Navigation

Partnerschaften

Partnerschaften 

­ ­

­­
­I­ndian Inst­itute of Management Bangalore Bild
­­
­

 ­­ ­
Das im Jahr 1973 gegründete Indian Institute of Management in Bangalore (IIMB)Bild gehört zu den sechs Indian Institute of Management und genießt auf nationaler als auch auf internationaler Ebene einen herausragenden Ruf. Das Institut bietet ausschließlich Programme für Graduierte aus den Bereichen Management, Software Enterprise Management, Public Policy and Management, IT Executives an. Neben der Stanford University, der London School of Business, der Universität von Lancaster und einem Konsortium von Universitäten in Japan ist nun auch die Universität Oldenburg Partnerhochschule des IIMB.

Bild Bild Bild
 

SP Jain Institute of Management and Research Bild­

Das SP Jain Institute of Management and Research (SPJIMR)Bild wurde 1981 gegründet und befindet sich in Andheri, einem Vorort von Mumbai. Es bietet mehrere exzellente Programme für Graduierte in den Bereichen Management, Systems Management & Masters in Information Technology an, sowie einen renommierten Executive Master in Business Administration (EMBA), der Studenten aus allen großen indischen Unternehmen anzieht. Mittlerweile hat das SPJIMR hat auch einen internationalen Campus in Dubai und in Singapur, die unter dem Namen SP Jain Center Management (SPJCM)Bild geführt werden. Seit Ende 2006 ist das SPJIMR offizielle Partnerhochschule der Universität Oldenburg.

Bild Bild ­­Bild­
 

Indian School of Business Bild

Die Indian School of Business (ISB)Bild mit Sitz in Hyderabad, Andhra Pradesh, gehört zu den jüngeren Management-Instituten in Indien. Das Institut wurde Ende 1999 gegründet. Es bietet für Graduierte Programme in Management (Master of Business Administration - MBA) sowie verschiedene Programme für Führungskräfte an. Die ISB arbeitet unter anderem mit der London Business School, der Wharton Business School und der Kellogg School of Management zusammen.

Bild Bild ­Bild

 

­­­­­­­

Webmaster: ywRegvclpqinfxb+a qykaiWallneq+uxr (regina.wallner@unx6o73i-okoril.d0xxex+18c) (Stand: 07.11.2019)