Contact

Prof. Dr. Lena Ansmann

+49 (0)441 798-4165

Division for Organizational Health Services Research

Department of Health Services Research

School of Medicine and Health Sciences

Carl von Ossietzky University Oldenburg 
Germany

Postal address: 
Carl von Ossietzky Universität Oldenburg 
26111 Oldenburg 
Germany

Visitor address: 
Campus Haarentor, Building V04
Ammerländer Heerstraße 140
26129 Oldenburg

Publications

Publications

2020

Articles in journals

Scholten, N.; Ihle, P.; Pfaff, H. für das CoRe-Net Konsortium (Albus, C., Jessen, J., Ansmann, L., Karbach, U., Kuntz, L., Rietz, C., Schubert, I., Schulz-Nieswandt, F., Stock, S., Strupp, J., Voltz, R.) und den kooperierenden Krankenkassen (AOK Rheinland/Hamburg, BARMER, DAK-Gesundheit, pronova BKK) (2020): Nachhaltige Infrastruktur für die Versorgungsforschung: Der Aufbau einer regionalen, krankenkassenübergreifenden GKV-Routinedatenbank. In: Das Gesundheitswesen 120. DOI: 10.1055/a-1205-0751.

Hower, K.; Vennedey, V.; Hillen, H. A.; Stock, S.; Kuntz, L.; Pfaff, H.; Pförtner, T.-K.; Scholl, I.; Ansmann, L. (2020): Is Organizational Communication Climate a Precondition for Patient-Centered Care? Insights from a Key Informant Survey of Various Health and Social Care Organizations. In: International journal of environmental research and public health 17 (21), S. 1–17. DOI: 10.3390/ijerph17218074.

Ansmann, L.; Schabmann, A.; Gross, S. E.; Gross-Kunkel, A.; Albert, U.-S.; Osipov, I. (2020): Are There Disparities in Surgical Treatment for Breast Cancer Patients with Prior Physical Disability? A Path Analysis. In: Breast care (Basel, Switzerland) 15 (4), S. 400–407. DOI: 10.1159/000503777.

Bohmeier, B.; Schellenberger, B.; Diekmann, A.; Ernstmann, N.; Ansmann, L.; Heuser, C. (2020): Opportunities and limitations of shared decision making in multidisciplinary tumor conferences with patient participation – A qualitative interview study with providers. In: Patient education and counseling. DOI: 10.1016/j.pec.2020.09.007.

Ansmann, L.; Hörold, M.; Tempes, J.; Messer, M.; Uthoff, S. A. K.; Apfelbacher, C.; Bitzer, E. M. (2020): Wie gelingen gute Entscheidungen zur Inanspruchnahme von Gesundheitsversorgung für Nicht‐Covid‐19 Erkrankte? Kompetenznetz Public Health COVID‐19. Bremen.

Lubasch, J. S.; Thumann, B.; Bucksch, J.; Brackmann, L. K.; Wirsik, N.; Donnelly, A.; Hayes, G.; Nimptsch, K.; Steinbrecher, A.; Pischon, T.; Brug, J.; Ahrens, W.; Hebestreit, A. (2020): School- and Leisure Time Factors Are Associated With Sitting Time of German and Irish Children and Adolescents During School: Results of a DEDIPAC Feasibility Study. In: Frontiers in Sports and Active Living 2. DOI: 10.3389/fspor.2020.00093.

Hower, K.; Pförtner, T.-K.; Saak, P.; Schneider, A.; Aydin, O.; Pfaff, H.; Kons, J.; Groß, S.; Ansmann, L. (2020): Evaluation des FITKIDS-Programms zum gesunden Aufwachsen von Kindern aus suchtbelasteten Familien. Ergebnisse einer Interviewstudie mit suchterkrankten Eltern und deren Kindern. In: Suchttherapie 02 (21). DOI: 10.1055/a-1168-3676.

Kowalski, C.; Ansmann, L. (2020): Organisationsbezogene Versorgungsforschung. In: Onkologie heute (3), S. 48–49.

Ansmann, L.; Hower, K. (2020): Eine Frage der Organisation. In: Sozialwirtschaft: Zeitschrift für Führungskräfte in sozialen Unternehmungen 30 (3), S. 7–10. DOI: 10.5771/1613-0707-2020-3-7.

Diekmann, A., Heuser, C., Schellenberger, B., Bohmeier, B., Holmberg, C., Ansmann, L., & Ernstmann, N. (2020): Patient participation in multidisciplinary tumor conferences: Providers’ perceptions of patients’ need satisfaction and emotional experiences. In: Psycho‐Oncology (29), S. 1263–1271. DOI: 10.1002/pon.5413.

