Navigation

Landschaftsökologie
(Master of Science)

Organisation des Studiums in Modulen 

Ein Modul umfasst mehrere, inhaltlich aufeinander abgestimmte Lehrveranstaltungen. Am Ende eines Moduls finden die Prüfungen für dieses Modul statt. Mündliche Prüfungen am Ende des Studiums gibt es im Master-Studium nicht mehr.  Für erfolgreich bestandene Module werden Leistungspunkte (nach ECTS) vergeben, die sich aus dem jeweiligen Arbeitsaufwand (Workload) ergeben. Die Abschlussnote für den Master Landschaftsökologie setzt sich aus den Noten der studienbegleitenden Modulprüfungen und der Abschlussarbeit zusammen.
Zusätzlich zum Abschlusszeugnis erwerben Sie ein Diploma-Supplement, das die fachlichen Schwerpunkte Ihres Studiums und Ihre erworbenen Qualifikationen zertifiziert. 

Landecq6s//o-Webma6dsteruj1nq (helga.hu250ots@unzqdol.yyhr4de) (Changed: 2020-01-23)