Navigation

Prüfungsfahrplan

Prüfungsfahrplan Zusatzprüfung   

Anmeldezeitraum im diz (bei einer Bewerbung zum SoSe 12):
Montag, den 19. März 2012 bis Freitag, den 23. März 2012

Anmeldung SoSe 2012:

Nach Erhalt Ihres Bachelor-Zeugnisses melden Sie sich in der Woche vom 19.03.12-23.03.12 bei Frau van Schoten (Raum A 4-1-127, Tel.: 0441 / 798-3037) an.

Um sich anmelden zu können, benötigen Sie folgende Unterlagen:

  1. Ihren Anmeldevordruck, der Ihnen bei dem Empfang des Bachelor-Zeugnisses oder der Bescheinigung mit ausgegeben wurde.
    Bei Bedarf finden Sie den Vordruck unter der Seite Formulare.

  2. Ihr Zeugnis mit der Note des Bachelor-Abschlusses (für eine Bewerbung zum Sommersemester) oder eine Bescheinigung der Durchschnittsnote bei 150 KP nur bei einer Bewerbung zum Wintersemester.
    Den Nachweis, dass Sie mindestens 150 Kreditpunkte erbracht haben, bekommen Sie in der Servicestelle des Dezernats 3.
  3. Ihre zweiseitige Selbstreflexion, in der Sie Ihre Rolle als Lehrerin bzw. Lehrer (Selbstverständnis und Zielsetzung) im Hinblick auf das gewählte Unterrichtsfach und hinsichtlich der Rahmenbedingungen von Schule heute vor dem Hintergrund Ihrer bisherigen Studien- und Praxiserfahrung reflektieren. (Den Vordruck haben Sie im Prüfungsamt erhalten.)

    Bei Bedarf finden Sie den Vordruck auf der Seite Formulare.

Bei Ihrer Anmeldung geben Sie als Vorschlag an, von welchen Prüferinnen und Prüfern Sie geprüft werden wollen.

Auszug aus der Zugangsordnung: 

"Mindestens eine prüfungsberechtigte Lehrende oder ein prüfungsberechtigter Lehrender soll die Fächer einschließlich der entsprechenden Fachdidaktiken vertreten, in denen die Bewerberin oder der Bewerber eine schlechtere Fachnote als 2,5 hat. Ist die Note des Professionalisierungsbereichs schlechter als 2,5, soll eine oder einer der beiden Prüferinnen oder Prüfer eine prüfungsberechtigte Lehrende oder ein prüfungsberechtigter Lehrender des lehramtsbezogenen Professionalisierungsbereichs sein."

Eine Liste der zur Verfügung stehenden Prüferinnen und Prüfer finden Sie direkt nach ihrer Benennung im Internet auf der Seite Prüferinnen und Prüfer, Auswahlmöglichkeiten finden Sie unter der Seite Auswahl Fächer/Prüfer

Durchführung der Zusatzprüfung:

Organisation der Prüfung
Die Prüfung dauert mindestens 20 Minuten und wird von zwei prüfungsberechtigten Lehrenden (siehe Anmeldung) abgenommen.

Inhalt der Prüfung
Aus der Prüfung soll hervorgehen:

  1. Ihre Motivation im Zusammenhang mit einer realistischen Einschätzung der Berufsanforderungen einer Lehrerin oder eines Lehrers vor dem Hintergrund des bisherigen Studienverlaufs und
  2. Ihre Analyse- und Reflexionsfähigkeit von Lehr-/Lernprozessen im schulischen Kontext.

Sie können sich zur Vorbereitung auf die Prüfung Kriterien und Informationen unter der Seite Prüfungshinweise herunterladen. Als verbindlich gelten allerdings die Absprachen mit den Prüferinnen und Prüfern.

Wiederholung/Erkrankung/Verzögerung

Gelingt es Ihnen nicht, Ihre Prüferinnen und Prüfer von Ihrer Eignung zu überzeugen, so werden Sie in dem folgenden Semester nicht in das Masterstudium aufgenommen. Eine Wiederholung der Prüfung im darauf folgenden Jahr ist möglich.
Wenn Sie nicht zur Prüfung erscheinen, gilt die Prüfung als nicht bestanden, es sei denn, es kann das Vorliegen eines wichtigen Grundes nachgewiesen werden(z. B. Nachweis der Prüfungsunfähigkeit durch Krankschreibung). Dieser Nachweis ist unverzüglich zu erbringen. Es wird dann ein neuer Prüfungstermin durch das diz festgesetzt.
Sollte es durch Ihre Erkrankung nicht möglich sein, die Prüfung vor dem 15.04.11 des Jahres nachzuholen, so können Sie nicht zum Masterstudium des daran anschließenden Semesters zugelassen werden.

Nachweis

Sie erhalten direkt nach Ihrer Prüfung zwei Nachweise über das Bestehen oder  Misslingen Ihrer Prüfung. Ein Nachweis ist für Ihre Unterlagen bestimmt, den zweiten Nachweis geben Sie bitte sofort nach Erhalt beim Immatrikulationsamt unter Angabe Ihrer Studienfächer und des angestrebten Studiengangs, für die bzw. den Sie sich beworben haben, ab.

diz-Webmastergkwtm (dizl3e0@uni-otsmtldxpgwpenburgxjf.de) (Stand: 07.11.2019)