Vennedey, V.; Hower, K.; Hillen, H.; Ansmann, L.; Kuntz, L.; Stock, S. (2020): Patients’ perspectives of facilitators and barriers to patient-centred care: insights from qualitative patient interviews. In: BMJ open 10 (5), S. 1–11. DOI: 10.1136/bmjopen-2019-033449.

Ansmann, L.; Hower, K.; Wirtz, M.; Kowalski, C.; Ernstmann, N.; McKee, L.; Pfaff, H. (2020): Measuring social capital of healthcare organizations reported by employees for creating positive workplaces - validation of the SOCAPO-E instrument. In: BMC health services research (20), S. 1–10. DOI: 10.1186/s12913-020-05105-9.

Breidenbach, C.; Roth, R.; Ansmann, L.; Wesselmann, S.; Dieng, S.; Carl, E., Feick, G.; Oesterle, A.; Bach, P.; Beyer, B.; Borowitz, R.; Erdmann, J.; Kunath, F.; Oostdam, S.; Tsaur, I.; Zengerling, F.; Kowalski, C. (2020): Use of psycho‐oncological services by prostate cancer patients: A multilevel analysis. In: Cancer Medicine (00), S. 1–11. DOI: 10.1002/cam4.2999.

Participation at conferences (posters and oral presentations)

Presentations

Ansmann, L.; Heuser, C.; Diekmann, A.; Schellenberger, B.; Ernstmann, N. (2020): Patient*innenteilnahme an multidisziplinären Tumorkonferenzen: wie wird sie praktiziert? 20. Deutscher Kongress für Versorgungsforschung. Deutsches Netzwerk Versorgungsforschung e.V. Deutscher Kongress für Versorgungsforschung. Online-Kongress, 30.09.2020.

Kutzleben, M. von; Galuska, J.; Griesinger, F.; Hein, A.; Ansmann, L. (2020): "Wär' nichts für mich. Ich kann mir selber helfen!„. Akzeptanz von E-Health Technologien zum Monitoring von therapieinduzierten Nebenwirkungen von Immuntherapien bei Patient*innen mit Lungenkrebs in der Häuslichkeit. 20. Deutscher Kongress für Versorgungsforschung. Deutsches Netzwerk Versorgungsforschung e.V. Deutscher Kongress für Versorgungsforschung. Online-Kongress, 30.09.2020.

Kutzleben, M. von; Weßel, M.; Stange, L.; Schweda, M.; Ansmann, L. (2020): Osteuropäische live-in Hilfen in der häuslichen Versorgung bei Demenz. eine Untersuchung der Triade Person mit Demenz - live-in Hilfe - Angehörige (TriaDe). 20. Deutscher Kongress für Versorgungsforschung. Deutsches Netzwerk Versorgungsforschung e.V. Deutscher Kongress für Versorgungsforschung. Online-Kongress, 01.10.2020.

Schnack, H.; Ansmann, L. (2020): Verwalten oder Vermarkten? Bindungs- und Rekrutierungsstrategien von Krankenhäusern in Zeiten des Personalmangels von Ärzt*innen. 20. Deutscher Kongress für Versorgungsforschung. Deutsches Netzwerk Versorgungsforschung e.V. Deutscher Kongress für Versorgungsforschung. Online-Kongress, 30.09.2020.

Zinkevich, A.; Uthoff, S. A. K.; Löhr, A.-K.; Schnack, H.; Garbe, C.; Lemler, K.; Ansmann, L. (2020): Menschen ohne Lautsprache eine Stimme geben. Methodisches Vorgehen bei Interviews mit unterstützt Kommunizierenden in der Versorgungsforschung. 20. Deutscher Kongress für Versorgungsforschung. Deutsches Netzwerk Versorgungsforschung e.V. Deutscher Kongress für Versorgungsforschung. Online-Kongress, 30.09.2020.

Posters

Ansmann, L.; Hörold, M.; Tempes, J.; Messer, M.; Uthoff, S. A. K.; Apfelbacher, C.; Bitzer, E. M. (2020): Wie können nicht an COVID-19 Erkrankte gute Entscheidungen zur Inanspruchnahme von Gesundheitsversorgung treffen? Die Verantwortung der Gesundheitsorganisationen in der Pandemie. 20. Deutscher Kongress für Versorgungsforschung. Deutsches Netzwerk Versorgungsforschung e.V. Deutscher Kongress für Versorgungsforschung. Online-Kongress, 30.09.2020.

