Navigation

Skiplinks

Integration von Datenbank-Schemata

Bachelor- oder Masterarbeit in der Abteilung Softwaretechnik



Motivation

Viewpoint-orientierte Methoden erlauben die Betrachtung und Bearbeitung von ausgewählten Informationen aus verschiedenen Perspektiven, die auf ausgewählte Concerns von Stakeholdern zugeschnitten sind. Alle Informationen der Viewpoints zusammen bilden eine Einheit und werden durch einen oder mehrere Viewpoints dargestellt und bearbeitet. Im Bereich von objekt-orientierter Softwareentwicklung beispielsweise sind textuelle Anforderungen, Java-Sourcecode und Dokumentation Beispiele für Viewpoints, die jeweils einen Ausschnitt der entwickelten Software zeigen. Um auf technischer Basis solche Viewpoints und ihre Beziehungen zwischen einander, z.B. welche Anforderungen an welcher Stelle im Sourcecode realisiert wurden, modellieren und realisieren zu können, bedarf es umfangreicher Methoden und Anwendungen im Bereich Viewpoints, Metamodelle und deren Integration, die im Projekt Metamodel Integration entwickelt werden.

Ausgehend von dieser Grundmotivation untersucht diese Abschlussarbeit ähnliche Fragestellungen im Kontext von Datenbanken als related work.


Aufgabenstellung

In dieser Abschlussarbeit sollen die Daten von mehreren bestehenden Datenbanken miteinander integriert werden, da beispielsweise dieselben Daten in verschiedenen Datenbanken enthalten sind oder Daten aus unterschiedlichen Datenbanken zusätzliche Beziehungen besitzen, die abgebildet und persistiert werden sollen. Auf technischer Ebene müssen dafür insbesondere die Schemata der beteiligten Datenbanken in Beziehung zueinander gesetzt werden. Darüber hinaus sollen bestehende Ansätze mit berücksichtigt werden.


Betreuer
Prof. Dr. Andreas Winter (winter@se.uni-oldenburg.de)
M.Sc. Johannes Meier (meier@se.uni-oldenburg.de)

Related Projects
Model Consistency ensured by Metamodel Integration (MoConseMI)

In multi-perspective software development, several perspectives exist presenting different views on the developed artefacts. Because some perspectives handle the same data and all the data have relationships between each other, there is a strong need for synchronization of the data between different perspectives. To solve this problem, this project aims at developing and validating a method for integrating the single metamodels of each perspective into one integrated single underlying metamodel (SUMM).

 


Weexmbmamvstezkuyrfhe (meier@se.uni-oldenvqv8oburg.deek6u4) (Changed: 2018-10-10)