten Praxisphase implementiert worden. Mitglieder des Regionalnetzes sind Vertreterinnen und Vertreter der Universität, eine Vertreterin bzw. ein Vertreter der Leitungen der kooperierenden Studienseminare, mindestens eine Vertreterin oder ein Vertreter der Niedersächsischen Landesschulbehörde und je eine Schulleiterin oder ein Schulleiter des Grundschulbereichs und des Sekundarbereichs I. Geleitet und koordiniert wird das Regionalnetz von Seiten der Universität Oldenburg, die auch zu den Sitzungen jeweils einlädt.

Aufgabe des Regionalnetzes ist es, alle für die Akteure der Praxisphase inhaltlich und operativ relevanten Kooperationsstrukturen langfristig zu implementieren. Relevante Themen in Zusammenhang der Umsetzung und Durchführung der Praxisphase – einschließlich auftretender Schwierigkeiten im Prozess – werden im Regionalnetz diskutiert und abgestimmt. Auf diese Weise wirkt das Regionalnetz aktiv an der Gestaltung und Umsetzung der Praxisphase im Rahmen des GHR 300 mit.

Die rechtliche Grundlage bildet die sogenannte Vereinbarung zur Implementierung einer Praxisphase in die viersemestrigen Masterstudiengänge für das Lehramt an Grundschulen und das Lehramt an Haupt- und Realschulen zwischen den beteiligten Universitäten, dem MWK und dem MK.

diz-9pWebmk4i9rastgdaer (diz@imunpqti-37colnujdenburg.kjgdee/) (Stand: 18.12.2019)