Lubasch, J. S.; Voigt-Barbarowicz, M.; Wilde, R. L. de; Griesinger, F.; Lazovic, D.; Ocampo Villegas, P.; Roeper, J.; Salzmann, D.; Seeber, G.; Torres-de la Roche, Luz Angela; Weyhe, D.; Lippke, S.; Ansmann, L.; Levke Brütt, A. (2020): Wie für uns gemacht Partizipativ angelegte Implementierung eines Kommunikationskonzepts zur Verbesserung der professionellen Gesundheitskompetenz. PiKoG. 20. Deutscher Kongress für Versorgungsforschung. Deutsches Netzwerk Versorgungsforschung e.V. Deutscher Kongress für Versorgungsforschung. Online-Kongress, 30.09.2020.

Perez Fortis, A.; Ansmann, L.; Mierau, J., Hamprecht, A., Friedrich, A. W. (2020): Cross-border healthcare research on healthcare accessibility and quaility in the Northern Dutch-German border region. 20. Deutscher Kongress für Versorgungsforschung. Deutsches Netzwerk Versorgungsforschung e.V. Deutscher Kongress für Versorgungsforschung. Online-Kongress, 30.09.2020.

Uthoff, S. A. K.; Zinkevich, A.; Bernasconi, T.; Sachse, S. K.; Boenisch, J.; Ansmann, L. (2020): "Auf den gleichen Nenner einigen". Einfluss einer neuen Versorgungsform auf die Zusammenarbeit in der Unterstützten Kommunikation bei Menschen ohne Lautsprache. 20. Deutscher Kongress für Versorgungsforschung. Deutsches Netzwerk Versorgungsforschung e.V. Deutscher Kongress für Versorgungsforschung. Online-Kongress, 30.09.2020.

Book chapters, Editorials and Review articles

Ansmann, L.; Pfaff, H. (2020): 3.3.4. Der Arzt als Mitglied eines Teams. In: Renate Deinzer und Olaf von dem Knesebeck (Hg.): Online Lehrbuch der Medizinischen Psychologie und Medizinischen Soziologie. Berlin: German Medical Science GMS Publishing House. Online verfügbar unter books.publisso.de/en/publisso_gold/publishing/books/overview/46/155, zuletzt geprüft am 07.07.2020.

Other publications/press reports

Stüwe, C., Ansmann, L. (2020): Patientinnen in Tumorkonferenzen. In: mamazone MAG (Juni), S. 18–22.

2019

Articles in journals

Groß, S. E.; Pfaff, H.; Swora, M.; Ansmann, L.; Albert, U.-S.; Groß-Kunkel, A. (2019): Health disparities among breast cancer patients with/without disabilities in Germany. In: Disability and Health Journal, S. 100873. DOI: 10.1016/j.dhjo.2019.100873.

Pinkert, C.; Köhler, K.; Kutzleben, M. von; Hochgräber, I.; Cavazzini, C.; Völz, S.; Palm, R.; Holle, B. (2019): Social inclusion of people with dementia – an integrative review of theoretical frameworks, methods and findings in empirical studies. In: Ageing and Society 2, S. 1–21. DOI: 10.1017/S0144686X19001338.

Scheibler, F.; Pfaff, H.; Kowalski, C.; Ansmann, L. (2019): Shared Decision Making in Brustzentren in NRW: Ergebnisse einer 10-Jahres-Trendanalyse. In: Zeitschrift fur Evidenz, Fortbildung und Qualitat im Gesundheitswesen. DOI: 10.1016/j.zefq.2019.09.003.

Hower, K. I.; Pförtner, T.-K.; Pfaff, H.; Lee, S.-Y. D.; Ansmann, L. (2019): Child-oriented Drug Counseling in Germany: Evaluating the Implementation of the Program “Fitkids” and Its Association with Readiness for Change. In: Human Service Organizations: Management, Leadership & Governance 84 (2), S. 1–22. DOI: 10.1080/23303131.2019.1661929.

Zinkevich, A.; Uthoff, S. A. K.; Boenisch, J.; Sachse, S. K.; Bernasconi, T.; Ansmann, L. (2019): Complex intervention in augmentative and alternative communication (AAC) care in Germany: a study protocol of an evaluation study with a controlled mixed-methods design. In: BMJ open 9 (8), 1-10. DOI: 10.1136/bmjopen-2019-029469.

Ansmann, L.; Nöst, S. (2019): Gute Versorgung – eine Frage der Organisation? Grundlagen der organisationsbezogenen Versorgungsforschung. In: Monitor Versorgungsforschung 12 (3), S. 49–50. Online verfügbar unter www.monitor-versorgungsforschung.de/ausgaben/aktuelle-ausgabe/view.

