Details

Berufe in der EU

Die Europäische Union als potentielle Arbeitgeberin bietet angehenden Absolvent*innen vielfältige berufliche Möglichkeiten an und ist nach wie vor bei Bewerber*innen ein heiß begehrter Arbeitsplatz. Um „hineinzukommen“ bedarf es einer eingehenden Beschäftigung mit den Anforderungen im standardisierten Bewerbungsprozess der EU und vor allem eines Sich-Auskennens beruflicher Möglichkeiten in den einzelnen Institutionen und Unterorganisation innerhalb des „Konstrukts“ EU.

Der Input möchte auf folgende Fragen mit Antworten eingehen:

  • Was muss ich gezielt mitbringen, um eine realistische Chance zu erhalten, in die nächste Runde des Bewerbungsprozesses zu gelangen? Welche Bewerbungsstrategien sollten beachtet werden?
  • Wo kann ich unterkommen in der EU? Welche Nischen/Tätigkeitsbereiche gibt es, die ich noch nicht kenne?
  • Was kann ich tun, um meine Chancen zu verbessern? 

Dabei soll der Fokus auf der Betrachtung unterschiedlicher beruflicher Optionen innerhalb der EU liegen mit Blick auf die zu erfüllenden Kriterien im Bewerbungsverfahren.

 

Teilnehmende: 20 Personen
Anmeldung: erforderlich über Stud.IP
zur Anmeldung ​​​​​​(Anmeldeschluss: 08.11.2021)
Technik: BigBlueButton
Kosten:  kostenfrei
Referentin: Yvonne Wisianowsky (Karriereberaterin, ZSKB)

 

10.11.2021 10:00 – 12:00

Online

Zentrale Studien- und Karriereberatung (ZSKB)

(Changed: 2021-04-30)