Navigation

Skiplinks

TBK - Teddybärkrankenhaus

Kontakt

Mailadresse:
tbksai@uolttpbh.de

Besuche uns auf Facebook:
Teddybärkrankenhaus Oldenburg

www.tbk-oldenburg.de

Das Teddybärkrankenhaus

Das Teddybärkrankenhaus ist ein Projekt von Studenten für Kinder, um Kinder die Angst vor Krankenhäusern oder dem Arztbesuch zu nehmen und um ihnen spielerisch Wissen zu vermitteln.

Die ursprüngliche Idee stammt aus Skandinavien und hat auch schon in vielen deutschen Städten Deutschlands (z.B. Düsseldorf, Münster) Anklang gefunden. Nun existiert das Teddybärkrankenhaus auch in Oldenburg.

 

Das Konzept:


Die Kinder kommen mit ihren (kranken) Kuscheltieren in unser Krankenhaus und durchlaufen mehrere Stationen, die einem Krankenhaus nachempfunden sind. Die Stationen beinhalten Sprechzimmer, Röntgen, OP, Apotheke, Spiel und Sport und eine Ruhestation mit Verpflegung.

In den Stationen versuchen die Studenten - die Teddybärärzte, Teddybärchirurgen oder Teddybärapotheker - gemeinsam mit den Kindern herauszufinden, was dem Kuscheltier fehlt und wie wir ihm helfen können.

Durch die aktive Teilhabe können die Kinder spielerisch die Abläufe in Krankenhäusern und ärztliches Handeln besser zu verstehen ohne selbst direkt betroffen zu sein.

Webmaster (lisa.hoffcwgmannqs@uokfl.de) (Stand: 07.11.2019)