Navigation

Gremien & Räte

Gremien & Räte

Institutsrat

Die Biologie ist mit dem Studiengang der Umweltwissenschaften in einem Institut zusammengefasst: dem Institut für Biologie und Umweltwissenschaften (IBU).

Unser Institutsrat beschäftigt sich demzufolge mit allen Angelegenheiten die sowohl den Studiengang und die Forschung der Biologie und der Umweltwissenschaften an unserer Universität betreffen. So werden in den Sitzungen unter anderem Personalfragen und Mittelverteilungen diskutiert, Drittmittelanträgen (meist) zugestimmt, Semesterveranstaltungspläne beschlossen und Probleme aus den Studiengremien diskutiert und Entscheidungsanträge abgestimmt. Die Sitzungen des Rates bestehen aus einem öffentlichen Teil (den kann jeder besuchen) und einem vertraulichen Teil, an dem nur die gewählten Vertreter teilnehmen können.

Dem Rat gehören gewählte Vertreter aller Professoren/Professorinnen (7) der beiden Fachrichtungen, gewählte Vertreter aus der Gruppe der Mitarbeiter/innen (2), gewählte Vertreter aus der Gruppe der MTVs (2) sowie gewählte Vertreter der Studierenden (2) an. Stimmrecht bei Abstimmungen haben die Vertreter aller Gruppen, ausgenommen die MTVs.

Berufungskommissionen

Wenn eine Professorenstelle neu besetzt werden soll, muss eine Berufungskommission gebildet werden, die das Verfahren durchführt. Dazu werden aus dem jeweiligen Studiengang Vertreter der Professoren, Mitarbeiter, MTVs und Studierenden der C.v.O. Universität ernannt, welche die Kommission bilden. Außerdem werden noch zwei Professoren einer anderen Universität hinzu gebeten.

Die Kommission schreibt die Stelle aus, sichtet die Bewerbungsunterlagen und wählt dann aus den eingegangenen Bewerbungen einige aus, die anschließend eingeladen werden. Alle Eingeladenen kommen zu einem Termin in die Universität und halten zwei Vorlesungen: eine Lehrprobe (bei dieser wird das Thema vorgegeben) und einen Vortrag zu ihrer Forschung. Anschließend führt die Kommission mit jedem ein persönliches Gespräch. Aus den eingeladenen müssen drei, maximal vier Bewerber ausgewählt werden. Zu diesen Kandidaten werden Gutachten externer Professoren eingeholt. Schließlich wird eine Liste der Kandidaten entsprechend der Präferenz aufgestellt. Nach dem Abschluss dieses Verfahrens, muss alles durch den Institutsrat, den Fakultätsrat und den Senat genehmigt werden. Dann kann die Universität den Ruf an diejenige Person schicken, welche an erster Stelle der Liste steht. Nimmt sie den Ruf an, wird sie nach einigen Einstellungsverhandlungen eingestellt. Lehnt sie den Ruf ab, erfolgt der Ruf an die zweitplazierte Person auf der Liste.

Botanischer Beirat

Der Botanische Beirat berät den/die Direktor/in des botanischen Gartens bei der Planung, Entwicklung und Gestaltung des botanischen Gartens. Außerdem unterstützt er den/die Direktor/in bei der Vorbereitung von Entscheidungen des Fakultätsrates, die den botanischen Garten betreffen. Zusammengesetzt ist der Beirat aus zwei Professoren/innen des Instituts der Biologie und Umweltwissenschaften (IBU), ein/e wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in des IBU und drei Mitarbeiter/innen des botanischen Gartens. Während diese dem Beirat alle für zwei Jahre angehören, gehört der / die studentische Vertretung dem Beirat nur für ein Jahr an.

Studiengremium

Besprechung des Stundenplanes fürs folgende Semester

Ca. 2-3 mal pro Semester

Abstimmung darüber, ob mit dem vorliegenden Lehrplan und der Prüfungsordnung studiert werden kann

Prüfungsausschüsse (BA/MA/Dipl)

Der Prüfungsausschuss setzt sich zusammen aus Mitarbeitern einer Universität oder einer anderen Hochschule und Studierendenvertretern. Er entscheidet über die Zulassung zur Abschlussprüfung, sowie über die Anerkennung von Leistungsnachweisen.  

Zulassungsausschuss – Master

Sieht sich alle Bewerbungen an und entscheidet darüber, ob man zugelassen wird.

Setzt sich zusammen aus: Professoren, Lehrenden und Studierendenvertretern

Fakultätskonferenz (ehem. Wechloy-Sitzung)

Treffen von Fachschaftsvertretern der Fakultät 5 zum Austausch von Informationen und Koordinationen von Aktionen. 

F3V (FachschaftsVertreterVollVersammlung)

Treffen von Vertretern aller Fachschaften zum Austausch von Informationen und Koordinationen von Aktionen. 

Fak-Rat (Fakultäts-Rat)

Jede Fakultät hat einen.

Beschließt die Ordnungen der Fakultät, insb. die Prüfungsordnung.

Wählt das Dekanat. 

Webmjdasj6c+iter (inroyw5ternet@fyduol.dizu/eqe) (Stand: 07.11.2019)