Navigation

Skiplinks

Kontakt

Dekanat

Gremien und Ausschüsse

Geschäftsstelle

+49 (0)441 798-4140

A5 2-204 (Lageplan) 

ANSCHRIFT

Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
Fakultät II - Informatik, Wirtschafts- und Rechtswissenschaften
Ammerländer Heerstraße 114-118
26129 Oldenburg

Graduiertenkolleg                                                                              

Graduiertenkollegs sind befristete Einrichtungen der Hochschulen zur Förderung des graduierten wissenschaftlichen Nachwuchses. Im Zentrum steht ein zusammenhängendes, thematisch umgrenztes Forschungs- und Studienprogramm. Graduiertenkollegs sollen die frühe wissenschaftliche Selbständigkeit der Doktorand/innen unterstützen und den internationalen Austausch intensivieren. Sie stehen ausländischen Kollegiaten offen. Eine interdisziplinäre Ausrichtung des Forschungs- und Studienprogramms ist erwünscht. In Internationalen Graduiertenkollegs bieten deutsche und ausländische Universitäten gemeinsam ein strukturiertes Promotionsprogramm an. Zusätzliche Förderungsmöglichkeiten für den qualifizierten Nachwuchs bestehen im Heisenberg-Programm und im Emmy Noether-Programm. An der Fakultät II gibt es ein von der Deutschen Forschungsgemeinschaft gefördertes Graduiertenkolleg.

SCARE

Promotionsschwerpunkt                  

"Globalisierung und Beschäftigung"

Das Department für Wirtschafts- und Rechtswissenschaften, der
Lehrstuhl für Internationale Wirtschaftsbeziehungen, bietet Ihnen die
Möglichkeit, Ihr Dissertationsvorhaben im Rahmen eines
Promotionsstudienprogramms zu realisieren.

Lesen Sie hier mehr zu dem Promotionsschwerpunkt "Globalisierung und Beschäftigung"!

Webmaster (Stand: 10.09.2018)