Infos zum Umgang und Erkennen von Diskriminierung

Kontakt

Die Fachschaft steht natürlich jeder Zeit mit Rat und Tat bei Fragen rund ums Studium zur Verfügung! Und auch Anregungen sind herzlich willkommen.

ICBM  W15 0-048/49

Fachschaftssitzung (Vorlesungszeit):

Sprechstunde: 18.00 Uhr, online über BBB im Communityforum „Fachschaft Umweltwissenschaften“ auf Stud.IP

montags, 18.15 Uhr, ICBM W15 1-146

im SoSe 2022 endlich wieder in Präsenz (W15 1-146) bzw. Hybrid über BBB im Communityforum „Fachschaft Umweltwissenschaften“ auf Stud.IP

(Gäste können von uns einen Link zum Raum bekommen, um online teilzunehmen)

Social Media:

Infos zum Umgang und Erkennen von Diskriminierung

In der Uni oder in eurem sozialen Umfeld kann es zu Diskriminierung kommen.

Um euch zu unterstützen, falls ihr Diskriminierung erfahren habt oder Zeuge von Diskriminierung geworden seid und um euch auf Hilfsangebote an der Universität aufmerksam zu machen, haben wir euch hier einige Materialien zusammengestellt. 

Die Fakultät V hat aus allen Statusgruppen (Studierende, Wisschenschaftliche Mitarbeiter*innen, Hochschullehrende) Personen als Vertrauenspersonen ernannt. Diese sind nicht professionell ausgebildet, nehmen aber regelmäßig an Schulungen teil und unterliegen der Schweigepflicht. Sie bieten ein offenes Ohr für Betroffene, Angehörige und Beobachter:Innen jeglicher Form von Diskriminierung und Gewalt. Die Vertrauenspersonen können als Erstkontakt dienen. In einem Gespräch kann das Geschehene eingeordnet werden und die Vertrauenspersonen können weitere Handlungsmöglichkeiten aufzeigen und Betroffene, wenn gewünscht, an professionelle Stellen weiterleiten oder dorthin begleiten. Eine Liste der Vertrauenspersonen findet ihr hier: https://uol.de/en/school5/equal-opportunity-office-for-faculty-5/confidential-counsellors (ICBM: https://uol.de/icbm/gremien-und-beauftragte/vertrauenspersonen)

Lisann Bierbaum (lisann.bierbaum@uol.de) ist Teil des FSR und eine der geschulten Vertrauenspersonen.

(Scheut euch nicht, euch zu melden!)

Die Universität hat eine Richtlinie gegen sexualisierte Diskriminierung und sexuelle Gewalt verfasst, die auch klar absteckt, welche Handlungen darunter fallen. Zu finden ist die Richtlinie hier: 

https://uol.de/f/5/inst/icbm/Geschaeftsstelle/Vertrauenspersonen/Richtlinie-gegen-sexualisierte-Diskriminierung-und-sexuelle-Gewalt-der-Uni-Oldenburg-2019-03.pdf

Zum Thema Sexualisierte Diskriminierung und sexuelle Gewalt findet ihr weitere Infos auf StudIP im Community Forum im Dateiordner "Rund ums Studium" -> "Infos zum Umgang und Erkennen von Diskriminierung" (https://elearning.uni-oldenburg.de/dispatch.php/course/files/index/fbd5b112b2baf90920f32430aa923c25?cid=c5480b8ebb7152d9230f780becf5a988) 

und in der Präsentation

conTakt ist eine Anlaufstelle an der Uni, die sich auf Fragen zu sexualisierter Diskriminierung oder Gewalt spezialisiert hat: https://uol.de/contakt-beratungsstelle

Hier kann eine weitergehende psychologische Beratung, sowie eine rechtliche Einordnung und Beratung stattfinden.

Als Fachschaftsrat stehen wir euch natürlich auch immer mit einem offenen Ohr und Unterstützung zur Seite.

*Wir werden diese Infoseite und den Ordner regelmäßig aktualisieren und erweitern, über Anmerkungen freuen wir uns*

(Stand: 11.06.2022)