Navigation

Skiplinks

» Neuen Termin eintragen

XMLDer Kalender als News-Feed

Veranstaltungsauswahl

Kongresse, Tagungen, Workshops

Ausstellungen

Veranstaltungen

» zeige alle Monate

Sie können die Anzeige auf bestimmte Rubriken einschränken:




















The Event Calendar is not yet available in English language. 

Veranstaltungen im September 2018

Musik, Theater, Vorträge, Workshops

Montag, 24. September 2018

  • 16:00 Uhr, Campus Haarentor, Hörsaalzentrum (A14)

    "Eröffnung 33. Pädagogische Woche"

    Die 33. Lehrertagung 'Pädagogische Woche' hat das Thema 'Veränderung selbst gestalten - digital, inklusiv, sprachsensibel & interkulturell*. Die Tagung wird mit dem Vortrag 'Wohin geht die Reise und wie gestalten wir den Weg?* mit Prof. em. Dr. Hilbert Meyer und einem anschließendem "Get together" eröffnet.

    Online-Anmeldung bis 16.09.18 erfolderlich

  • 19:30 Uhr, Schlaues Haus Oldenburg, Schlossplatz 16

    Vortrag: "Gehirn-Computer-Schnittstellen in der neurologischen Rehabilitation"

    mit Dr. Cornelia Kranczioch (Universität Oldenburg). – Unser Gehirn ist immer aktiv. Ein Großteil dieser Aktivität ist nicht mit von außen sichtbaren Folgen (z. B. Bewegung) verbunden, kann aber mit Hilfe sogenannter Gehirn-Computer-Schnittstellen sichtbar gemacht werden. Diese werden zunehmend auf ihren Nutzen in der neurologischen Rehabilitation hin untersucht. Am weitesten fortgeschritten ist dabei die Forschung im Bereich der motorischen Rehabilitation nach Schlaganfall. Dieser Vortrag gibt einen Einblick in den aktuellen Stand der Forschung in diesem Bereich und einen Ausblick in angrenzende Bereiche der neurologischen Rehabilitation.

Dienstag, 25. September 2018

  • 09:00 Uhr, Campus Haarentor, Hörsaalzentrum (A14)

    "33. Pädagogische Woche: Themenschwerpunkt 'digital & smart'"

    Veranstaltungen zum Thema: digitale Bildung, digitale Mündigkeit, Fake News, Social Media, Feedbackmethoden, Mediensucht, flipped Classroom, digitaler Ethik und viele mehr.

    Eintritt: 45,- € (Normalpreis); 30,- € (Ermäßigung); Online-Anmeldung bis 16.09.2018; Vorverkauf ab 18.06.2018

  • 19:30 Uhr, PFL Kulturzentrum, Veranstaltungssaal, Peterstr. 3

    Gespräach und Lesung: "Oldenburger Einblicke in Hauptmanns Haus: Wiesenstein in Schlesien"

    in der Reihe Oldenburg und Europa

    mit Hans Pleschinski. – Das Podiumsgespräch mit Pleschinski und der Literaturwissenschaftlerin Dr. Jolanta Szafarz, moderiert von Prof. Dr. Sabine Doering, soll Einblicke in Haus Wiesenstein und das Leben seiner Bewohner geben. Der Autor liest außerdem Passagen aus seinem Roman "Wiesenstein".

    Anmeldung bis 18.09.2018 unter: Tel.: 0441-961950 o. bkge@bkge.uni-oldenburg.de

Mittwoch, 26. September 2018

  • 09:00 Uhr, Campus Haarentor, Hörsaalzentrum (A14)

    33. Pädagogische Woche: "Veränderung selbst gestalten"

    Themenschwerpunkt: "inklusiv in der Praxis"

    Veranstaltungen zum Thema: Classroom-Management, Klassenregeln, Systemsprengern, Best-Practice-Beispiele, Jakob Muth Preis 2017, Check in check out und vieles mehr.

    Eintritt: 45,- € (Normalpreis); 30,- € (Ermäßigung); Online-Anmeldung bis 16.09.2018; Vorverkauf ab 18.06.2018

  • 13:00 Uhr, W04 1-171

    Kurzvortrag im Rahmen der mittags-info: "Du Opfer! - Wie schütze ich Kinder und Jugendliche vor Cybermobbing und sexualisierter Gewalt im Internet?"

    mit Kerstin Koletschka (Wildwasser Oldenburg e.V.). – Zeit: 13.00 - 13:30 Uhr
    Die Nutzung des Internets ist mittlerweile für alle Kinder und Jugendlichen zu einer Selbstverständlichkeit geworden. Zum Ende der Grundschulzeit sind heute fast alle Kinder online und knapp drei Viertel besitzen bereits ein eigenes Smartphone. Der Vortrag wird über Cybermobbing, Cybergrooming und Sexting aufklären und geeignete Hilfsmöglichkeiten für Betroffene und deren Bezugspersonen aufzeigen.

  • 19:30 Uhr, Schlaues Haus Oldenburg, Schlossplatz 16

    Vortrag: "Hören im Grundschulalter, Teil II.1"

    mit Prof. Dr. med. Karsten Plotz (Jade Hochschule). – In diesem Vortrag werden unentdeckte Hörstörungen bei Kindern im Grundschulalter thematisiert. Dazu wird als Quelle auch der aktuelle Bericht des Landesgesundheitsamtes zur Schuleingangsuntersuchung 2017 herangezogen. Wechselwirkungen von Sehproblemen, Störungen der Sprachentwicklung und des Verhaltens mit Hörauffälligkeiten abgelesen werden. Verschiedene Hörprobleme werden vorgestellt und erklärt, sowie die Wechselwirkungen zwischen Hören und dem anstehenden Lese-Schriftspracherwerb erläutert. Im Besonderen soll das Hören unter dem Gesichtspunkt der Inklusion diskutiert werden.

Donnerstag, 27. September 2018

  • 09:00 Uhr, Campus Haarentor, Hörsaalzentrum (A14)

    33. Pädagogische Woche: "Veränderung selbst gestalten"

    Themenschwerpunkt: "interkulturell & sprachsensibel"

    Veranstaltungen zum Thema: sprachlicher Heterogenität, Geschlechterrollen, interkulturelle Kompetenz, Musik als Weltsprache, leichte Sprache, HipHop und vieles mehr.

    Eintritt: 45,- € (Normalpreis); 30,- € (Ermäßigung); Online-Anmeldung bis 16.09.2018; Vorverkauf ab 18.06.2018

  • 19:30 Uhr, Karl-Jaspers-Haus, Unter den Eichen 22

    Vortrag: "Menschsein zwischen - Ungewissheit und Wagnis - Karl Jaspers mit Peter Wust gelesen2

    MIT Dr. Marc Röbel (Trier). – Der Theologe untersucht Peter Wusts Hauptwerk Ungewißheit und Wagnis (1937), in dem sich der christliche Existenzphilosoph explizit auf Karl Jaspers bezog. Hiervon ausgehend beleuchtet er vergleichend, welche Antworten beide Denker auf Fragen nach Sinn oder Unsinn menschlichen Lebens und Leidens fanden.

Freitag, 28. September 2018

VK-Administration (Changed: 24.09.2018)