Details

Mein persönliches Profil: Eigene Potenziale erkennen und Karriereziele entwickeln

Nicht immer ist es leicht, eine Entscheidung für eine künftige berufliche Tätigkeit zu treffen. Oft liegt es daran, dass man selbst das eigene berufliche Profil nicht beschreiben kann und die persönlichen Potenziale nicht kennt.

Im Workshop werden spezifische fachliche und überfachliche Kompetenzen geklärt und Sie erstellen auf Basis von Übungen aus dem Karrierecoaching Ihr aktuelles berufliches Gesamtprofil. Sie erfahren, wie Sie mit einem Karriere-Portfolio Ihre Kompetenzen greifbar machen und dieses für die weitere Laufbahnplanung oder Bewerbung verwenden können. So können Sie zukünftig leichter entscheiden, was Ihre nächsten Schritte sein sollen: Beruf, Studium oder weitere Qualifikationen? Tipps und Hinweise zur Entwicklung einer Karrierestrategie schließen den Workshop ab.

Die Teilnahme am Workshop erfordert eine ca. zweistündige Vorbereitungsphase. Im Workshop werden gemeinsam die Ergebnisse der Vorbereitungsübungen ausgewertet mit dem Ziel, daraus Folgendes abzuleiten:

  • Aktuelles Kompetenzprofil (von fachlichen, spezifisch-individuellen bis hin zu überfachlichen Kernkompetenzen)
  • Auf Basis dieser Ergebnisse: in welchen Bereichen gibt es noch Weiterbildungsbedarf – und wie und in welchem Zeitraum kann ich diese Lücken schließen?
  • Karriereportfolio für meine weitere Laufbahnentwicklung
     
Teilnehmende: 15 Personen
Vorbereitungsphase: 5. bis 11.11.2021 (ca. 2h, freie Zeiteinteilung)
Transferphase: 12. bis 18.11.2021 (ca. 2h, freie Zeiteinteilung)
Anmeldung: erforderlich über Stud.IP
zur Anmeldung ​​​​​​(Anmeldeschluss: 02.11.2021)
Technik: Zoom und Moodle
Kosten:  kostenfrei
Kursleiterin: Dr. Eva Reichmann (Trainerin und Coach, beruf & leben)

 

12.11.2021 09:00 – 13:30

Online

Zentrale Studien- und Karriereberatung (ZSKB)

(Changed: 2021-04-30)