Ernstmann, N.; Herden, J.; Weissbach, L.; Karger, A.; Hower, K.; Ansmann, L. (2019): Prostate-specific health-related quality of life and patient-physician communication — A 3.5-year follow-up. In: Patient education and counseling, S. 1–8. DOI: 10.1016/j.pec.2019.07.030.

Hower, K.; Pfaff, H.; Kons, J.; Groß, S.; Ansmann, L. (2019): Ergebnisse der Evaluation des FITKIDS-Programms zur Kinderorientierung in Drogenberatungsstellen (EvaFit Studie). In: Zeitschrift für Evaluation 18 (2), S. 219–238.

Wichmann, F.; Braun, M.; Ganz, T.; Lubasch, J.; Heidenreich, T.; Laging, M.; Pischke, C. R. (2019): Assessment of campus community readiness for tailoring implementation of evidence-based online programs to prevent risky substance use among university students in Germany. In: Translational Behavioral Medicine, ibz060. DOI: 10.1093/tbm/ibz060.

Uthoff, S. A. K.; Ansmann, L.; Wehkamp, K.-H. (2019): Ökonomische und medizinethische Ziele im Krankenhaus als Gegenstand des Medizinstudiums. In: Ethik Med 74 (07), S. 435. DOI: 10.1007/s00481-019-00524-7.

Hower, K. I.; Pfaff, H.; Kowalski, C.; Wensing, M.; Ansmann, L. (2019): Measuring change attitudes in health care organizations. In: Journal of health organization and management 7 (6), S. 618. DOI: 10.1108/JHOM-06-2018-0177.

Heuser, C.; Diekmann, A.; Kowalski, C.; Enders, A.; Conrad, R.; Pfaff, H.; Ansmann, L.; Ernstmann, N. (2019): Health literacy and patient participation in multidisciplinary tumor conferences in breast cancer care: a multilevel modeling approach. In: BMC cancer 19 (1), S. 464. DOI: 10.1186/s12885-019-5546-z.

Heuser, C.; Diekmann, A.; Ernstmann, N.; Ansmann, L. (2019): Patient participation in multidisciplinary tumour conferences in breast cancer care (PINTU): a mixed-methods study protocol. In: BMJ open 9 (4), e024621. DOI: 10.1136/bmjopen-2018-024621.

Ansmann, L.; Baumann, W.; Gostomzyk, J.; Götz, K.; Hahn, U.; Pfaff, H.; Rölker-Denker, L.; Nöst, S. (2019): DNVF-Memorandum III – Methoden für die Versorgungsforschung, Teil 4 – Konzept und Methoden der organisationsbezogenen Versorgungsforschung. Kapitel 1 – Definition und Konzept der organisationsbezogenen Versorgungsforschung. In: Gesundheitswesen (Bundesverband der Arzte des Öffentlichen Gesundheitsdienstes (Germany)) 81 (3), e64-e71. DOI: 10.1055/a-0862-0527.

Rölker-Denker, L.; Kowalski, C.; Ansmann, L.; Hahn, U.; Hammer, A.; Auer, R.; Kostuj, T.; Nöst, S. (2019): DNVF-Memorandum III – Methoden für die Versorgungsforschung, Teil 4 – Konzept und Methoden der organisationsbezogenen Versorgungsforschung. Kapitel 2 – Methodische Ansätze der organisationsbezogenen Versorgungsforschung: Zielgrößen, Datenquellen, Datenerhebung und Datenanalyse. In: Gesundheitswesen (Bundesverband der Arzte des Öffentlichen Gesundheitsdienstes (Germany)) 81 (3), e72- e81. DOI: 10.1055/a-0862-0565.

Wirtz, M. A.; Bitzer, E. M.; Albert, U.-S.; Ansmann, L.; Bögel, M.; Ernstmann, N.; Hollederer, A.; Hower, K. I.; Nowak, M.; Vollmar, H. C. (2019): DNVF-Memorandum III – Methoden für die Versorgungsforschung, Teil 4 – Konzept und Methoden der organisationsbezogenen Versorgungsforschung. Kapitel 3 – Methodische Ansätze zur Evaluation und Implementierung komplexer Interventionen in Versorgungsorganisationen. In: Gesundheitswesen (Bundesverband der Arzte des Öffentlichen Gesundheitsdienstes (Germany)) 81 (3), e82-e91. DOI: 10.1055/a-0862-0588.

