Navigation

Erfassung des Energieverbrauchs von Android Apps

Diplomarbeit in der Abteilung Softwaretechnik



Motivation
In der Softwareentwicklung auf mobilen Endgeräten wird i.d.R. ein sparsamer Energieverbrauch gefordert. Dabei wird jedoch nur verlangt, dass wenig Akkuleistung verbraucht wird und nicht wie viel. Dies ist dadurch bedingt, dass es keine Werkzeuge gibt, die es erlauben, das Energieverhalten für komplexe Anwendungsverhalten auf einem Smartphone zu erfassen und zu vergleichen. Das Wissen über den Energieverbrauch ist aber die Grundvoraussetzung zur Energie-Optimierung von Apps.
Aufgabenstellung
Durch Entwicklung einer Messinfrastruktur sollen reproduzierbare Messungen ermöglicht werden. Diese Messungen sollen es ermöglichen Zusammenhänge zwischen Quellcode und Energieverbrauch aufzuzeigen.
Betreuer
Prof. Dr. Andreas Winter (winter@se.uni-oldenburg.de)
M.Sc. Jan Jelschen (jelschen@se.uni-oldenburg.de)

Related Projects
Software Engineering for Energy Efficiency

Energy Efficiency has become more important in recent years. This is shown by the development of engery consumption of information and communication technology (10 % of the german energy consumption in 2007). Futhermore battery development cannot keep up with the ubiquitous and powerful mobile devices. Research on hardware and low level software optimizations has been comprehensively explored. But the research on optimizing energy consumption on application level is still in its infancy. So in this project should be improved Energy Efficiency of applications by using reengineering services, like static and dynamic program analysis, and systematic code transformations.

 


Webmaster (meieqveur@se.uni-oldenburg.desz) (Changed: 2020-07-31)