Mentorenprogramm

Kontakt

  • Raum
    W3-2-265
  • E-Mail
    fschemie@uol.de
  • Postfach
    "Fachschaft" im W3-Gebäude im Bereich der Fakultätsgeschäftsstelle
  • Postanschrift
    Universität Oldenburg
    Campus Wechloy, Fachschaft Chemie
    Carl-von-Ossietzky-Straße 9-11
    26129 Oldenburg
  • Social Media
     

Mentorenprogramm

Mentorenprogramm für das Wintersemester 2020/2021

Zum kommenden Semester führen wir das erste Mal ein Mentorenprogramm durch, um die Erstsemester mit der Erfahrung von Studierenden aus höheren Semestern zu unterstützen.

Was ist das Mentorenprogramm?

  • Unterstützung bei allgemeinen Fragen zum Studium
  • Kontakt zu Studierenden höherer Semester und untereinander
  • Austausch von nützlichen Tipps
  • Eventuell Hinweise zu Praktika

Was ist das Mentorenprogramm nicht? 

  • Ressource für Lösungen zu Übungszetteln
  • Jemand der deine Protokolle für dich schreibt
  • Jemand der zu jeder Tages und Nachtzeit zur Verfügung stehen muss

 

Wir bitten um einen respektvollen Umgang untereinander. Das Mentorenprogramm findet auf freiwilliger Basis statt. Falls ihr nicht miteinander zurechtkommen solltet, meldet euch bei uns und wir lösen das Problem ganz unkompliziert.

Informationen und Anmeldungen für:

Für wen ist das Mentorenprogramm gedacht?

Das Mentorenprogramm ist für alle angehenden Studierenden des Studiengangs Chemie gedacht um ihnen den Start in das Studium zu erleichtern.

Mit dem Studiengang Chemie sind hier sowohl Fach-Bachelor als auch Zweifach-Bachelor Studierende gemeint.

Ist die Teilnehmerzahl begrenzt?

Die Plätze der Teilnehmer sind vor allem durch die Anzahl der Mentoren und Mentorinnen beschränkt welche sich freiwillig und ehrenamtlich für das Mentorenprogramm engagieren wollen.

Da wir das Mentorenprogramm dieses Jahr das erste Mal durchführen und wir nicht wissen mit wie vielen MentorInnen wir rechnen können, lohnt es sich schnell zu sein. Die Erstsemester werden nach Anmeldungszeitpunkt zugeteilt.

Kann ich auch wieder aussteigen?

Falls du doch kein Interesse am Mentorenprogramm hast, dich mit deinem Mentor nicht verstehst oder es andere Schwierigkeiten gibt ist das alles kein Problem und wir helfen dir gerne weiter.

 

Noch Fragen?

Schön, dass du Interesse hast. Bei Fragen, Anregungen oder anderen Anliegen melde dich am besten über die in der Seitenleiste angegebene Emailadresse bei uns.

Welche Vorraussetzungen muss ich als MentorIn erfüllen?

Als Mentor solltest du mindestend im 2. Bachelorsemester des Studiengangs Chemie eingeschrieben sein.

Du betreust in eigener Verantwortung oder zu Zweit ein Erstemester oder eine Gruppe von Erstis.  Dabei wünschen wir, dass du zuverlässig bist und dir die Zeit nimmst z.B die Nachrichten und Fragen deiner Mentees zu beantworten. In welchem Umfang du das machst und wie weit du über das Mindeste hinausgehst, ist dir überlassen.

Falls du nicht alle Fragen beantworten kannst, brauchst du dir keine Sorgen zu machen, wir sind für dich da. Ansprechpartner stehen dir das ganze Semester zur Verfügung und können dir bestimmt weiterhelfen.

Außerdem gibt es die Möglichkeit dir ein Zertifikat für ehreamtliche Arbeit austellen zu lassen, welches du zum Beispiel Bewerbungen beifügen kannst.

Ich würde mitmachen, hab aber wenig Zeit.

Schön, dass du mitmachen willst, keine Sorge!

Du kannst natürlich selber aussuchen ob es hauptsächlich um Universitäres gehen soll oder bis zu sozialen Kontakten und Unternehmungen geht. Einfach nur Ansprechspartner für den Fall der Fälle sein ist auch schon super.

Außerdem kannst du dir aussuchen, wie viele Erstis du betreuen willst. Mehrere Mentees sind aber vermutlich nicht sehr viel mehr Zeitaufwand, da die Gruppe schließlich auch untereinander kommunizieren kann.

Kann ich auch wieder aussteigen?

Das Mentorenprogramm ist freiwillig und du kannst natürlich jederzeit aufhören falls du dich der Aufgabe nicht gewachsen siehst oder einfach nicht die zeitlichen Ressourcen hast.

Allerdings erwarten wir, dass du dich dann per Mail bei uns abmeldest damit wir möglichst schnell eine neue Betreueung für deine Mentees finden können.

Noch Fragen?

Schön, dass du Interesse hast. Bei Fragen, Anregungen oder anderen Anliegen melde dich am besten über die in der Seitenleiste angegebene Emailadresse bei uns.

(Stand: 16.10.2020)