Ansmann, L.; Albert, U.-S.; Auer, R.; Baumann, W.; Bitzer, E. M.; Bögel, M.; Ernstmann, N.; Gostomzyk, J.; Götz, K.; Hahn, U.; Hammer, A.; Hollederer, A.; Hower, K. I.; Kostuj, T.; Kowalski, C.; Nöst, S.; Nowak, M.; Pfaff, H.; Rölker-Denker, L.; Vollmar, H. C.; Wirtz, M. A. (2019): DNVF-Memorandum III – Methoden für die Versorgungsforschung, Teil 4 – Konzept und Methoden der organisationsbezogenen Versorgungsforschung: Kurzfassung. In: Gesundheitswesen (Bundesverband der Arzte des Öffentlichen Gesundheitsdienstes (Germany)) 81 (3), S. 220–224. DOI: 10.1055/a-0862-0407.

Hower, K. I.; Vennedey, V.; Hillen, H. A.; Kuntz, L.; Stock, S.; Pfaff, H.; Ansmann, L. (2019): Implementation of patient-centred care: which organisational determinants matter from decision maker’s perspective? Results from a qualitative interview study across various health and social care organisations. In: BMJ open 9 (4). DOI: 10.1136/bmjopen-2018-027591.

Nowak, M.; Swora, M.; Karbach, U.; Pfaff, H.; Ansmann, L. (2019): Associations between hospital structures, processes and patient experiences of preparation for discharge in breast cancer centers. A multilevel analysis. In: Health care management review tba. DOI: 10.1097/HMR.0000000000000237.

Diekmann, A.; Heuser, C.; Ernstmann, N.; Geiser, F.; Groß, S. E.; Midding, E.; Pfaff, H.; Ansmann, L. (2019): How do breast cancer patients experience multidisciplinary tumor conferences? – A description from the patient perspective. In: The Breast 44, S. 66–72. DOI: 10.1016/j.breast.2018.12.012.

Barteldrees, K.; Pfaff, H.; Groß, S. E.; Ansmann, L. (2019): Gibt es einen Zusammenhang zwischen den Auditergebnissen und den Patientinnenerfahrungen in Brustzentren in Nordrhein-Westfalen? In: Gesundheitswesen (Bundesverband der Arzte des Öffentlichen Gesundheitsdienstes (Germany)). DOI: 10.1055/a-0795-3388.

Participation at conferences (posters and oral presentations)

Presentations

Uthoff, S. A.; Zinkevich, A.; Boenisch, J.; Sachse, S. K.; Bernasconi, T.; Ansmann, L. (2019): Kollaborative Zusammenarbeit am Beispiel der Versorgung von Menschen ohne Lautsprache mit Unterstützter Kommunikation. 18. Deutscher Kongress für Versorgungsforschung. Deutsches Netzwerk Versorgungsforschung e.V. Deutscher Kongress für Versorgungsforschung. Berlin, 09.10.2019. Online verfügbar unter events.mcon-mannheim.de/frontend/index.php.

Lubasch, J.; Lee, S.; Pfaff, H.; Ansmann, L. (2019): Associations between organizational aspects and perceived social support provided by nurses. 17th International Conference on Communication in Healthcare (ICCH). International Association for Communication in Healthcare. Academy of Communication in Healthcare. San Diego, CA, 28.10.2019. Online verfügbar unter www.achonline.org/Portals/36/ICCH2019/ACH_ICCH19_ProgramBook-web_1.pdf.

Ansmann, L.; Hower, K.; Wirtz, M.; Pfaff, H. (2019): Validation of a Short Instrument to Measure Social Capital of Healthcare Organizations. ISQua’s 36th International Conference. International Society for Quality in Health Care. Kapstadt, 21.10.2019.

Ansmann, L.; Hillen, H.; Vennedey, V.; Kuntz, L.; Stock, S.; Hower, K. (2019): Vom ambulanten Pflegedienst bis hin zum maximalversorgenden Krankenhaus – Unterschiede zwischen Typen von Versorgungsorganisationen im Umgang mit personellen Ressourcen. 18. Deutscher Kongress für Versorgungsforschung. Deutsches Netzwerk Versorgungsforschung e.V. Deutscher Kongress für Versorgungsforschung. Berlin, 09.10.2019. Online verfügbar unter events.mcon-mannheim.de/frontend/index.php.

Lubasch, J.; Lee, S.; Pfaff, H.; Ansmann, L. (2019): Die Validierung einer Kurzskala zur Messung der von Patient*innen wahrgenommenen sozialen Unterstützung durch Pflegekräfte (SuPP-N). 18. Deutscher Kongress für Versorgungsforschung. Deutsches Netzwerk Versorgungsforschung e.V. Deutscher Kongress für Versorgungsforschung. Berlin, 11.10.2019. Online verfügbar unter events.mcon-mannheim.de/frontend/index.php.

