Navigation

Skiplinks

Betriebseinheit für technisch-wissenschaftliche Infrastruktur (BI)

Willkommen bei der
Betriebseinheit für technisch-wissenschaftliche Infrastruktur

Wir betreiben die Infrastruktureinrichtungen für die Lehre und Forschung, insbesondere für die naturwissenschaftlichen Institute und andere experimentell arbeitende Organisationseinheiten und stehen der gesamten Universität  primär für technische Dienste zur Verfügung. In der Geschäfststelle der BI werden zudem die Anmeldungen für Geräteinvestitionen und Großgeräte bearbeitet.

Die BI besteht aus den folgenden Abteilungen, Werkstätten, Ver- und Entsorgungseinrichtungen:

Geschäftsstelle

  • Anmeldungen und Abwicklungen von Geräteinvestitionen
  • Anmeldungen und Abwicklungen von Größgeräten
  • Personalsachbearbeitung für BI Mitarbeiter
  • Verwaltungsangelegenheiten der BI
  • mehr...

Elektronikwerkstatt

  • Konstruktion, Entwicklung und Fertigung von nicht im Handel erhältlichen elektronischen Schaltungen und Geräten für Lehre und Forschung
  • Anpassung vorhandener elektronischer Geräte an besondere wissenschaftliche Anforderungen
  • Reparatur spezieller Geräte (z.B. elektronischer Mess- und Regelgeräte) 
  • Rechnergestützte Entwicklung komplexer Leiterplatten mit CAD/CAM-Systemen
  • Sonderanfertigungen im Bereich Analogtechnik, Digitaltechnik, Messtechnik, Steuerungstechnik, sowie Mikroprozessortechnik
  • Platinen- und Frontplattenherstellung
  • Ausgabe von elektrischen und elektronischen Bauteilen

Mechanische Werkstätten

  • Beratung, Entwurf und Entwicklung bis hin zur Konstruktion neuer Geräte, in enger Kooperation mit den Auftraggebern
  • Prototypenbau: Unterstützung der Forschungsinstitute bei der Herstellung neuer oder individuell angepasster Geräte und Versuchsaufbauten
  • Ausstattung und Versuchsaufbauten für Experimentalvorlesungen und Praktika sowie für experimentell ausgerichtete Abschlussarbeiten der Studenten
  • Forschungsrelevante Kooperation mit An-Instituten sowie Existenzgründungen ehemaliger Universitätsabsolventen.

Glasapparatebau

  • Fertigung von speziellen Glasapparaten und Anlagen für die naturwissenschaftlichen Institute
  • Gewährleistung von Betriebe und Funktion im Tagesgeschäft

Instandsetzung

Reparatur und Instandsetzung von Geräten, Apparaturen und Anlagen für Lehre und Forschung aus den folgenden  Bereichen:

  • Mechanik / Feinmechanik
  • Hydraulik, Pneumatik
  • Vakuum / Druck
  • Kältetechnik
  • Optik
  • Elektromechanik
  • Elekrotechnik
  • Elektronik, Microelektronik
  • Mess- und Regeltechnik
  • Universitätseigene Haushaltsgeräte

Laborversorgung - Sonderabfälle - Handkasse - Warenannahme

Lagerhaltung und Ausgabe von:

  • Chemikalien
  • Gasen
  • Laborbedarfsmaterial inkl. Glasgeräten
  • EDV-Verbrauchsmaterial
  • Schreiber- und Druckerpapier
  • Büromaterial
  • Elektro-Verbrauchsmaterial etc.
  • Erste-Hilfe-Material
  • Betrieb des Sammellagers für gefährliche Abfälle (Sonderabfälle), Organisation der Entsorgung von gefährlichen Abfällen
  • Produktion und Versorgung mit tiefkalten Flüssigstickstoff
  • Warenannahme / Warenausgabe

Präsentationstechnik (Poster, Banner, Rollupdruck, Aufkleberdruck...)

  • Großformatdruck
  • Digitale Bilderstellung und Bildbearbeitung
  • Grafik und Layour
  • Verleih von digitalen und analogen Spiegelreflex- und Sucherkameras

 

Wissenschaftliches Rechnen

  • Beratung und ggfs. Begleitung bei der Umsetzung von wissenschaftlichen Projekten, die den Einsatz eines Hochleistungsrechners erfordern.
  • Unterstützung bei der Portierung und Installation von wissenschaftlichen Applikationen auf Hochleistungsrechnern.
  • Planung und Durchführung von Schulungsangeboten zu Themen aus den Bereichen Wissenschaftliches Rechnen und Hochleistungsrechnen.
  • Koordination von Beschaffungen im Zusammenhang mit dem „Wissenschaftlichen Rechnen“ bzw. mit Hochleistungsrechnern in Absprache mit den IT Diensten.
  • Durchführung von regelmäßig stattfindenden Treffen mit Nutzervertreterinnen und -vertretern und Vertreterinnen oder Vertretern der IT Dienste.
BIaj2g-Webmastex3a1rxw (margit.maschke@uoll9ts.dezti) (Stand: 07.02.2019)