Zinkevich, A.; Lubasch, J.; Uthoff, S. A.; Sachse, S. K.; Boenisch, J.; Ansmann, L. (2019): Gibt es Zusammenhänge zwischen dem Belastungserleben von Angehörigen und der Einschätzung der Teilhabe, Zufriedenheit mit dem Kommunikationshilfsmittel und Kommunikationsfähigkeit von Menschen ohne Lautsprache? 18. Deutscher Kongress für Versorgungsforschung. Deutsches Netzwerk Versorgungsforschung e.V. Deutscher Kongress für Versorgungsforschung. Berlin, 09.10.2019. Online verfügbar unter events.mcon-mannheim.de/frontend/index.php.

Ansmann, L.; Hower, K.; Wirtz, M.; Kowalski, C.; Pfaff, H. (2019): Die Rolle von Sozialkapital in Versorgungsorganisationen – Validierung einer Skala. In: gesu 81 (08/09), S. 660. DOI: 10.1055/s-0039-1694340. Gemeinsame Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Soziologie (DGMS) und der Deutschen Gesellschaft für Sozialmedizin und Prävention (DGSMP). Düsseldorf, 2019.

Zinkevich, A.; Lubasch, J.; Uthoff, S. A.; Sachse, S. K.; Boenisch, J.; Ansmann, L. (2019): Gibt es Zusammenhänge zwischen dem Belastungserleben von Angehörigen und der Einschätzung der Teilhabe, Zufriedenheit mit dem Kommunikationshilfsmittel und Kommunikationsfähigkeit von Menschen ohne Lautsprache? In: gesu 81 (08/09), S. 726. DOI: 10.1055/s-0039-1694549. Gemeinsame Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Soziologie (DGMS) und der Deutschen Gesellschaft für Sozialmedizin und Prävention (DGSMP). Düsseldorf, 2019.

Uthoff, S. A.; Zinkevich, A.; Boenisch, J.; Sachse, S. K.; Bernasconi, T.; Ansmann, L. (2019): Kollaborative Zusammenarbeit am Beispiel der Versorgung von Menschen ohne Lautsprache mit Unterstützter Kommunikation. In: gesu 81 (08/09), S. 725–726. DOI: 10.1055/s-0039-1694547. Gemeinsame Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Soziologie (DGMS) und der Deutschen Gesellschaft für Sozialmedizin und Prävention (DGSMP). Düsseldorf, 2019.

Ansmann, L.; Kowalski, C. (2019): Mehrebenenanalysen als Methode der organisationsbezogenen Versorgungsforschung in der Onkologie – Grundlagen und Anwendungsbeispiele. 4. Interdisziplinärer Kongress "Quality of Cancer Care" (QoCC 2019). Quality Of Cancer Care. Bergen, 2019. Online verfügbar unter www.qocc.de/programm-detail/Mehrebenenanalyse.html, zuletzt geprüft am 02.04.2019.

Posters

Kutzleben, M. von (2019): Utilization of formal services as a part of the informal care concepts of family caregivers in domestic settings– results from a qualitative hermeneutic study and implications for dementia care. Alzheimer Europe. Den Haag, 24.10.2019.

Lubasch, J.; Pfaff, H.; Lee, S.; Ansmann, L. (2019): Zusammenhänge zwischen von Brustkrebspatientinnen wahrgenommener sozialer Unterstützung durch Pflegekräfte und der Bewertung der Ablauforganisation in Brustzentren. 4. Interdisziplinärer Kongress "Quality of Cancer Care" (QoCC 2019). Quality Of Cancer Care. Berlin, 28.03.2019.

Book chapters, Editorials and Review articles

Hower, K.; Pförtner, T.-K.; Pfaff, H.; Wensing, M.; Ansmann, L. (2019): Innovationen im Gesundheitswesen. In: Birgit Blättel-Mink, Ingo Schulz-Schaeffer und Arnold Windeler (Hg.): Handbuch Innovationsforschung. Living reference work.

Hower, K.; Vennedey, V.; Hillen, H.; Kuntz, L.; Stock, S.; Pfaff, H.; Poppe, A.; Ansmann, L. (2019): Merkmale und Determinanten einer patienten- und ressourcenorientierten Versorgung aus Sicht von Versorgungsorganisationen (OrgValue). Ergebnisse aus der Befragung von Entscheidungsträger*innen in Versorgungsorganisationen in der Stadt Köln. Köln (Veröffentlichungsreihe des Instituts für Medizinsoziologie, Versorgungsforschung und Rehabilitationswissenschaft (IMVR) der Universität zu Köln).

Hower, K.; Saak, P.; Schneider, A.; Aydin, O.; Poppe, A.; Pfaff, H.; Ansmann, L. (2019): Evaluation des Fitkids-Programms zum gesunden Aufwachsen von Kindern suchterkrankter Eltern (EvaFit II). Ergebnisbericht. Köln.

Hower, K.; Poppe, A.; Vennedey, V.; Hillen, H.; Kuntz, L.; Stock, S.; Pfaff, H.; Ansmann, L. (2019): Fragebogen zur Patientenorientierung in Versorgungsorganisationen in der Stadt Köln. Survey on Patient Orientation in Health and Social Care Organizations (SOPHIA). Kennzahlenhandbuch.

2018

Articles in journals

Zeike, S.; Ansmann, L.; Lindert, L.; Samel, C.; Kowalski, C.; Pfaff, H. (2018): Identifying cut-off scores for job demands and job control in nursing professionals: a cross-sectional survey in Germany. In: BMJ open 8 (12), e021366. DOI: 10.1136/bmjopen-2017-021366.

Salm, S.; Hower, K.; Neumann, S.; Ansmann, L. (2018): Validation of the German Version of the Transsexual Voice Questionnaire for Male-to-Female Transsexuals. In: Journal of Voice. DOI: 10.1016/j.jvoice.2018.06.010.

Heuser, C.; Diekmann, A.; Ansmann, L.; Ernstmann, N. (2018): Patientinnenteilnahme an Tumorkonferenzen: ein wichtiger Faktor für eine gemeinsame Entscheidungsfindung? In: DZO 50 (02), S. 56–59. DOI: 10.1055/a-0589-7499.

Ansmann, L.; Winter, N.; Ernstmann, N.; Heidenreich, A.; Weissbach, L.; Herden, J. (2018): Health-related quality of life in active surveillance and radical prostatectomy for low-risk prostate cancer: a prospective observational study (HAROW – Hormonal therapy, Active Surveillance, Radiation, Operation, Watchful Waiting). In: BJU international, S. 1–10. DOI: 10.1111/bju.14215.

Ansmann, L.; Hillen, H. A.; Kuntz, L.; Stock, S.; Vennedey, V.; Hower, K. I. (2018): Characteristics of value-based health and social care from organisations' perspectives (OrgValue): a mixed-methods study protocol. In: BMJ open 8 (4), e022635. DOI: 10.1136/bmjopen-2018-022635.

Participation at conferences (posters and oral presentations)

Presentations

Ansmann, L. (2018): Theorien der Implementierungsforschung. Deutsche Gesellschaft für Medizinische Psychologie; Deutsche Gesellschaft für Medizinische Soziologie. Leipzig.

Ansmann, L. (2018): Patient-physician-communication and disease-specific health-related quality of life of prostate cancer patients. a 3.5 year follow up study. International Conference on Communication in Healthcare. Porto.

Ansmann, L. (2018): Brustkrebs bei Menschen mit körperlicher Behinderung: Ungleichheiten hinsichtlich Erkrankungsschwere und lokaler Tumorbehandlung? 17. Deutscher Kongress für Versorgungsforschung. Deutsches Netzwerk Versorgungsforschung e.V. Berlin.

Ansmann, L. (2018): Konzept und Methoden der organisationsbezogenen Versorgungsforschung. 17. Deutscher Kongress für Versorgungsforschung. Deutsches Netzwerk Versorgungsforschung e.V. Berlin.

Ansmann, L. (2018): Brustkrebs bei Menschen mit körperlicher Behinderung: Ungleichheiten hinsichtlich Erkrankungsschwere und lokaler Tumorbehandlung? 38. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Senologie. Deutschen Gesellschaft für Senologie. Stuttgart.

Ansmann, L. (2018): Patient*innenerfahrungen in Brust- und Darmkrebszentren im Vergleich. 33. Deutscher Krebskongress, Berlin.

Books (collected edition)

Körner, M.; Ansmann, L.; Schwarz, B.; Kowalski, C. (Hg.) (2018): Organizational Behaviour in Healthcare. Theoretical Approaches, Methods and Empirical Results. 1. Aufl. Wien, Österreich: LIT Verlag (Medizinsoziologie, 28).

Book chapters, Editorials and Review articles

Ansmann, L.; Kowalski, C.; Pfaff, H. (2018): Work Organization in Breast Cancer Centres. Do Hospitals Structures Account for Differences? In: M. Körner, L. Ansmann, B. Schwarz und C. Kowalski (Hg.): Organizational Behaviour in Healthcare. Theoretical Approaches, Methods and Empirical Results. 1. Aufl. Wien, Österreich: LIT Verlag (Medizinsoziologie, 28), S. 107–134.

Ernstmann, N.; Groß, S. E.; Ansmann, L.; Nitzsche, A.; Heuser, C.; Baumann, W.; Wirtz, M. A.; Pfaff, H.; Neumann, M. (2018): Interruptions and Patient-Physician-Communication. an Exploratory Mixed Methods Study in Oncology Practices. In: M. Körner, L. Ansmann, B. Schwarz und C. Kowalski (Hg.): Organizational Behaviour in Healthcare. Theoretical Approaches, Methods and Empirical Results. 1. Aufl. Wien, Österreich: LIT Verlag (Medizinsoziologie, 28), S. 209–238.

Körner, M.; Luzay, L.; Ansmann, L.; Schwarz, B.; Kowalski, C. (2018): Introduction to Organizational Behaviour in Healthcare. In: M. Körner, L. Ansmann, B. Schwarz und C. Kowalski (Hg.): Organizational Behaviour in Healthcare. Theoretical Approaches, Methods and Empirical Results. 1. Aufl. Wien, Österreich: LIT Verlag (Medizinsoziologie, 28), S. 19–32.

Kowalski, C.; Ansmann, L.; Schwarz, B.; Körner, M. (2018): Organizational Behaviour in Healthcare. Where to Go from Here? In: M. Körner, L. Ansmann, B. Schwarz und C. Kowalski (Hg.): Organizational Behaviour in Healthcare. Theoretical Approaches, Methods and Empirical Results. 1. Aufl. Wien, Österreich: LIT Verlag (Medizinsoziologie, 28), S. 381–389.

Scholten, N.; Ansmann, L.; Pfaff, H. (2018): Associations Between Organizational Characteristics and Physician Well-Being and Their Relevance to Quality of Care. a Study in German Breast Cancer Centre Hospitals. In: M. Körner, L. Ansmann, B. Schwarz und C. Kowalski (Hg.): Organizational Behaviour in Healthcare. Theoretical Approaches, Methods and Empirical Results. 1. Aufl. Wien, Österreich: LIT Verlag (Medizinsoziologie, 28), S. 135–162.

2017

Articles in journals

Karbach, U.; Ansmann, L.; Scholten, N.; Pfaff, H. (2017): Bericht aus einem laufenden Forschungsprojekt. CoRe-Net, das Kölner Kompetenznetzwerk aus Versorgungspraxis und Versorgungsforschung, und der Value-based Healthcare-Ansatz. In: Zeitschrift für Evidenz, Fortbildung und Qualität im Gesundheitswesen. DOI: 10.1016/j.zefq.2017.11.005.

Ansmann, L.; Pfaff, H. (2017): Providers and Patients Caught Between Standardization and Individualization: Individualized Standardization as a Solution Comment on “(Re) Making the Procrustean Bed? Standardization and Customization as Competing Logics in Healthcare.”. In: International Journal for Health Policy and Management. DOI: 10.15171/ijhpm.2017.95.

Book chapters, Editorials and Review articles

Hower, K.; Ansmann, L.; Saak, P.; Pfaff, H. (2017): Evaluation des Fitkids-Programms zur Kinderorientierung in Drogenberatungsstellen (EVaFit). Ergebnisbericht der Mitarbeiter*innenbefragung und Leitungsbefragung. Universität zu Köln: Veröffentlichungsreihe des Instituts für Medizinsoziologie, Versorgungsforschung und Rehabilitationswissenschaft (IMVR).

Participation at conferences (posters and oral presentations)

Presentations

Ansmann, L. (2017): Brustkrebs bei Menschen mit körperlicher Behinderung: Ungleichheiten hinsichtlich Erkrankungsschwere und Operationsverfahren. 11. Breast Care Nurse Konferenz Deutschlands. Bremen.

Ansmann, L. (2017): Memorandum Kap 1: Definition und Konzept der organisationsbezogenen Versorgungsforschung. 16. Deutscher Kongress für Versorgungsforschung. Berlin.

Posters

Ansmann, L. (2017): Characteristics of Value-Based Health and Social Care from Organizations‘ Perspectives (OrgValue). 16. Deutscher Kongress für Versorgungsforschung. Berlin.

(Changed: 2020-11-19)